By Erin Holloway

15 Dinge, die Sie jetzt hören und tun müssen

Foto: Instagram/@itsmichellemunoz


Wir befinden uns mitten in beispiellosen Zeiten. Auf der einen Seite versuchen wir immer noch, das Coronavirus abzuwehren, in ständiger Angst vor einem neuen Anstieg im Herbst. Auf der anderen Seite versuchen wir immer noch, Rassismus zu bekämpfen, und riskieren unser Leben, um für das einzustehen, was richtig und gerecht ist.

Obwohl wir unser Bestes tun, um anderen zu helfen und sie zu schützen, bleiben wir am Ende des Tages erschöpft, erschöpft und haben uns selbst nur wenig zu geben. Aber der Kampf geht weiter. Gerade jetzt gibt es wichtige Dinge, die Sie hören, lesen und für andere wiederholen müssen, damit wir alles sicher und intelligent überstehen und Veränderungen herbeiführen können.

Schwarze Leben zählen

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wir wollen frei sein #georgesfloyd #justiceforgeorgefloyd #paris #freedom #blacklivesmatter #blackout #love #missdcomplex *Bild gehört nicht mir.

Ein Beitrag geteilt von Fräulein Dkomplex (@missdcomplex) am 3. Juni 2020 um 13:18 Uhr PDT

Das ist das Wichtigste, was Sie jetzt wissen müssen. Schwarze Leben zählen. Wir setzen uns dafür ein, dass sich dies in der Polizei, der Regierung und in der Gesellschaft insgesamt widerspiegelt. Jeder muss seinen Teil dazu beitragen, dass diese Botschaft laut und deutlich weitergegeben wird.

Ihre Aktionen für Gerechtigkeit machen einen Unterschied

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Um zusätzliche Unterstützung zu fördern, veranstalten wir eine Verlosung einiger seltener 8123-Artikel. Wenn Sie bereits einen finanziellen Beitrag an eine gemeinnützige Organisation geleistet haben, die diese Sache unterstützt, oder vorhaben, direkt an eine gemeinnützige Organisation zu spenden, können Sie an der Verlosung teilnehmen, indem Sie einen Screenshot der Spende unter 81-23.com/impactraffle einreichen. Darüber hinaus werden am 3. und 4. Juni 100 % der Gewinne aus jedem einzelnen Artikel im 8123-Onlineshop an eine gemeinnützige Organisation oder einen Fonds gespendet, der die Black Community unterstützt. Wenn Sie einen Artikel im 8123-Shop kaufen, nehmen Sie automatisch an der Verlosung teil. Wenn Sie sich in diesen Zeiten eine finanzielle Spende nicht leisten können, handeln Sie bitte anderweitig. Weitere Ressourcen finden Sie unter 81-23.com/impact. Neben der Teilnahme an dieser Initiative, um Ihre Unterstützung zu gewinnen, haben wir als Einzelpersonen und als Unternehmen finanziell gespendet und werden dies auch weiterhin tun. Wir verpflichten uns auch, unsere Plattform zu nutzen, um weiterhin die Stimmen der schwarzen Community innerhalb der 8123-Familie hervorzuheben. #Schwarze Leben zählen

Ein Beitrag geteilt von Die Maine (@themaineband) am 3. Juni 2020 um 12:35 Uhr PDT


Du musst nicht auf die Straße gehen, wenn du nicht willst. Aber Sie müssen etwas tun. Teilen Sie wichtige Beiträge, sprechen Sie mit denen, die Sie kennen, über das, was gerade passiert, spenden Sie an Organisationen, die die Sache unterstützen, und schaffen Sie die Veränderung, die wir alle suchen. Informieren Sie sich und andere. Abstimmung. Verwenden Sie Ihre Stimme, wie Sie es für richtig halten – aber verwenden Sie sie.

https://www.instagram.com/p/CA_G7-DgqZb/

https://www.instagram.com/p/CA_G8XYjTv5/

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Repost von @losangelesbucketlist • Wir solidarisieren uns mit dem Kampf gegen systemischen Rassismus, weiße Vorherrschaft und die historische Unterdrückung der schwarzen Gemeinschaft. Schwarze Leben zählen. Bucket Listers ist bestrebt, ein Verbündeter der schwarzen Gemeinschaft zu sein, der den Wandel anführt, den wir brauchen. Unsere Nation und unsere Gemeinschaften leiden. Jetzt ist es an der Zeit, unserer Stimme Gehör zu verschaffen, uns für unbequeme, aber kontinuierliche Gespräche zu öffnen und uns weiterzubilden. Um sicherzustellen, dass dies eine Bewegung und nicht nur ein Moment ist, haben wir eine Liste mit Möglichkeiten zusammengestellt, wie Sie jetzt handeln können (Link in Bio). Wir müssen gemeinsam für Rassengerechtigkeit und Gleichberechtigung kämpfen. Wenn Sie weitere Ressourcen oder Organisationen kennen, die sich für die Sache einsetzen, teilen Sie diese bitte unten mit. #BlackLivesMatter #JusticeForGeorgeFloyd

