By Erin Holloway

5 einfache Möglichkeiten, wie Sie anderen sofort helfen können

Foto: Unsplash/@timmossholder

Oft wollen die Leute Hilfe andere, aber sie wissen nicht, wo oder wie sie anfangen sollen. Im Folgenden finden Sie fünf einfache Möglichkeiten, wie Sie dies tun können Hilfe Machen Sie einen Unterschied im Leben anderer, beginnen Sie jetzt.

Helfen Sie dabei, Matthew Charles zu befreien

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Herzlichen Glückwunsch an Matthew Charles, der hinter Gittern feiert, nachdem er nach über 20 Jahren Haft gezwungen wurde, ins Gefängnis zurückzukehren – wie die Staatsanwälte sagen, wurde er irrtümlich freigelassen. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Er muss den Rest seiner 35-jährigen Haftstrafe wegen eines gewaltfreien Drogendelikts absitzen, es sei denn, Präsident Trump gewährt ihm Gnade. Willst du ihm ein #HBD-Geschenk besorgen? Unterschreiben Sie die Petition in Bio, um seine Gnade zu unterstützen! ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ Repost von @fammfoundation. ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ ⠀⠀⠀⠀⠀⠀ #justice #matthewcharles #trump #clemency #cjreform #change #petition #incarceration

Ein Beitrag geteilt von Change.org (@changedotorg) am 23. August 2018 um 15:47 Uhr PDT


Matthew Charles wurde wegen eines gewaltlosen Drogendelikts zu 35 Jahren Gefängnis verurteilt. Nachdem ein Richter seine Haftstrafe reduziert hatte, wurde er nach über 20 Jahren Haft freigelassen und setzte das vorbildliche Verhalten fort, das er im Gefängnis in der Gemeinde gezeigt hatte. Leider legten die Staatsanwälte Berufung gegen die Entscheidung des Richters ein und Charles wurde ins Gefängnis zurückgebracht. Unterschrift diese Petition den Präsidenten seine Strafe umwandeln lassen.

Helfen Sie Puerto Rico, indem Sie für das UNIDOS-Programm spenden

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Danke #BarRescue und @jontaffer für deine ganz besondere Episode in #PuertoRico. Die Insel braucht immer noch Hilfe und Sendungen wie Ihre helfen dabei, diesen Bedarf hervorzuheben. Wenn Sie beim Wiederaufbau von Puerto Rico helfen wollen, besuchen Sie noch heute hispanicfederation.org/unidos! #10MonateNachMaria #Power4PuertoRico

Ein Beitrag geteilt von Hispanische Föderation (@hispanic_federation) am 24. Juli 2018 um 14:39 Uhr PDT

Puerto Rico braucht noch Hilfe . Das UNIDOS-Programm der Hispanic Federation dient den unmittelbaren und langfristigen Bedürfnissen der Puertoricaner auf der Insel, indem es hilft, Hunderte von Spendenaktionen auf dem US-amerikanischen Festland zu koordinieren und Millionen Pfund Lebensmittel, Wasser und lebensnotwendige Güter an die vom Sturm am stärksten Betroffenen verteilt. Bereitstellung von Nothilfe für die 78 am stärksten betroffenen Gemeinden und Bereitstellung von 20 Millionen Dollar zur Unterstützung von Nothilfe- und Wiederaufbauprojekten in ganz Puerto Rico. Mit einer Spende können Sie Ihren Teil dazu beitragen Hier .

