By Erin Holloway

3 natürliche Nagellacke, die Sie so schnell wie möglich ausprobieren müssen

Foto: Unsplash / @jakobowens1


Bei meiner Beauty-Routine versuche ich, die Dinge so natürlich wie möglich zu halten. Viele der heute beliebtesten Marken sind mit potenziell schädlichen Chemikalien wie Phthalaten ( Chemikalien, die Kunststoffen Flexibilität verleihen und sind als Bindemittel in Make-up verwendet , wurden aber auch mit der Entstehung von Krebs in Verbindung gebracht). Die Vorstellung, dass ein Haufen potenziell schädlicher Chemikalien auf meinem Gesicht ruhen könnte, passt nicht zu mir. Wenn es also darum geht, meinen Schönheitsschrank zu füllen, versuche ich, wählerisch und achtsam bei meiner Auswahl zu sein. Allerdings habe ich gemerkt, dass ich bei der Auswahl meiner Nagellacke viel weniger fleißig war.

Nagellacke waren für mich schon immer ein Impulskauf. Nichts, was ich jemals kaufen wollte, aber etwas, zu dem ich unweigerlich hingezogen werde, wenn ich durch die Make-up-Gänge in Target schlendere. Aufgrund der spontanen Natur dieses Kaufs habe ich nie wirklich aufgehört, über die Chemikalien nachzudenken, die ich auf meine Nägel auftragen kann. Es stellt sich heraus, dass viele traditionelle Nagellacke eine Reihe von Chemikalien enthalten, die kein Bueno sind.

Eine solche Chemikalie ist Triphenylphosphat (TPHP) – ein mutmaßlicher endokriner Disruptor. Und es ist in etwa 49 Prozent der 3.000 Nagellacke und Behandlungen in der EWG-Datenbank! Das ergab eine Studie der Duke University und der Environmental Working Group Chemikalie zeigt sich im Urin von Menschen nachdem sie mit der Chemikalie im Nagellack in Kontakt gekommen sind, was das Risiko einer hohen Exposition aufzeigt. Und das ist nur einer der schädlichen Chemikalien! Als ich mir der potenziellen Gefahren bewusst wurde, meine Nägel unglaublich aussehen zu lassen, machte ich mich auf die Suche nach Alternativen zu natürlichen Nagellacken. Die große Frage, die ich hatte, war, ob diese Polituren immer noch eine großartige Qualität haben würden und ob sie dauerhafte Kraft hätten. Ich war positiv überrascht.

Klicken Sie sich durch, um zu sehen, welche Polituren unser Gütesiegel erhalten haben.

Als erstes probierte ich Dr. Dana’s aus, die erste von Dermatologen entwickelte Nagelpflegelinie.

https://www.instagram.com/p/BVio4jWnby6/?taken-by=drdanabeauty


Die Dr. Dana hinter der Marke ist eine erfahrene Nagelspezialistin und es ist klar, dass ihre Sorgfalt und ihr Wissen maßgeblich zur Schaffung dieser Marke beigetragen haben. Das Produkt ist 9-frei, was bedeutet, dass es ist formuliert ohne neun fragwürdige Toxine , einschließlich Formaldehyd, Phthalate (DBP, DEHP, DEP und andere) und andere. Diese Linie hat sich nicht nur dazu verpflichtet, Ihnen dabei zu helfen, eine makellose Maniküre zu rocken, sondern sie ist auch darauf bedacht, sicherzustellen, dass Ihre Nägel stärker und gesünder denn je aussehen. Und das sind sie grausamkeitsfrei !

Für mein Experiment entschied ich mich, ihr Rot zu rocken, Judy . (Ja, sie benennen ihre Farben nach wilden, knallharten Frauen. Dieses ist für die weltberühmte Köchin Judy Joo.) Die Farbe war lebendig und benötigte nur zwei Schichten. Das Beste daran – diese Politur hat gehalten! Es war ehrlich gesagt haltbarer als einige der gängigen, chemikalienlastigen Gegenstücke, die ich ausprobiert habe. Nun, der Preis von 18 US-Dollar schien mir zunächst viel zu sein, besonders wenn man bedenkt, dass Drogerieoptionen zwischen 8 und 12 US-Dollar liegen, aber nachdem ich diese Politur ausprobiert habe, ist sie das Geld absolut wert. Ich weiß, dass ich in mich selbst und meine Gesundheit investiere und gleichzeitig ein Produkt erhalte, das eindeutig darauf abzielt, Frauen gut aussehen und sich wohlfühlen zu lassen. Mit sechs Farboptionen zur Auswahl würde ich gerne eine größere Auswahl auf der Straße sehen.

Dr. Dana Nagellack, $ 18

Als nächstes … Smith und Cult

https://www.instagram.com/p/BWJHmKcAvRH/?taken-by=smithandcult

Das erste, was mir bei Smith and Cult aufgefallen ist, war die Verpackung. Es war so elegant und sexy – so etwas wie die Art von Produkt, das ich nicht in meiner Schublade verstauen möchte. Auch die Farbe war faszinierend. Ich habe es versucht Psycho-Süßigkeit , der perfekte Farbton für die Sommermonate, in denen die Bräune auf den Punkt kommt! Die Linie wurde von der Beauty-Veteranin Dineh Mohajer – der Schöpferin von Hard Candy – entwickelt und hat eine beeindruckende Wirkung 8-freie Formel. Nein, Dibutylphthalat, Toluol usw.

Der Griff des Zauberstabs auf dieser Politur war etwas klein (und ich habe ziemlich kleine Hände), aber es war total einfach zu handhaben. Die Farbe ging einfach auf und war von Anfang an eindeutig hochwertig. Es dauerte drei Schichten – was bei helleren Farben manchmal zu erwarten ist. Aber sobald die Farbe an war, habe ich mich sofort verliebt. Auch die Langlebigkeit der Politur hat mich überzeugt. Es blieb ungefähr eine Woche mit ein paar kleineren Chips hier und da. Da ist ein große Auswahl an leuchtenden Farben das wird dem mutigen Farbsucher gefallen.

Smith und Kult, 18 $

Und nicht zuletzt LVX.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein von LVX geteilter Beitrag | Luxus-Nagellack (@shoplvx)


Wenn Sie nun nach einer natürlichen Linie suchen, die eine Menge Farben hat, wird LVX Ihren Bedürfnissen entsprechen. Die Marke 7-free ist mit bestimmten Toxinen wie Formaldehydharz, DBP, Toluol und anderen formuliert. Die Marke lässt sich von den neuesten Laufsteg-Looks inspirieren, um ihre Farbtöne zu kreieren, sodass wirklich für jeden Verbrauchertyp eine Farbe dabei ist.

Ich habe es versucht NEIN , eine fast schwarz schimmernde Farbe. Beim ersten Auftragen fand ich den Lack etwas verwässert. Es dauerte drei Schichten, bis die Farbe knallte, was ich überraschend fand, da dunklere Farben normalerweise maximal zwei Schichten erfordern. Die Farbe entsprach ihrer Beschreibung und erwies sich als eine Qualitätspolitur, die innerhalb der ersten paar Tage nicht abblätterte.

LVX, $18

Interessante Artikel