Ein Beitrag geteilt von Fühlen Sie sich besser, beginnen Sie mit der Therapie (@therapyforlatinx) am 2. Juni 2020 um 12:13 Uhr PDT

Bitte achten Sie darauf, auf sich selbst aufzupassen

https://www.instagram.com/p/BxZTMlihdqP/

Wir durchleben gerade zwei große Krisen, und uns drohen körperliche, geistige und seelische Schäden. Selbstfürsorge ist immer wichtig, aber jetzt noch mehr. Bitte nehmen Sie sich die Zeit, innezuhalten, trennen Sie sich bei Bedarf und regenerieren Sie sich, indem Sie sich die Zeit nehmen, sich zu entspannen und zu entspannen. Das kann bedeuten, eine Tasse Kamillentee zu trinken, ein Bad mit Bittersalz zu nehmen, mit einem Freund zu telefonieren oder einen Yoga-Kurs auf YouTube zu besuchen. Wenn Sie sich selbst helfen, können Sie anderen helfen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wie verbringen Sie am liebsten Zeit mit sich selbst? Teilen Sie unten Ihre Ideen/Tipps! #ArtenderSelbstfürsorge #BeispielefürSelbstfürsorge #Selbstpflegeaktivitäten #SelbstpflegeIdeen #SelbstpflegeistGesundheit #Selbstpflegeistnichteigennützig #Lifecoachmadhulikaappasani

Ein Beitrag geteilt von LifeCoach Madhulika Appasani (@lifecoach_madhulikaappasani) am 12. Februar 2020 um 21:34 Uhr PST

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

#BeispielefürSelbstfürsorge #SelbstfürsorgeinvielenFormen #Selbstfürsorge #Selfcareblogger #mentalhealthblogger #mentalhealthadvocacy #lifestyleblogger #selfcareisthebestcare #selfloveisthebestlove #mentalhealthishealth #dowhatevermakesyouhappy #happiness #loveyourself #modernlyethnic #iamMe

Ein Beitrag geteilt von Modern Ethnic [M.E.] (@modernlyethnic) am 18. Juni 2018 um 5:05 Uhr PDT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Sehen Sie sich diese Selbstpflegetipps für Aktivisten aus Therapy For Black Girls Podcast Session 46 mit @healasista an. Wenn Sie noch keine Gelegenheit hatten, zuzuhören, klicken Sie auf den Link in unserer Biografie oder besuchen Sie therapyforblackgirls.com/podcast. Sagen Sie uns, wie Sie auf sich selbst aufpassen.

Ein Beitrag geteilt von Therapie für schwarze Mädchen ️ (@therapyforblackgirls) am 1. Juni 2020 um 12:10 Uhr PDT

Erkenne und ehre deine Gefühle

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

@awaken_healers-Credits: @onuorahjacqueline

Ein Beitrag geteilt von Erwecke Heiler (@awaken_healers) am 3. Juni 2020 um 10:20 Uhr PDT

Wir radeln vielleicht gerade durch viele von ihnen, aber es ist wichtig, Ihre Gefühle anzuerkennen. Die gute und das Schlechte. Wir werden uns nicht immer super positiv fühlen, und das ist in Ordnung, genauso wie zu wissen, dass Traurigkeit etwas ist, das nicht ewig anhalten muss. Viele, wenn nicht alle von uns sind im Moment tatsächlich wütend, und Wut ist eine Emotion, die wir anerkennen müssen, obwohl es beängstigend erscheinen mag, dies zu tun. Alles, vom Gespräch mit einem Freund über hilfreiche Apps bis hin zum Vertrauen in eine ausgebildete Fachkraft, kann Ihnen zusätzliche Werkzeuge an die Hand geben, die Ihnen dabei helfen, sich jeden Tag gut zu fühlen. Aber Ihre Gefühle sind gültig.

