7 Kunstwerke von großen Latinx-Künstlern, die Sie kennen sollten

Größte Frida-Kahlo-Ausstellung seit 40 Jahren im nächsten Jahr in Chicago

Foto: Unsplash/@joshstyle


Sie kennen vielleicht Vincent van Gogh, Monet und Andy Warhol. Viele dieser Künstler, die wir in der Schule kennengelernt haben, sind bekannte Namen. Aber kennen Sie einige der wichtigsten Latinx-Künstler jemals erstellen? Die Wegbereiter, die Dutzende von anderen beeinflussen, Rekorde brechen und Bewegungen starten? Diese Kreativen sind ein wichtiger Teil unserer Kultur, Geschichte, Gegenwart und Zukunft.

Die Chancen stehen gut, dass Sie Folgendes wissen Künstler , und ihre Arbeit. Aber wir wollten sie feiern und ein bisschen über eine Arbeit sprechen, für die jeder bekannt ist. Weil Latinx-Kunst in Schulen gelehrt, auf dem gleichen Niveau wie die Europäer (oder alle anderen) gefeiert und gelernt werden sollte. Artikel wie dieser tragen dazu bei, dass alles, was mit Latinx zu tun hat, Teil des Mainstreams wird.

Ohne Titel von Jean-Michel Basquiat (1981)

https://www.pinterest.com/pin/16818198596341217/

https://www.instagram.com/p/BUQRUU1lgzs/?taken-by=basquiatart

Sie haben vielleicht schon vom Künstler Jean-Michel Basquiat gehört, aber wussten Sie, dass er Afro-Latino war? Der gefeierte New Yorker Künstler war der Sohn eines haitianischen Vaters und einer nuyorikanischen Mutter. Basquiats Kunst begann als Graffiti (unter dem Namen SAMO, zusammen mit seinem Freund Al Diaz) und landete ihn in Galerien und auf dem Cover der Der Neu York Mal Zeitschrift . Seine Arbeit enthielt Elemente aus afrikanischer Kunst und sprach über soziale Themen, Religion, Rasse und mehr. Letztes Jahr sein Ohne Titel Gemälde wurde für 110,5 Millionen Dollar verkauft und wurde zum das teuerste Kunstwerk von einem amerikanischen Künstler. Es war auch das erste nach 1980 geschaffene Stück, das für über 100 Millionen Dollar verkauft wurde.

Der Zwei Fridas von Frida Kahlo (1939)

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Die beiden Fridas. Museum für moderne Kunst in Mexiko-Stadt. Ich teile ein wenig von unserer mexikanischen Kunst. #lasdosfridas #thetwofridas #fridakahlo #frida #artemexicano #mexicanart

Ein Beitrag geteilt von Santiago savi (@santiago_savi) am 24. Oktober 2018 um 17:07 Uhr PDT


Frida Kahlo ist eine weitere künstlerische Ikone – wahrscheinlich ist sie auch Ihre Heldin. Eines der berühmtesten und wichtigsten Kunstwerke der Mexicana ist Der zwei Fridas . Das 1939 gemalte Werk symbolisiert zwei unterschiedliche Facetten der Künstlerin – Frida in moderner europäischer Kleidung und traditionelle Tehuana-Kleidung. Mit gebrochenem Herzen über ihre Scheidung von Diego Rivera und als intakte Frau erwähnte Frida Kahlo auch, dass das Gemälde eine Erinnerung an einen imaginären Freund in der Kindheit sei. In 1947 , Der Zwei Fridas verkauft an die Institut National von schön Künste in Mexiko-Stadt für etwa 1000 Dollar (4000 Pesos). Das war das Höchste, was sie zu Lebzeiten für ein Gemälde erhielt.

Mona Lisa (1978), von Fernando Botero

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Mona Lisa Botero #MonaLisa #Lisa #LaGioconda #LeonardoDaVinci #DaVinci #Botero #FranciscoBotero #MuseoDeBotero #Museum #Kolumbien #Bogotá #Bogota #ObraDeArte #Happy #Happiness #Trip #Travel #MexicanTraveler

Ein Beitrag geteilt von Alexandra Ramos (@ale_rh) am 23. Oktober 2017 um 18:05 Uhr PDT

Das Werk des kolumbianischen Künstlers Fernando Botero ist aufgrund seiner voluminösen, übertriebenen Proportionen und satirischen Szenen sofort erkennbar. Ein perfektes Beispiel dafür ist eines seiner berühmtesten Werke, Mona Lisa . Es zeigt ein Gesicht, das wir alle kennen (gemalt von Leonardo da Vinci) und schickt sie durch den Botero-Filter. Neben Gemälden hat Fernando Botero zahlreiche Bronzeskulpturen geschaffen, die an Orten wie Medellin, Paris, New York, Barcelona, ​​Singapur, Armenien und Berlin zu finden sind.

