Aimee Garcia landet Rolle als originale Latina-Figur in Marvels „Modok“

Foto: Wiki Commons:Mingle MediaTV/Marvel


Eine Latina-Schauspielerin betritt das Marvel-Universum in einer originellen Rolle und es ist noch aufregender, wenn man bedenkt Latinx-Darstellung in TV und Film bleibt begrenzt. Das wurde kürzlich bekannt gegeben Mexikanisch-puerto-ricanisch Schauspielerin Aimee Garcia, von der George-Lopez-Show, Dexter, und Luzifer, übernahm eine Hauptrolle in Marvel’s MODOK . Die animierte Stop-Motion-Serie für Erwachsene folgt MODOK (Mental Organism Designed Only for Killing) – einem größenwahnsinnigen Superschurken, der von Patton Oswalt geäußert wurde, mit einem riesigen Kopf, winzigen Armen und Beinen und einem schwebenden Stuhl. In einer verdrehten Darstellung der Work-Life-Balance folgt die Show seinen Kämpfen, um seine Übeltaten aufrechtzuerhalten, nachdem das Unternehmen zusammen mit den Forderungen seiner Familie von einem Technologieunternehmen gekauft wurde. Zu dieser Familie gehört seine Frau Jodie, geäußert von Garcia, die eine erfolgreiche Mama-Bloggerin ist und beginnt, seine Mängel zu erkennen und um Scheidung bittet, um einen neuen Lebensweg zu beginnen.

Stolz darauf, a darzustellen Latina im @marvel-Universum , postete Garcia auf Instagram, teilte später ein Foto der Sammelkarte ihrer Figur und fügte hinzu: Wenn Sie eine Latina-Figur erschaffen, bekommt sie ihre eigene @marvel Supervillain-Sammelkarte!!!

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Aimee G (@aimeegarcia4realz)

Garcia ist kein Unbekannter darin, einen starken Latina-Charakter zu spielen, nachdem er Ella Lopez gespielt hat Luzifer , die Wissenschaftlerin war und, wie sie Looper sagte, wahrscheinlich einmal die einzige Latina-Wissenschaftlerin von rund 200 Shows war, die zu dieser Zeit ausgestrahlt wurden. Auf Nachfrage von Schleifer Wenn sie irgendwelche Ähnlichkeiten zwischen beiden Charakteren sieht, nennt sie sie beide Wegbereiter. Mit Jodie als Ursprung Latina-Charakter im Marvel-Universum und eine unabhängige Frau, die ihre Karriere später im Leben findet, nachdem sie Mutter geworden ist. In der Animation sehen wir das meiner Meinung nach nicht oft.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag von Aimee G (@aimeegarcia4realz)

Der Fokus auf Dysfunktion ist Teil dessen, was Garcia fasziniert und zeigt einen Hauch von echtem Leben in einer Fantasiewelt. Sie beschreibt sie gegenüber ComicBook.com als a bionisch dysfunktionale Familie das hat einen Latina-Charakter und einen jüdischen Charakter und dieses ungleiche Paar, wissen Sie, eine resolute Latina und dann ein böser Zerstörer der Welt zusammen, aber es funktioniert irgendwie, und sie sind süß.


Eine Latina zu haben, die nicht nur eine Latina-Figur im Marvel-Universum spielt, sondern dass sie die Rolle übernimmt, ist eine einzigartige Gelegenheit und eine, auf die wir uns sehr freuen. Die Serie wurde am 21. Mai auf Hulu uraufgeführt und kann gestreamt werden. Für Garcia, die ein Marvel-Fan ist, wird dies zweifellos eine ihrer Schlüsselrollen sein, da sie als die ursprüngliche Jodie in die Geschichte eingeht.

Ich fühlte mich sehr geehrt, a hervorzubringen Latina-Charakter im Marvel-Universum . Ich bin ein großer Marvel-Fan und nur ein Teil davon zu sein, war ein Traum, der wahr wurde, sagte sie Schleifer .

Interessante Artikel