Wissen, wann man eine Pause von den Nachrichten und sozialen Medien machen sollte

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Tägliche Erinnerung, sich die Zeit zu nehmen, die Sie zum Dekomprimieren und Neugruppieren benötigen. Bei so viel los war ich manchmal überwältigt von all den Informationen, die ständig herauskamen. Während wir uns weiterhin für Gerechtigkeit einsetzen, müssen wir uns daran erinnern, dass wir unmöglich für andere in Ordnung sein können, wenn es uns nicht gut geht. Tun Sie sich also heute etwas Besonderes! Ob das bedeutet, einen Schritt weg von den sozialen Medien zu gehen, ein Buch zu lesen, zu trainieren, ein Nickerchen zu machen oder in der Stille zu meditieren. Wie auch immer das für DICH aussieht. Tun Sie, was Sie tun müssen, um Ihre geistige und emotionale Gesundheit zu trennen und zu schützen #mentalhealthawareness #mentalhealth #selfcare #selflove #unplug #socialwork #advocacy #mentalhealthadvocacy #justiceforgeorgefloyd #justiceforbreonnataylor #justiceforrahmaudarbery

Ein Beitrag geteilt von Candace D. Thompson, LMSW (@candidcultureco) am 3. Juni 2020 um 13:34 Uhr PDT

Es besteht ein ständiges Spannungsfeld zwischen dem Wunsch, mit allen aktuellen Nachrichten informiert zu werden, und der Überforderung, dass Sie Ihren Fernseher und Ihr Telefon dauerhaft ausschalten möchten. Fühlen Sie sich nicht schuldig, wenn Sie eine kurze Pause von den Nachrichten und den sozialen Medien einlegen müssen. Es ist nötig! In der Tat, zu viele Informationen auf einmal und Sie werden nicht einmal in der Lage sein, alles aufzunehmen. Zu wissen, wann Sie eine Pause machen müssen, ist ein entscheidender Teil der Selbstpflege.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass ich versuche, meinen eigenen Rat zu befolgen. Die vergangene Woche und die paar Tage waren schrecklich und beschissen und jetzt durchströmt mich ein Fass voller Emotionen. Ich bin wütend, traurig, verängstigt, mitfühlend, um nur einige zu nennen. Ich weiß, dass jeder eine Meinung zu dem hat, was passiert, aber ich kann nur für mich selbst als schwarze Frau sprechen. Rassistische Ungerechtigkeiten und Mikroaggressionen sind traumatisch. Was gerade passiert, ist eine Anhäufung der ständigen Ungleichheiten, mit denen insbesondere Schwarze konfrontiert sind. Wir sind ständig traumatisiert, manchmal merken wir es selbst nicht einmal. Ein Trauma verursacht Stress und Angst, die den Körper zerfressen. Als Gesundheitsexperte kann ich darüber predigen, wie man sich ununterbrochen um den Körper kümmert, aber ich weiß nicht, wie schwer das in der nächsten Woche oder so sein wird. Und für viele von uns ist dies ein ständiges Gefühl. Alles, was ich tun kann, ist Ratschläge zu geben (denen ich auch zu folgen versuche) und zu sagen, dass Sie nicht allein sind. Die Solidarität, die ich in den sozialen Medien sehe, ist erhebend. Aber das Gespräch kann nach heute und nach dem 7. Juni nicht aufhören. Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich selbst, denken Sie daran, Wasser zu trinken, denken Sie daran zu essen (es können DEFINITIV Kekse sein) und denken Sie daran, Pausen einzulegen. . . . . . . . . . . . . #selfcare #selfcaretips #mentalhealth #stressrelease #careofyourself #careofyou #careofyourbody #blackhealth #blackhealthmatters #healthyeah #blackwomen #rdsofcolor #rdn #rds #dietitianapproved #registereddietitian

Ein Beitrag geteilt von Shana Minei Spence,MS,RDN,CDN (@thenutritiontea) am 2. Juni 2020 um 12:29 Uhr PDT

Bilde dich

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ich bin so unglaublich berührt von der Menge an Liebe, die ich für dieses Kunstwerk bekommen habe! DEIN KAMPF IST MEIN KAMPF… TU LUCHA ES MI LUCHA!

Ein Beitrag geteilt von Michelle Munoz (@ittsmichellemunoz) am 30. Mai 2020 um 21:15 Uhr PDT


Nur weil wir denken, dass wir alles wissen, heißt das noch lange nicht, dass wir es wissen. Und Sie müssen über den Filter nachdenken, durch den Sie lernen und Dinge verstehen. Dies ist die Zeit, um möglichst viele Informationen über Rassismus, Antirassismus, soziale Gerechtigkeit, Gesetze zur Strafverfolgung und systemischen Rassismus aufzunehmen. und mehr. Und wir müssen sicherstellen, dass wir hören, was schwarze Stimmen uns zu sagen versuchen. Denn sie haben viel zu lange versucht, uns diese Dinge zu sagen – es ist an der Zeit, dass alle gemeinsam zuhören.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

@betsyfaulkner – Infos für alle Weißen . Sie müssen ihre eigenen Hausaufgaben machen. Bitte teilen !