Detroit Industrie Wandbilder (1933), von Diego Rivera

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Detroit Industry, von Diego Rivera im @diadetroit , das sich in Detroit befindet. Das sind Fresken, das heißt, er malte auf nassem Putz und mischte Kalk in die Farbe. Sie waschen die Wände mit normaler Seife, weil sie so robust ist. Die riesigen hohen Maschinen stellen aztekische und toltekische Götter dar, die Menschenopfer forderten, in diesem Fall in Form von Blut, Schweiß und Arbeit der Arbeiter. Die beiden großen Wandbilder in diesem Beitrag repräsentieren die Autoindustrie, und die langen Bilder oben repräsentieren den Bergbau und die chemische Industrie. Gemalt während der Weltwirtschaftskrise. #diegorivera #wandbild #detroit #fresko #detroitinstituteofarts #detroitindustrymurals #kommunismus

Ein Beitrag geteilt von Paul Hostetler (@phostetlerart) am 15. Juli 2018 um 10:38 Uhr PDT

Diego Rivera ist ein weiterer großer Künstler, den Sie wahrscheinlich bereits kennen. Er ist einer der großen Drei der mexikanischen Muralisten-/Muralismus-Bewegung (die anderen beiden sind David Alfaro Siqueiros und Jose Clemente Orozco), der sein künstlerisches Vermächtnis auf Wandgemälden an Orten wie San Francisco, New York, Cuernavaca, Mexiko-Stadt und Chapingo hinterlassen hat , und Detroit . Riveras Detroit Industrie Wandbilder (bestehend aus 27 cool Tafeln) wurden 1933 fertiggestellt und befinden sich im Detroit Institute of Art. Sie gelten als eines der Hauptwerke von Diego Rivera und erhielten den Status eines nationalen historischen Wahrzeichens 2014 .

Der Urwald (1943), von Wifredo Lam

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Kam aus der #WifredoLam-Show heraus und mochte ihn viel mehr als damals, als ich reinkam.

Ein Beitrag geteilt von I Z Z Y Lauder-Frost (@thingsizzyloves) am 24. Oktober 2015 um 10:25 Uhr PDT

Wifredo Lam war ein afroasiatischer Latino-Künstler, der Sohn eines chinesischen kantonesischen Vaters und einer afrokubanischen Mutter kongolesischer, indischer und spanischer Abstammung. Seine Arbeit war eine Mischung aus afrikanischer und afrokubanischer Kunst, Surrealismus und Kubismus. Lams berühmtestes Werk ist Der Urwald ( Der Urwald ), das er 1943 malte. Über das Meisterwerk er sagte Ich wollte von ganzem Herzen das Drama meines Landes malen, aber indem ich den schwarzen Geist gründlich ausdrücke, die Schönheit des plastische Kunst der Schwarzen. Ich wusste, dass ich Gefahr lief, nicht verstanden zu werden. … Aber ein wahres Bild hat die Kraft, die Vorstellungskraft zum Laufen zu bringen, auch wenn es Zeit braucht.

Bicho Schraube ohne Flosse (Md) (1962), von Lygia Clark

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Unsere bevorstehende Präsentation auf der Art Basel Switzerland (Stand H11) setzt die anhaltende Tradition von Lévy Gorvy fort, eine kuratierte Präsentation für diese Weltklasse-Messe anzubieten. Unser Thema „Anamorphose“ bezieht sich auf einen Wahrnehmungseffekt, bei dem ein Bild verzerrt erscheint, wenn es nicht aus einem bestimmten Blickwinkel betrachtet wird. Beispiele für anamorphotische Kunst sind die prähistorischen Parietalmalereien von Lascaux, die so angepasst wurden, dass sie sich nahtlos über die schrägen Winkel der Höhle lesen lassen, und die bekanntermaßen schwer fassbaren Augen der Porträts von Leonardo da Vinci. Die Arbeiten in unserer bevorstehenden Präsentation an Stand H11 laden den Betrachter ein, die Form neu zu bewerten, während sie sich durch den Raum bewegen. – Klicken Sie auf den Link in unserer Biografie, um mehr von Stand H11 zu erfahren, und wir freuen uns darauf, Sie in der Schweiz zu sehen! – Oben: Lygia Clarks Bicho Parafuso sem fim (Md), 1962, Gold eloxiertes Aluminium 10 5/8 x 23 5/8 x 17 3/4 Zoll (27 x 60 x 45 cm) (Maße variabel) – #LévyGorvy #LevyGorvy #LygiaClark #ClarkBicho #ArtBasel #Basel2018 #ArtBaselSwitzerland

Ein Beitrag geteilt von Levy Gorvy (@levygorvy) am 5. Juni 2018 um 10:55 Uhr PDT


Die brasilianische Künstlerin Lygia Clark war Mitbegründerin der Neo-Beton-Bewegung . Ein Teil dessen, was Clarks Arbeit so cool machte, war, dass sie wollte, dass die Zuschauer daran teilhaben, also schuf sie Stücke, die dies ermöglichten. Ein solches Stück ist Insekt , für die Lygia Clark bekannt ist. Es ist eine 1962 geschaffene goldene Aluminiumskulptur mit beweglichen Scharnieren, die es den Teilnehmern ermöglicht, die Form auf verschiedene Weise zu manipulieren.

ODER Kuss (1995), von Beatriz Milhazes

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Beatriz Milhazes (brasilianisch, 1960-) – Der Kuss, 2001; – Brinquelandia, 2008; – White Rose in the Center, 1997 __________ #beatrizmilhazes #womanartist #artist #art #arthistory #artwork #womaninarthistory #instaart #contemporaryart

Ein Beitrag geteilt von Von Kunst und Frauen (@of_artandwomen) am 12. Oktober 2018 um 13:20 Uhr PDT

Beatriz Milhazes ist eine weitere Brasileira, die ihre Spuren in der Kunstwelt hinterlassen hat. Ihre farbenfrohen, geometrischen, collagierten Stücke mit Anspielungen auf die brasilianische Kultur und den Modernismus haben Millionen von Dollar eingebracht. Dies hat Milhazes gelandet Flecken auf Listen, darunter die 10 teuersten lebenden Künstlerinnen und die Top 25 Die meisten lebenden lateinamerikanischen Künstler zum Sammeln.

Interessante Artikel