By Erin Holloway

5 nachhaltige Touren in der Dominikanischen Republik und Haiti

Foto: Unsplash / @ asaelamaury


Ich habe abgedeckt visit.org Vor , aber für diejenigen, die neu auf der Plattform sind, es’ist eine in New York ansässige digitale Plattform, die mit anderen gemeinnützigen Organisationen aus der ganzen Welt zusammenarbeitet, um Touren aufzulisten, die diese Organisationen durchführen. Die Tourgelder werden in die unterversorgten Gemeinden investiert, denen sie dienen. Visit.org arbeitet mit etwa 64 Ländern von Albanien bis Vietnam zusammen und hat 500 Touren auf ihrer Website aufgelistet! Allein Lateinamerika und die Karibik bieten eine Fülle sehr interessanter Touren. Hier sind 5 nachhaltige und lehrreiche Touren aus Haiti und der Dominikanischen Republik.

Haiti Educational Tour: Delfin- und Walbeobachtung

Segeln und schwimmen Sie in den wunderschönen Gewässern von Petit Goave, westlich von Port-au-Prince, und lernen Sie einzigartige Tierarten kennen, während Sie Wale und Delfine beobachten. Für fünf Stunden zu einem Preis von 63 $ pro Person unterstützen Sie das Haiti Ocean Project, das persönliche Erfahrungen mit dem Meeresleben kuratiert und gleichzeitig Besucher über Naturschutz und Forschung aufklärt. Buch Hier .

Community-Tour durch die Dominikanische Republik: Treffen Sie die Menschen in La Prägung

Besuchen Sie die Strandstadt La Ciénaga in Barahona an der Westküste der Dominikanischen Republik und verbringen Sie eine Nacht bei einer einheimischen dominikanischen Familie in einem kleinen Dorf, um ihre Bräuche und Lebensweisen kennenzulernen. Genießen Sie am Morgen ein traditionelles dominikanisches Frühstück bei ihnen zu Hause und erkunden Sie dann zwei Stunden lang die Gemeinde mit einem lokalen Führer. Anschließend Besuch der Larimar-Mine, in der der Halbedelstein aufbewahrt wird, der nur in La Ciénaga zu finden ist. Für 14 US-Dollar unterstützen Sie die gemeinschaftsbasierte Genossenschaft GuanAventuras, die Workshops veranstaltet und hilft, die umliegende Umwelt zu erhalten. Buch Hier .

Museumstour: Besuchen Sie das erste Mädchenmuseum der Welt


Besuchen Sie das Mariposa Center for Girls in der Dominikanischen Republik für 19 $ und unterstützen Sie die Mariposa DR Foundation, eine gemeinnützige Organisation, die junge Mädchen durch Bildungsprogramme stärkt und unterstützt. Anderthalb Stunden lang erhalten Sie eine ausführliche Führung durch die Einrichtungen, in denen viele Kunstinstallationen ausgestellt sind, und einen historischen Hintergrund der Stiftung, gefolgt von einem Mittagessen in der Cabarete Coffee Company. Buch Hier .

Las Terrenas Eco Tour: Pflanzen Sie Mangroven entlang der malerischen Küste

Unterstützen Sie die Fundación Mahatma Gandhi, eine Organisation, die sich dafür einsetzt, ihrer Gemeinde durch Bildungswachstum auf ihrer Umwelttour ein nachhaltiges, qualitativ hochwertiges Leben zu ermöglichen. Pflanzen Sie drei bis vier Stunden lang Mangroven in der Nähe der Flüsse von Las Terranas, während Sie etwas über die reiche Geschichte der Stadt, ihre aktuellen Umweltprobleme und die erforderlichen Schritte zu ihrer Lösung erfahren. Bei $40 pro Person gehen die Mittel an die Anaconda Library. Buch Hier .

Abenteuertour in der Dominikanischen Republik: Angeln, Höhlen und natürliche Pools

GuanAventuras bietet eine zweite Tour näher an der Natur an, deren Gelder in die gleichen Projekte der Genossenschaft der ländlichen Gemeinde La Ciénaga fließen. Machen Sie für 86 $ pro Person für zwei bis fünf Stunden eine Bootsfahrt durch die Bucht von La Ciénaga, wo Sie ein natürliches Becken in einer ruhigen Gegend im Wald erreichen, gefolgt von einer Wanderung hinunter zur wunderschönen Höhle der Jungfrau. Für weitere Details und zum Buchen .

Interessante Artikel