By Erin Holloway

5 Spots zum Auschecken in Miami, die nicht den Strand betreffen

Foto: Unsplash/@dryanparker


Gesäumt von Art-déco-Hotels und gehobenen Bars, Miamis Strände ziehen das ganze Jahr über Touristen, Models und Promis an. Ein Besuch im 305 ist schließlich nicht komplett ohne einen Spaziergang im Sand. Viele Besucher machen jedoch den Fehler, sich nicht vom Strand auf das Festland zu wagen. Und die Sache ist die, Miami ist die Heimat zahlreicher anderer Gegenden und Erlebnisse, bei denen Sie sich weniger salzig fühlen werden, als wenn Sie in der Meeresbrise Margaritas im Wert von 18 US-Dollar schlürfen. Ob du bist bereits über South Beach oder Sie möchten einfach nur versuchen, abseits der ausgetretenen Pfade zu gehen, dies sind Orte, die einen Besuch wert sind Das nächste Mal, wenn Sie in der MIA sind .

Klein-Havanna

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Miami Little Havana – Calle Ocho. . #miami #florida #littlehavana #calleocho #walkoffame #chicken #welcome #welcometolittlehavana #enjoy #usa #aupairusa #aupairlife #aupair #frenchaupair #frenchie

Ein Beitrag geteilt von Lilie (@lilieeden) am 18. Juni 2018 um 8:24 Uhr PDT

Für einen Vorgeschmack auf die authentische kubanische Kultur müssen Sie nach Little Havana ins Landesinnere fahren. In diesem kleinen Viertel auf der Ostseite leben zahlreiche Kubanische Restaurants und Cafeterias Hier können Sie eine beliebige Kombination aus Cafecito und Tostada (das ist Toast mit Butter, keine Tortilla) oder Arroz con Pollo nach Wunsch bestellen. Versuchen Sie, Ihren Besuch während zu planen Kulturelle Freitage , ihr monatlicher Kunstspaziergang, und endet die Nacht bei beiden heute wie gestern oder Kugelkette , zwei der besten Nachtclubs der Gegend. PS. Wenn Sie immer noch nicht überzeugt sind, hat Anthony Bourdain es gegeben ein solides daumen hoch Der Zwischenstopp .

Die Redlands und Homestead

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Unser Post zum National Sticky Bun Day Post. #nationalstickybunday #knausberryfarm #cinnamonrolls #morethancinnamonrolls #erdbeeren #produziere #shakeitup

Ein Beitrag geteilt von KnausBerryFarm (@knausberryfarm) am 22. Februar 2018 um 5:43 Uhr PST

Wussten Sie, dass Miami-Dade eine große landwirtschaftliche Szene hat, in der Sie oft Erdbeeren pflücken oder frische Milchshakes und Smoothies am Straßenrand kaufen können? Wenn Sie in den Herbst- und Wintermonaten zu Besuch kommen, sollten Sie die berüchtigten Zimtschnecken bei besuchen Beerenhof Knaus . Dann wagen Sie sich weiter nach Süden nach Homestead, um den Everglades Outpost (Wildschutzgebiet) oder den Everglades Outpost zu besuchen Robert ist da Obststand für frische Produkte, Honig und Marmeladen aus der Region, ein Streichelzoo und ein Planschbecken für Kinder. Oh, und gehen Sie nicht, ohne bei ein unglaublich gutes mexikanisches Essen vorbeizuschauen Der Kreuzzug gefolgt von einem Auftritt in der Seminole-Theater .

Die Everglades

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Weit über jede wirtschaftliche Überlegung als Grund für … den Erwerb dieses Gebiets hinaus, hebt sich die landesweite Bedeutung hervor, diesen Cape-Sable-Abschnitt in Südflorida für alle Zeiten als Nationalpark zu erhalten … wahrhaftig ein Wunderland und eines der erlesensten Juwelen unserer Nation. -Ernest F. Coe, 1928. Ernest F. Coe, an den man sich liebevoll als Vater der Everglades erinnert, war ein früher Befürworter, der maßgeblich dazu beitrug, Unterstützung für die Einrichtung des Everglades-Nationalparks zu gewinnen. Coe starb am 1. Januar 1951 im Alter von 84 Jahren. Wir danken diesem Everglades-Helden für seinen Weitblick, sein Engagement und seine Leidenschaft für den Erhalt. Ohne Wildnishelden wie Coe hätten wir vielleicht nicht die unglaublichen Naturschönheiten, die wir heute genießen. Wen halten Sie für einen Wildnishelden? NPS Photo / G. Gardner (Bildbeschreibung: Im Wasser stehende Bäume mit Grasland im Hintergrund bei Sonnenuntergang. Der Himmel ist lila-blau mit Sonnenuntergang über dem Grasland. Wasser reflektiert Himmel und Bäume.) . . . #evergladesnps #findyourpark #usinterior #wilderness #hero #optoutside #everglades #sunset #grateful #wednesday #explore #florida #nps #lovefl