Ein Beitrag geteilt von Latina-Rebellen (@latinarebels) am 2. Juni 2020 um 13:33 Uhr PDT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Alle Latinx haben eine Verantwortung gegenüber der Black Lives Matter-Bewegung. Punto-Finale. Die Unterstützung des Kampfes der Schwarzen bedeutet NICHT, Latinos im Stich zu lassen. VIELE LATINX SIND SCHWARZ! LAUT DER TRANS-ATLANTIC SLAVE TRADE DATABASE WURDEN 12,5 MILLIONEN AFRIKANER IN DIE NEUE WELT VERSENDET. 10,7 Millionen überlebten den gefürchteten Mittelgang. UND WIE VIELE VON DIESEN 10,7 MILLIONEN AFRIKANERN WURDEN DIREKT NACH NORDAMERIKA VERSCHIFFT? NUR ETWA 388.000. DAS IST RICHTIG: DIE MEHRHEIT HAT SICH IN DER KARIBIK UND IN LATEINAMERIKA VERLIERT. Es gibt eine lange Geschichte von schwarzen und braunen Brüdern und Schwestern, die sich gegenseitig unterstützen. Das geht zurück auf die Zusammenarbeit zwischen den Olmeken und den ägyptischen Zivilisationen, als Dolores Huerta und Coretta Scott King zusammen marschierten. LinkInBio für den vollständigen Beitrag. Hör auf, selbst zu spielen. #supportblacklivesmatter #brownandblackunity #latinxisnotarace

Ein Beitrag geteilt von HipLatina (@hip_latina) am 6. Juni 2020 um 8:07 Uhr PDT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Was wir tun können, um #BlackLivesMatter zu unterstützen, ist unsere Privilegien anzuerkennen und uns weiterzubilden. Schauen Sie sich diese Latinas an, die sich ernsthaft mit Anti-Schwarzheit befassen und wie wir in Solidarität mit unserer schwarzen Gemeinschaft vorankommen können. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Weitere zusätzliche Ressourcen finden Sie im Gespräch mit @ambrosiolupe von @itskatlazo im letzten IGTV 'Unpacking: Non-Black Latinx In Solidarity For Black Lives'. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Und Sie können auch mit Betsy Aimee (@betsyaimeec) und Leslie Antonoff (@hautemommie) in einem offenen Gespräch MORGEN um 12:00 PST/15:00 über Rassismus und COVID19 sprechen EST auf IG LIVE.

Ein Beitrag geteilt von #WeAllGrow Latina️ (@weallgrowlatina) am 29. Mai 2020 um 17:15 Uhr PDT

Spreche darüber

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Amigas, es ist wichtig, dass wir mit unseren Freunden und unserer Familie Gespräche über Anti-Schwarzsein und Black Lives Matter in unserer Latinx-Kultur führen. Wenn Sie also jemals die richtigen Wörter oder Sätze nicht finden können, haben wir Sie! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Hier ist ein Wortschatz-Referenzblatt, das Sie als Lernhilfe, aber auch als Ressource für zukünftige Diskussionen haben können. Ursprünglich erstellt von @an_gboogie

Ein Beitrag geteilt von #WeAllGrow Latina️ (@weallgrowlatina) am 3. Juni 2020 um 9:35 Uhr PDT

Dies ist die Zeit, um mit allen über Rasse und Rassismus zu sprechen. Die Zeit, rassistische Witze, Ignoranz und Überzeugungen abzuschalten. Die Zeit, ehrlich zu sich selbst und anderen zu sein und dabei zu helfen, geliebte Menschen zu einem besseren Ort des Verständnisses, der Akzeptanz und des Wunsches nach Gerechtigkeit zu führen. Während Sie andere nicht ändern können, können Sie einen Dialog beginnen, der alle zum Nachdenken anregt, ihnen voll und ganz bewusst macht, was gerade passiert, und Wege aufzeigen, wie sie helfen können, es zu ändern.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

