5 lateinamerikanische Shows für Familien

Elena von Avalor

Foto: Disney, über Common Sense Media


Wenn Sie Beweise dafür wollen, dass Amerika weiter gegangen ist Überlassen Sie es Biber , sehen Sie sich das heutige Fernsehprogramm zur Hauptsendezeit an. Der Erfolg von Shows wie z Schwarz , Grad vom Boot runter , und Moderne Familie beweist, dass Vielfalt mehr als ein Haken ist – es ist Realität. Nirgendwo ist dieser Trend deutlicher als in einer Ernte von Shows, die Latino-Schriftzeichen kombinieren , Kulturen und Generationen für eine Mischung, mit der sich viele von uns identifizieren können. Sicher, kulturelle Stereotypen bestehen immer noch, aber das kluge Geld ist für Shows, die ein bisschen von diesem und ein bisschen von jenem hinzufügen – so ähnlich wie Familien.

Probieren Sie diese Latino-Shows aus, um ein unterhaltsames kulturelles Fusionserlebnis zu erleben, das für alle Arten von Kindern großartig ist.

Nina

Foto: Via Common Sense Media

Welt von Nina , 3+
Eine Alternative zum Klassiker dora die Erkunderin , diese süße Zeichentrickserie zeigt viele Elemente der Latino-Kultur und hat eine vielfältige Besetzung. Sie erkennen vielleicht die Stimme von Abuelita Yolie, gespielt von einem puertoricanischen Star Rita Moreno , die oft Spanisch spricht und Nina hilft, sich mit ihren Wurzeln zu verbinden. Durch das Ansehen dieser Show können Kinder auch wichtige Charakterstärken wie Empathie und Kommunikation kennenlernen.

Elena von Avalor

Foto: Disney, über Common Sense Media

Elena von Avalor , 5+
Elena ist Disneys erste Latina-Prinzessin, und selbst wenn es einige Kontroversen um ihre Latino-Neigung gab, ist es unbestreitbar, dass Latino-Kinder zum ersten Mal zu einer Prinzessin aufschauen können, die ihnen ähnelt. Und Elena ist nicht die Art von Prinzessin, die in ihrem Schloss bleibt und darauf wartet, dass ein Prinz sie rettet. Sie ist das Gegenteil: Sie werden sehen, wie sie auf sich und ihre Familie aufpasst – und das Böse mit ihren eigenen Händen bekämpft.

In der Mitte stecken

Foto: Via Common Sense Media


In der Mitte stecken , 6+
Jane die Jungfrau 'S Jenna Ortega ist der Star dieser Komödie, die dem chaotischen Leben einer großen Familie folgt. Harley ist das mittlere Kind, und sie ist ein intelligenter, einfallsreicher Teenager, der oft die Wissenschaft nutzt, um Probleme zu lösen und seine Ziele zu erreichen. Manchmal können ihre Pläne etwas schelmisch sein, aber am Ende lernt sie immer wertvolle Lektionen über die Bedeutung der Familie, sich um andere zu kümmern und dankbar zu sein für das, was sie hat.

Trolljäger

Foto: Via Common Sense Media

Trolljäger , 9+
Obwohl die Handlung dieses animierten Abenteuers wenig mit Latino-Traditionen zu tun hat, ist die Show voller mexikanischer Talente. Ein Portal in William DelToro die Vorstellungskraft, Trolljäger wird dank einer guten Mischung aus Comedy, Action und zuordenbaren Charakteren die Aufmerksamkeit von Kindern und Eltern gleichermaßen auf sich ziehen. Eine dieser Figuren ist Claire, eine künstlerische Latina, die in frühen Episoden nur das Liebesinteresse der Hauptfigur Jim zu sein scheint, aber die an Komplexität gewinnt, wenn wir sehen, wie sie zu einer der Trolljäger wird.

Ein Tag nach dem anderen

Foto: Netflix, über Common Sense Media

Ein Tag nach dem anderen , 12+
Dies Netflix-Original ist die Art von Show, auf die viele Latinos gewartet haben. Die herzliche Serie bietet ein klares Verständnis der Nuancen der Latino-Familie. Teenager können sich mit Elena identifizieren, die sich als jemand mit anderen Interessen und Werten behaupten will als ihre Mutter und Großmutter (ebenfalls von Rita Moreno gespielt). Gleichzeitig werden Eltern die Schwierigkeiten erkennen, mit denen alleinerziehende Mutter Penelope konfrontiert ist, wenn sie mit zwei Kindern und einer überlebensgroßen Mutter zu tun hat. Diese Serie kann eine gute Option für Familien mit Teenagern sein, die das Fernsehen als Gesprächsstarter für wichtige Themen wie Konsum, Sex und Familienwerte nutzen möchten.

Interessante Artikel