Ein Beitrag geteilt von Everglades-Nationalpark (@evergladesnps) am 3. Januar 2018 um 8:54 Uhr PST


Unser River of Grass ist riesig und Sie können ihn auf viele verschiedene Arten erkunden: Radfahren, Wandern, Kajakfahren und natürlich mit dem Luftboot. Ich persönlich bevorzuge die letztere Erfahrung, an der Sie sich erfreuen können Coopertown Sumpfbootfahrten (oder jede andere Anzahl von Airboat-Attraktionen). Sie werden immer noch ein bisschen auf den Pfaden im Inneren herumlaufen wollen Everglades-Nationalpark da Sie eine viel bessere Chance haben, Alligatoren und Krokodile, Anhingas, Ibisse, Schlangen, Schildkröten und mehr zu sehen. Schauen Sie unbedingt in den Besucherzentren vorbei, um mehr Hintergrundinformationen über unseren wunderschönen, lokalen Nationalpark zu erhalten und vielleicht sogar ein Souvenir zu ergattern.

Wynwood

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Am #InternationalWomensDay erheben wir die Stimme der Frauen und feiern ihre wichtigen Beiträge zu unserer Gemeinschaft. Diesen Monat zeigen wir Teile der Wynwood-Street-Art-Sammlung, die von Frauen geschaffen wurden oder Frauen zeigen. Schauen Sie sich dieses farbenfrohe Frida Kahlo-Stück der mexikanischen Künstler @lourdes_villagomez und @jenaro_visualcraft in der North Miami Avenue und der 22nd Street an. :@mariyaok

Ein Beitrag geteilt von Wynwood Miami (@wynwoodmiami) am 8. März 2018 um 7:30 Uhr PST

Wynwood ist die zweitbeliebteste Attraktion in Miami außerhalb der Strände geworden, und das aus gutem Grund. Diese kleine künstlerische Enklave beherbergt Dutzende lebhafter Straßenmalereien, aufkeimende Kunstgalerien, vielseitige Geschäfte und viel Nachtleben. Brauereien wie J. Wakefield , Bars wie Opa , und kulinarische Erlebnisse wie Der Wynwood-Hof , alle sind in diesem Waldstück zu Hause, und sie alle sind einen Besuch wert. Oh, es ist auch der richtige Ort, um während des Jahres einige der besten Straßenkünstler der Welt in Aktion zu sehen ArtBasel Festival.

Korallengiebel

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Besiegen Sie die Sommerhitze, indem Sie den historischen venezianischen Pool #CityofCoralGables besuchen! #FunFact Wussten Sie, dass der 820.000-Gallonen-Pool mit Quellwasser aus einem unterirdischen Grundwasserleiter gespeist wird und im Frühling und Sommer täglich gefüllt und abgelassen wird? Ziemlich cool! Foto von: @j_todd

Ein Beitrag geteilt von Stadt der Korallengiebel (@cityofcoralgables) am 8. Juni 2018 um 9:10 Uhr PDT

Für etwas ganz anderes gibt es die Gables. Diese noble kleine Gemeinde im Herzen von Miami-Dade hat alles von einem aus Korallenfelsen gebauten öffentlichen Süßwasserpool ( Venezianisches Becken ), zu unglaublichen Indie-Hotspots wie Bücher & Bücher und das Coral Gables Kunstkino , plus eine heiße Einkaufs- und Galerieszene Wundermeile . Sie können auch eine Tour durch das historische machen Biltmore Hotel (oder vielleicht sogar ein Zimmer dort buchen), schlendern Sie entlang der Fairchild Tropical Garden , oder besuchen Sie eine beliebige Anzahl von Veranstaltungen (von Vorträgen bis zu Ballspielen) auf der Universität Miami Campus.

Interessante Artikel