@academicmami hat diesen Leitfaden erstellt, den wir verwenden können, um Gespräche mit unseren Familien zu führen Repost: Ich habe das heute schnell zusammengestellt, nachdem ich den Bedarf in meiner Gemeinde gesehen habe. Viele Menschen fragen, wie sie mit ihren Familien auf Spanisch sprechen können, und meiner Meinung nach muss dieses Gespräch über die Verwendung bestimmter Konzepte oder Begriffe hinausgehen. Wir müssen erklären und einen Kontext bereitstellen, den sie möglicherweise nicht haben. Was Sie hier sehen, sind kurze und grundlegende Erklärungen, die wir verwenden können, um darüber zu sprechen, was passiert. Ich werde weiterhin in Zusammenarbeit mit anderen Community-Mitgliedern an einem umfassenderen Leitfaden arbeiten, aber im Moment ist dies das, was ich mir einfallen lassen konnte. Und natürlich muss ich diesen Haftungsausschluss hinzufügen: Es gibt verschiedene Arten, Dinge zu sagen und zu erklären. Dies ist MEINE Art, mit den Worten, die ich mit MEINER Familie und meinen Schülern verwende und die offensichtlich auf meinen Überzeugungen basieren. Meine Absicht ist nicht, definitive Definitionen zu liefern, sondern einen Ausgangspunkt für diese Gespräche auf Spanisch zu geben. Ich persönlich verwende den Begriff Schwarz im Spanischen, weil es Schwarze gibt, die sich nicht mit dem Begriff Afroamerikaner identifizieren (z. B. Afro-Latinxs). Ich habe beide hier hinzugefügt, aber ich denke, es ist wichtig für unsere Familien zu wissen, dass es Afro-Latinxs gibt, also können Sie diesen Begriff auch hinzufügen. Denken Sie auch daran, dass wir als nicht-schwarze Latinx unsere eigene Geschichte von Rassismus und Unterdrückung verlernen müssen. Dies wird einige Zeit in Anspruch nehmen, der erste Schritt besteht darin, diese Gespräche zu führen. Ich hoffe, das ist nützlich.

Ein Beitrag geteilt von Fühlen Sie sich besser, beginnen Sie mit der Therapie (@therapyforlatinx) am 1. Juni 2020 um 15:47 Uhr PDT

Ernähren Sie sich gesund, bewegen Sie sich und trinken Sie viel Wasser

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, dass ich versuche, meinen eigenen Rat zu befolgen. Die vergangene Woche und die paar Tage waren schrecklich und beschissen und jetzt durchströmt mich ein Fass voller Emotionen. Ich bin wütend, traurig, verängstigt, mitfühlend, um nur einige zu nennen. Ich weiß, dass jeder eine Meinung zu dem hat, was passiert, aber ich kann nur für mich selbst als schwarze Frau sprechen. Rassistische Ungerechtigkeiten und Mikroaggressionen sind traumatisch. Was gerade passiert, ist eine Anhäufung der ständigen Ungleichheiten, mit denen insbesondere Schwarze konfrontiert sind. Wir sind ständig traumatisiert, manchmal merken wir es selbst nicht einmal. Ein Trauma verursacht Stress und Angst, die den Körper zerfressen. Als Gesundheitsexperte kann ich darüber predigen, wie man sich ununterbrochen um den Körper kümmert, aber ich weiß nicht, wie schwer das in der nächsten Woche oder so sein wird. Und für viele von uns ist dies ein ständiges Gefühl. Alles, was ich tun kann, ist Ratschläge zu geben (denen ich auch zu folgen versuche) und zu sagen, dass Sie nicht allein sind. Die Solidarität, die ich in den sozialen Medien sehe, ist erhebend. Aber das Gespräch kann nach heute und nach dem 7. Juni nicht aufhören. Nehmen Sie sich etwas Zeit für sich selbst, denken Sie daran, Wasser zu trinken, denken Sie daran zu essen (es können DEFINITIV Kekse sein) und denken Sie daran, Pausen einzulegen. . . . . . . . . . . . . #selfcare #selfcaretips #mentalhealth #stressrelease #careofyourself #careofyou #careofyourbody #blackhealth #blackhealthmatters #healthyeah #blackwomen #rdsofcolor #rdn #rds #dietitianapproved #registereddietitian

Ein Beitrag geteilt von Shana Minei Spence,MS,RDN,CDN (@thenutritiontea) am 2. Juni 2020 um 12:29 Uhr PDT

Wenn sich viele von uns niedergeschlagen, gelangweilt und/oder gestresst fühlen, greifen wir sofort nach dem reichhaltigen, nachsichtigen und oft ungesunden Wohlfühlessen. Während es ein vorübergehendes Gefühl der Euphorie zu vermitteln scheint, fühlen wir uns normalerweise ekelhaft und schuldig, weil wir ein bisschen davon haben auch viel kulinarischen Spaß (Achtung: Sich selbst etwas zu gönnen ist aber super. Genießt euren Cheatday, m’ijas!). Gesundes Essen hilft wirklich Ihrer Stimmung, indem es Ihr System von innen heraus heilt. Das Gleiche gilt für das Trinken von ausreichend Wasser (normalerweise die Hälfte Ihres Körpergewichts in Unzen) und Bewegung. Ignorieren Sie diese grundlegenden Dinge nicht, da Sie sich dadurch definitiv erschöpft fühlen werden.

