By Erin Holloway

3 große Dinge, die Sie mit wenig Geld tun können

Foto: Unsplash/@precondo


Wenn wir wirklich schlau wären, hätten wir anscheinend alle mit 19 angefangen zu investieren. Als ich 19 war, war ich sehr damit beschäftigt, zu entscheiden, auf welcher Ebene Mystische Bräune passte am besten zu meinem Hautton für die nächste Burschenschaftsfeier. Buchstäblich war das Letzte, woran ich dachte, für den Ruhestand zu investieren.

Jetzt, fast ein Jahrzehnt später, erscheint Sparen und Investieren gleichermaßen notwendig und unmöglich. Und seien wir ehrlich: Manchmal ist es wirklich nicht machbar. Wenn du dich in einem bestimmten Gebiet völliger Zerrüttung befindest, manchmal reicht es schon aus, Lebensmittel einzukaufen. Aber was ist, wenn Sie nur eine Stufe darüber sind – immer noch pleite, aber weniger Pleite? Wenn Sie nur 25 oder 50 Dollar haben, die Sie jeden Monat beiseite legen können, wo sollten Sie sie hinlegen?

Hier sind drei finanziell versierte Ideen von Leuten, die wahrscheinlich Finanzen studiert haben:

Investiere es. Solange Sie es mit Geld tun, auf das Sie in den nächsten Jahren keinen Zugriff benötigen, und Sie die Mathematik durchgeführt haben, um sicherzustellen, dass die Gebühr für den Kauf einer Aktie oder eines Investmentfonds diese nicht ausgleicht profitieren, kann eine kleine Investition sein lohnend .


Verwenden Sie es, um Schulden zu begleichen. Eine andere Möglichkeit mit etwas Bargeld ist es, es – zum Beispiel 25 $ – zu Ihrer monatlichen Mindestzahlung für Schulden hinzuzufügen, die Sie abzahlen. Sie können etwas mehr als 3 US-Dollar für jede 25 US-Dollar sparen, die Sie auszahlen pro Jahr , was nicht viel erscheinen mag, aber je früher Sie schuldenfrei sind, desto eher können Sie mehr Bargeld in langfristige Investitionen stecken.

Legen Sie es auf ein Sparkonto. Vielleicht fühlen Sie sich beim Investieren nicht wohl, wenn Sie überhaupt so wenig zusätzliches Geld haben; Was ist, wenn Sie es für einen Notfall brauchen? Für einige Leute, die Geld von einem Gehaltsscheck direkt auf ein Sparkonto eingezahlt haben, erste Sache ,ist der beste Weg, um sicherzustellen, dass Geld beiseite gelegt wird, und bietet gleichzeitig die Gewissheit, dass es nur eine Online-Transaktion von Ihrem Girokonto entfernt ist, wenn es schwierig wird.

Interessante Artikel