Helfen Sie mit, Versorgungspakete an Truppen, Ersthelfer, Veteranen und mehr zu senden

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Aus einem Beitrag auf Facebook: „Ich möchte mich nur bei denen bedanken, die Gegenstände an Operation Gratitude geschickt haben, damit sie mir dieses Care-Paket schicken konnten. Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns aufheitern, wenn wir von unseren Familien und Freunden getrennt sind. J.N.' . Wir wollten den Dank weitergeben, weil wir ohne die großzügige Unterstützung, die wir aus dem ganzen Land erhalten, nicht das tun könnten, was wir für die eingesetzten U.S. Service Members, Veterans und First Responder tun. DANKE SCHÖN! . Wenn Sie sich uns anschließen möchten, wenn wir allen, die dienen, „Danke“ sagen, sehen Sie sich bitte die Informationen auf unserer Website an und senden Sie eine E-Mail, wenn Sie Fragen oder Vorschläge haben. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören! . . . . . #OperationGratitude #carepackages #USMilitary #Veterans #FirstResponders #HonorFlight #giveback #USA #USArmy #USNavy #USMC #USAF #USCG #deployed #gratitude #milso #milspouse #csr #deployment #girlscoutcookies #HEFFrelief #RememberEveryoneDeployed

Ein Beitrag geteilt von Operation Dankbarkeit (@opgratitude) am 9. August 2018 um 15:56 Uhr PDT

Operation Dankbarkeit hat über 2 Millionen Pflegepakete (mit Hygieneprodukten, handgefertigten Artikeln, Unterhaltung, haltbaren Snacks und persönlichen Dankesbriefen) an Soldaten, Tierärzte, Ersthelfer, Militärfamilien, verwundete Helden und ihre Betreuer verschickt. Sie können Freiwillige B. einen Brief schreiben, eine Spendenaktion veranstalten, Merkzettel für die Care-Pakete verschicken, einen Schal stricken/häkeln, nähen coole Krawatten , usw. Sie können auch spenden Hier .

Helfen Sie der Familientrennungskrise

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Als wir sagten, dass wir ihnen keinen einzigen Moment der Ruhe geben würden, bis die Familien, die sie getrennt haben, wieder vereint und frei sind, haben wir das ernst gemeint. #FamiliesBelongTogether

Ein Beitrag geteilt von ACLU (@aclu_nationwide) am 31. Juli 2018 um 14:57 Uhr PDT


Die ACLU stand im Kampf gegen die Trump-Regierung an vorderster Front und tat alles in ihrer Macht Stehende, um Familien, die an der Grenze getrennt wurden, wieder zusammenzuführen. Sie können Mach mit bei diesem Kampf durch Kongress anrufen , Unterzeichnung Eine Petition, Freiwilligenarbeit mit der ACLU, beginnend Ihre eigene Kampagne usw. Sie können auch Spenden , das Kinder an der Grenze durch Programme wie Al Otro Lado, The Florence Project, Innovation Law Lab, Kids in Need of Defense (KIND), die ACLU, The Young Center for Immigrant Children's Rights, das Asylum Seeker Advocacy Project, und mehr.

Helfen Sie Ihrem örtlichen Tierheim

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wussten Sie, dass der Sommer für Ihr lokales Tierheim eine der geschäftigsten Zeiten des Jahres sein kann? Hier sind 5 Möglichkeiten, wie Sie helfen können! #JuliActsOfKindness

Ein Beitrag geteilt von Die Humane Society der USA (@humanesociety) am 19. Juli 2018 um 13:15 Uhr PDT

Zusätzlich zu der Entscheidung, Ihr pelziges Baby zu adoptieren, anstatt es durch Züchter zu bekommen, können Sie örtlichen Tierheimen helfen, indem Sie Ihre Zeit, Geld und/oder Gegenstände spenden. Viele Notunterkünfte sind Dinge des täglichen Bedarfs, die Sie rund ums Haus haben, leicht besorgen oder selbst herstellen können. Dazu gehören Handtücher, Futter- und Wassernäpfe, Reinigungsmittel, Erdnussbutter, Leckereien, Spielzeug, Decken, Müllsäcke, Abfall, Zeitungen, Dosen- und Trockenfutter und mehr (Ihr Tierheim hat möglicherweise eine Amazon-Wunschliste, was es super machen würde einfach genau das kaufen, was sie brauchen, und es ihnen zusenden).

Interessante Artikel