Wende dich deinem Glauben zu

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Lass ein fallen, wenn du das fühlst. . . . . @commandinglife ___________________ ​#wordgasm #quotes #mindsetmatters #inspiringquotes #quotestagram #bebetter #quotesoftheday #quotestoinspire #quoteslover #lifequotes #selfcaretips #consciousness #lovequotes #quotesaboutlife #awakening #lovesayings #thegoodquote #thegoodlife #quotesandsayings #namaste #friendshipquotes #selflove #staypositiveinlife #quotestoliveby #bestie #friendgoals #bestiesgoals #lovequotesandsaying #quotesdaily #inspirationalquotes

Ein Beitrag geteilt von Gesetz der Anziehung Liebesleben (@lawofattractionlive) am 3. Juni 2020 um 7:14 Uhr PDT

Was auch immer Ihr Glaube ist, Gebet, Meditation und/oder die Verbindung mit Ihrer Spiritualität helfen und heilen. Der Glaube gibt uns die Kraft zu wissen, dass bessere Tage gleich hinter dieser Pandemie kommen, und der Glaube, dass die Gerechtigkeit, für die wir kämpfen, möglich ist. Es gibt uns auch die Möglichkeit aufzuhören zu glauben, dass wir die Kontrolle über alles haben, und diese Macht dem zu überlassen, dem sie wirklich gehört.

Überprüfen Sie Ihr eigenes Privileg

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wenn wir Ungerechtigkeit und Gewalt anprangern wollen, müssen wir auch unsere Leute aufklären.

Ein Beitrag geteilt von Latino-Abstimmung (@votolatino) am 1. Juni 2020 um 15:40 Uhr PDT


Wenn Sie ein weißer Latinx sind, dann haben Sie ein Privileg, das Afro-Latinxs nicht haben. Du kannst nicht so tun, als sei dein Kampf derselbe wie ihrer. Wenn Sie ehrlich zu sich selbst sind und sich darüber informieren, wie weiße Privilegien funktionieren, werden Sie sehen, wie unfair schwarze Amerikaner (und Menschen mit afrikanischer Abstammung überall) damit umgegangen sind. Und dann kannst du beim Abbau helfen. Dieses Privileg und der Kolorismus existieren innerhalb der Latinx-Community, und wir müssen sicherstellen, dass dies aufhört.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Bildmaterial: @ohhappydani . Veränderung jeder Größe beginnt in jedem von uns. ein Auszug aus meinem Tagebuch heute Morgen: „Hass breitet sich aus. aber die Liebe tut es auch.“ Ich hoffe, Sie stimmen zu. . . . . . . . . • • • • • #Liebe #Licht #Heilung #Erwachen #Geist #Seele #Veränderung #Transformation #Systemicracism #Rassengerechtigkeit #Mehrliebe #Heilung #Gesundheit #Wellness #Energie #Empath #Bewegung #Gedanken #Emotionen #Trauma #Körper #Umwelt # Familie #Beziehungen #Spiritualität #GanzheitlicheGesundheit #PsychischeGesundheit #Selbstfürsorge #Selbstliebe #Gemeinschaftsliebe

Ein Beitrag geteilt von Jill gespeichert, INHC (@jillsalvato) am 3. Juni 2020 um 13:32 Uhr PDT

Unterstützen Sie Unternehmen in Schwarzbesitz

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Für jedes E-Book zum IG-Wachstumsspiel, das diese Woche bei OR für ein Unternehmen im Besitz einer schwarzen Frau auf Instagram gekauft wurde, verschenke ich eines an eines der unten markierten Unternehmen und stelle eines davon pro Tag in einem Story-Beitrag vor. Bitte stellen Sie sicher, dass Sie mir beim Kauf eine DM senden, damit ich ein Protokoll führen kann. Helfen Sie mit, schwarze Unternehmerinnen beim Wachstum ihres Geschäfts zu unterstützen, Link in Bio ⠀ ⠀ @hergrowthgame #hergrowthgame

Ein Beitrag geteilt von IHR WACHSTUMSPIEL (@hergrowthgame) am 3. Juni 2020 um 8:26 Uhr PDT

