Alexandria Ocasio-Cortez verlässt Facebook

Foto: Unsplash/@timbennettcreative


Alexandria Ocasio-Cortez mangelt es nicht an Worten, aber sie nimmt sie jetzt aus den sozialen Medien, Facebook, um genau zu sein.In einem Interview, das am Sonntag veröffentlicht wurde Der Skullduggery-Podcast von Yahoo News , sagte die New Yorker Vertreterin des 14. Bezirks, sie habe ihren persönlichen Facebook-Account aufgegeben und schränke ihre Nutzung von Twitter und Instagram ein, wobei sie die negativen Auswirkungen von Social Media anführte.

Ich denke tatsächlich, dass soziale Medien ein Risiko für die öffentliche Gesundheit für alle darstellen, sagte sie. Es gibt verstärkte Auswirkungen für junge Menschen, insbesondere Kinder unter 3 Jahren mit Bildschirmzeit. Aber ich denke, es hat viele Auswirkungen auf ältere Menschen. Ich denke, es hat Auswirkungen auf alle. Erhöhte Isolation, Depression, Angst, Sucht, Eskapismus.

Es gibt Untersuchungen, die ihre Meinung untermauern: A Studie der University of Surrey im Januar veröffentlicht festgestellt, dass Facebook negative Auswirkungen auf die körperliche und geistige Gesundheit einiger Nutzer hat, insbesondere bei Frauen.Es wird berichtet, dass diejenigen, die sich mit ihren Facebook-Freunden verglichen, häufiger unter körperlichen Beschwerden wie Schlafstörungen, Gewichtsveränderungen und Muskelverspannungen litten.


Ich persönlich habe Facebook aufgegeben, was eine große Sache war, weil ich meine Kampagne auf Facebook gestartet habe, sagte Ocasio-Cortez. Und Facebook war lange Zeit mein primäres digitales Organisationstool. Ich habe es aufgegeben, sagte sie.

Sie benutzt sie jedoch immer noch professionellen Facebook-Account, um Unterstützung für ihren Green New Dea zu gewinnen l und fördern Sie Veranstaltungen, obwohl die Beiträge dünn gesät sind.Eine prominente Präsenz auf Twitter mit fast 4 Millionen Followern, Ocasio-Cortez sagte, sie schreibt alle ihre eigenen Tweets und Instagram-Posts , wo sie mehr als 3 Millionen Anhänger hat.

Ich habe angefangen, mir selbst kleine Regeln aufzuerlegen, fügte sie hinzu. Wie ab und zu sieht man mich an den Wochenenden auf Twitter hüpfen, aber meistens nehme ich den Konsum von Inhalten – wenn es um Konsum und Lesen geht – nehme ich mir die Wochenenden frei.

Sie bezeichnete auch das Mobbing auf Social-Media-Plattformen als ein ernstes Problem, mit dem nicht immer gut umgegangen wird.Sie weist ausdrücklich darauf hin Tweet von US-Präsident Trump Als Reaktion auf die Äußerungen der Demokratischen Abgeordneten Ilhan Omar zu den Terroranschlägen vom 11. September, in denen er ihre Worte verwendete, taten einige Leute etwas in einem Video mit Nachrichtenaufnahmen der Anschläge.Ocasio-Cortez sagte, sie glaube, dass Twitter ein Konto möglicherweise gesperrt hätte, wenn sie etwas Ähnliches gepostet hätten, weil sie es als Belästigung erachteten.

Dies ist auch nicht das erste Mal, dass sie ihre Unzufriedenheit zum Ausdruck bringt Facebook, als sie Anfang dieses Jahres die Plattform für das Sponsoring einer Konferenz zuschlug, die eine Sitzung zur Leugnung des Klimawandels beinhaltete.


Mit 29,die Bronx-Geborenenpuertorikanischist die jüngste Frau, die jemals in den Kongress gewählt wurde, und sagte, dass viele junge Nutzer wie sie Facebook verlassen. Eine aktuelle Studie von Edison Research ergab, dass Facebook seit 2017 etwa 15 Millionen Nutzer in den USA verloren hat. Ein Sprecher von Ocasio-Cortez sagte dem Washington Post dass die Worte der Kongressabgeordneten für sich sprechen.

Interessante Artikel