7 Latinx AF-Sehenswürdigkeiten in Denver

Foto: Unsplash/@sebbykurps


Die Stadt Denver ist für eine Reihe von Dingen bekannt. Es wird wegen seiner Höhenlage (eine Meile hoch, um genau zu sein) als Mile-High City bezeichnet, obwohl seine Nähe zu den Rocky Mountains ihm auch viel Bekanntheit einbringt. Denver ist auch bekannt für seine Sportmannschaften und seine Liebe zu Craft Beer und natürlich dafür, einer der zu sein erste Orte, an denen Freizeit-Cannabis legal erworben und konsumiert werden können. Es ist eine großartige Stadt, und obwohl die Vielfalt etwas besser sein könnte (nur ca 19 % der aktuellen Bevölkerung sind nicht weiß ), gibt es einige interessante Orte für uns Latinx, die wir mit Blick auf unsere Wurzeln erkunden möchten. Wenn Sie das nächste Mal in der Stadt sind, geben Sie unbedingt etwas diese Latinx-Leerzeichen etwas Liebe.

Sein Kulturtheater und Zentrum für darstellende Kunst

Liegt in den Kunstviertel von Santa Fe , Su Teatro ist ein seit langem beliebtes Ziel für Latinx-Leute, um Live-Theateraufführungen sowie spanischsprachige Filme (donnerstags sind XicanIndie Movie Nights!) und sogar ein jährliches Chicano Music Festival zu genießen. Sie geben der Gemeinschaft auch etwas zurück durch das Cultural Arts Education Institute, das kostenlose Theaterprogramme nach der Schule für Jugendliche sowie Workshops, Schultourneen und mehr anbietet.

Kinder der Sonne

Betrieben von den gleichen Leuten, die derzeit die bauen Latino Cultural Arts Center , Hijos del Sol ist ein charmanter kleiner Laden, der Geschenke verkauft, die von lokalen und internationalen lateinamerikanischen Künstlern und Kunsthandwerkern hergestellt wurden – von Ohrringen über Handtaschen bis hin zu Postkarten. Sobald das zukünftige LCAC geschaffen ist, erhalten Künstler die Möglichkeit, Kurse, Vorträge und Demos im Raum zu leiten. Im Moment können Sie hier vorbeischauen und einkaufen (oder sogar Geschenke von ihnen online kaufen daher könnte das LCAC für Ihren nächsten Besuch geöffnet sein).

Aurauria Casa Maya-Erbe


Dieses versteckte Juwel befindet sich in der Historischer Park der neunten Straße , im Zentrum des Aurauria Campus (der dem dient Universität Colorado Denver , Metropolitan State University von Denver , und das Volkshochschule Denver ). Das malerische viktorianische Haus ist eigentlich eine gemeinnützige Organisation, die versucht, die Beiträge der Latinx-Gemeinschaft zu bewahren, die einst überwiegend in der Gegend lebte. Öffentliche und private Führungen durch den Raum sind verfügbar; Rufen Sie einfach vorher an, um weitere Informationen zu erhalten.

Bäckerei Rosales

Diese lokale mexikanische Bäckerei serviert den Menschen in der Mile High City seit über vier Jahrzehnten Pancitos und Dulces aller Art. Es liegt in den Highlands und ist bekannt für seine Conchas und Bolillos und ist der Ort für den Kauf von Urlaubsfavoriten wie totes Brot und Zuckerschädel am Tag der Toten.

CHAC-Galerie

Die Galerie des Chicano Humanities and Arts Council (CHAC) ist der Ort, an dem Sie lokale lateinamerikanische Kunst bewundern können. Neben wunderschönen, farbenfrohen Kunstwerken veranstaltet die Galerie auch Workshops für Künstler jeden Alters, um ihre Fähigkeiten zu verbessern. Sie befinden sich derzeit entlang der Route des First Fridays Art Walk, werden aber bald die Straße entlang an einen größeren Ort verlegt.

Sonora Cinema (Cinema Latino)

Nur ein Katzensprung vom Zentrum von Denver entfernt, und Sie befinden sich in Aurora, wo sich das Sonora Cinema (auch bekannt als Cinema Latino) befindet. Cinema Latino ist das einzige Theater der Stadt, das ausschließlich populäre Filme spielt, die auf Spanisch synchronisiert oder mit Untertiteln versehen sind, also ist es ein cooler Ort, um nachzusehen, ob Sie auf einer Reise eine Auszeit brauchen. Sie haben auch häufig Verlosungen, Rabatte und Veranstaltungen, die auf die lokale Latinx-Community ausgerichtet sind.

Museum der Amerikas


Wenn Sie in der Stadt in der Stimmung sind, sich gut kuratierte lateinamerikanische Kunst anzusehen, gibt es keinen besseren Ort als das Museo de las Americas. Das Museum verfügt über eine Sammlung von über 3.000 Stücken antiker und zeitgenössischer Kunst sowie wechselnde Ausstellungen, die unsere Kultur widerspiegeln und ehren. Das Museo bietet auch gelegentlich Live-Veranstaltungen und Sommercamps für Kinder aus Denver, um ihre Latinidad zu erkunden, sodass Sie sich sicher sein können, dass Ihr Museumseintritt gut angelegt ist.

Interessante Artikel