Setzen Sie Ihr Geld dort ein, wo Ihr Mund ist und wo Ihre Werte sind. Der beste Weg, eine Gruppe in Amerika zu unterstützen, ist der Dollar. Unterstützen Sie schwarze Unternehmen, insbesondere solche, die sich der Schaffung von Gerechtigkeit und Veränderung verschrieben haben. Hören Sie auf der anderen Seite auf, Ihr Geld an Unternehmen und Gruppen zu geben, die schwarze Gemeinschaften nicht unterstützen und schlimmer noch angreifen. Recherchieren Sie, wofür Sie Geld ausgeben.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wir stimmen mit unseren Dollars ab. Wischen Sie durch, um einige Vintage-Geschäfte in Schwarzbesitz zu finden, für die Sie sich melden können. Bitte zögern Sie nicht, andere zu markieren, die Sie unten lieben. PS: Wenn Sie diesen Beitrag teilen, markieren Sie bitte die Unternehmen, nicht uns! @madamematovu @indigostylevintage @shopatnostalgia @brooklynbleuny @blkmktvintage @nxcvintageshop @moorevintagearchive @gizmo_vintage_honey @installationbk @eliavintage @roam.vintage @noirvintage_ @bumcakev @thelowryestate @thewyldevintage @subrinaheyinkvintage

Ein Beitrag geteilt von GEBRAUCHSWARE | JAHRGANG (@thriftwares) am 2. Juni 2020 um 15:45 Uhr PDT

Rassengerechtigkeit finanzieren

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Nachdem wir unsere eigenen Privilegien überprüft und mit unseren eigenen Familien über Anti-Schwarzsein gesprochen haben, können wir auch Gruppen für Rassengerechtigkeit unterstützen. Wenn Sie die $ zum Spenden haben, sind hier einige Gelder und Ressourcen, die @latinaspoderosas gesammelt hat, um zu spenden und zu folgen: ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ → Text FLOYD an 55156, um an #GeorgeFloyd GoFundMe zu spenden → @blackvisionscollective → joincampaignzero .org → @colorofchange → @mnfreedomfund → @yourrightscamp ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Gibt es andere Ressourcen, die Sie mit der Community teilen können? Kommentiere unten! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #BlackLivesMatter #WhenOneSuffersWeAllSuffer

Ein Beitrag geteilt von #WeAllGrow Latina️ (@weallgrowlatina) am 31. Mai 2020 um 18:53 Uhr PDT

Es gibt mehrere Gruppen, die daran arbeiten, die Massen über Rassismus aufzuklären, für Gerechtigkeit zu sorgen und Veränderungen herbeizuführen. Sie brauchen unsere Hilfe, um die Botschaft zu verbreiten, aber sie brauchen auch Geld. Spenden Sie an die Organisationen, die die Welt tatsächlich zu einem besseren Ort machen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Es gibt so viele andere Fonds zum Spenden und Petitionen zum Unterzeichnen! Hier ist etwas #blacklivesmatter

Ein Beitrag geteilt von Alice (@alicia.starr) am 3. Juni 2020 um 13:18 Uhr PDT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

#Repost @milagrofoundation with @get_repost ・・・ Handeln Sie, um das Leben gefährdeter Kinder zu verbessern. Glauben Sie an ihre Zukunft, indem Sie diese gemeinnützigen Organisationen in der Bay Area finanzieren, die gefährdete farbige Kinder direkt ausbilden. @carlossantana und seine Milagro Foundation unterstützen diese Agenturen voller Stolz seit vielen Jahren. Sie sind vor Ort und verändern Leben. Erfahren Sie mehr über ihre Wirkung. Finanzieren Sie ihre Arbeit. #youcanhelp #makingsdifference #carlossantana #dosomethingnow #endsystemicracism #unity #love #blacklivesmatter #respect #milagrofoundation

Ein Beitrag geteilt von Carlo Santana (@carlossantana) am 3. Juni 2020 um 13:18 Uhr PDT

Finden Sie Heilung ineinander

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

In Partnerschaft mit unserer Familie von @thevillagemarketatl bieten wir Ihnen eine weitere Gelegenheit, sich als Schwestern zu versammeln, um zu teilen, zu unterstützen und unterstützt zu werden! Begleiten Sie @drkeyhallmon, @hellodrjoy, @dr_ayanna_a und @askdrjoy am Donnerstag, den 4. Juni zu dieser Erfahrung. Die Teilnahme ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist erforderlich! Registrieren Sie sich unter therapyforblackgirls.com/anchored. (Link in Bio) #therapyforblackgirls #thevillagemarketatl #blacklivesmatter #blackmentalhealthmatters

Ein Beitrag geteilt von Therapie für schwarze Mädchen ️ (@therapyforblackgirls) am 2. Juni 2020 um 17:44 Uhr PDT

Während wir uns in Zeiten von Stress und Traurigkeit oft isolieren, ist es vorteilhaft, sich stattdessen zu melden. Wir alle machen ähnliche Emotionen und Gefühle durch, und es ist unglaublich heilsam, sie zu teilen und zu erkennen, dass wir sie nicht allein erleben. Wir sind eine Gemeinschaft, und dazu gehört auch, zusammenzukommen, um Trost, Inspiration und Ermächtigung zu finden.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Soziale Distanzierung kann sich einsam anfühlen, aber Sie sind nicht allein. Egal, ob Sie eine einfache Meditation brauchen, um sich eines Tages wieder aufzurappeln, oder ob Sie nach fortlaufenden Therapiesitzungen suchen, die von einem Profi geleitet werden, es gibt Hilfe. Denk einfach daran, du bist nie allein, auch wenn es sich gerade so anfühlt.⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #WeAllGrow #WeAreOne #MentalHealth #MentalHealthAwareness #Cuidate

Ein Beitrag geteilt von #WeAllGrow Latina️ (@weallgrowlatina) am 23. Mai 2020 um 8:00 Uhr PDT

Sprechen Sie bei Bedarf mit einem Therapeuten oder Berater

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

DIESER POST IST VOLLSTÄNDIG VON @ethelsclub @healthy_ish. #Reposted from @ethelsclub – – – – – – Vielen Dank an @healthy_ish für die Verstärkung von Organisationen und Unternehmen, die sich der psychischen Gesundheit von Schwarzen widmen.⁣ ⁣ Wir heben andere Organisationen und Unternehmen hervor, die die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden der schwarzen Gemeinschaft unterstützen . Bitte teilen Sie es mit Ihren Netzwerken, damit wir uns gegenseitig bei der Heilung unterstützen können.⁣ ⁣ Wir veranstalten am 19. Juni um 18:00 Uhr unsere dritte Heilungssitzung mit Schwerpunkt auf Schwarzen. Klicken Sie auf unseren Bio-Link zu RSVP.

Ein Beitrag geteilt von Latinx Therapeutenverzeichnis (@latinxtherapy) am 3. Juni 2020 um 8:27 Uhr PDT


Wir alle haben es mit einer Lawine von Emotionen zu tun, die oft schwer zu bewältigen sind. Wir fühlen uns vielleicht ermächtigt, aber ängstlich, hoffnungsvoll, aber dennoch deprimiert. Und sehr müde. Du musst es nicht die ganze Zeit so aussehen lassen, als ob es dir gut geht – das ist nicht die typische menschliche Erfahrung. Es ist jedoch völlig in Ordnung, mit einem Fachmann zu sprechen, der Ihnen die richtigen Werkzeuge anbieten kann, um in diesen schwierigen Zeiten zu handeln und erfolgreich zu sein. Eine weitere hilfreiche Sache, an die Sie sich wenden können, sind Podcasts, die diese Ratschläge kostenlos direkt von den Experten anbieten.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Sehen Sie sich diese Fragen von Schwestern in der Gemeinschaft an. Hier sind einige Podcast-Sessions mit Tipps und Ressourcen, während Sie Ihre Reise fortsetzen, um die bestmögliche Version Ihrer selbst zu werden. Klicken Sie auf den Link in unserer Bio, um jetzt mit dem Hören zu beginnen.

Ein Beitrag geteilt von Therapie für schwarze Mädchen ️ (@therapyforblackgirls) am 28. Mai 2020 um 9:04 Uhr PDT

Wählen Sie besser

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

ABSTIMMUNG ABSTIMMUNG – Heute ist in mehreren Bundesstaaten ein Vorwahltag. Es ist ein Privileg zu wählen, es für Veränderungen zu nutzen. Bitte beachten Sie: Ihre Briefwahl muss bis HEUTE abgestempelt sein⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Kontaktieren Sie @866ourvote (1-866-697-8683), wenn Sie Hilfe benötigen oder Probleme bei der Stimmabgabe haben ! #ProtectTheVote

Ein Beitrag geteilt von #WeAllGrow Latina️ (@weallgrowlatina) am 2. Juni 2020 um 14:00 Uhr PDT

Abstimmung. Stimmen Sie ab, auch wenn Sie denken, dass es keine Rolle spielt. Wir müssen alle auftauchen und uns bei den Wahlen Gehör verschaffen. Wir müssen weiterhin Menschen ins Amt wählen, die uns vertreten und denen Gleichheit und Gerechtigkeit am Herzen liegen. Dies ist nicht die Zeit, um sich von der Zugehörigkeit zu einer Demokratie abzumelden.

Interessante Artikel