Alexandria Ocasio-Cortez wehrt sich gegen konservatives Outlet, das gefälschtes Nacktbild fördert

Foto: Unsplash / @ dainisgraveris


Konservative Medien wollen Alexandria Ocasio-Cortez stürzen, daran besteht kein Zweifel. Fast jeden Tag werden Schlagzeilen, die versuchen, Ocasio-Cortez zu beschämen, viral, obwohl sie keine Gültigkeit haben. Ob sie versuchen, sie lächerlich zu machen, weil sie eine hat Tanzvideo – das wurde während ihrer College-Zeit gemacht – oder mit einem Spitzname , konservative Medien und Trolle suchen verzweifelt nach Material, und Der gestrige Versuch ist nicht anders .

Die konservative Website Daily Caller twitterte eine Geschichte, in der sie angeblich ein Nacktbild von Ocasio-Cortez hatten. Der Tweet lautete: Hier ist das Foto, das einige Leute als Nackt-Selfie von Alexandria Ocasio-Cortez beschrieben haben. Während die Geschichte weiter diskutiert, dass das Bild nicht das von Ocasio-Cortez war aber jemand ganz anderes , die Überschrift im Tweet ist irreführend und nur als Click-Bait gedacht. Damit hatte Ocasio-Cortez das Problem.

In einer Reihe von Tweets bezeichnete Ocasio-Cortez die konservative Website als ekelhaft und fuhr fort, darüber zu diskutieren, wie konservative Medien im Allgemeinen ihre Lieben wegen jeglicher Art von Informationen gegen sie belästigen.

Für diejenigen, die nicht auf dem Laufenden sind, begannen die Republikaner, ein gefälschtes Nacktfoto von mir in Umlauf zu bringen. Der @DailyCaller hat es erneut gepostet (!) und sich geweigert, auch im Titel darauf hinzuweisen, dass es sich um eine Fälschung handelt. Völlig widerliches Verhalten von konservativen Verkaufsstellen. Kein Wunder, dass sie Kavanaugh so erbittert verteidigten. Sie begann ihren Tweet mit den Worten, die GOP haben die ganze Woche den Verstand verloren + Schaum vor dem Mund, also war dies nur eine Frage der Zeit. Es gibt auch eine Reporterin der Daily Mail (Ruth Styles), die zu den Verwandten meines Freundes geht und ihnen Geld für „Geschichten“ anbietet. Frauen in Führungspositionen werden genauer unter die Lupe genommen. Zeitraum.


Schauspielerin Zoe Kazan untermauerte ihre Aussage, indem er bei Ocasio-Cortez twitterte, was sie mit @ machen soll sie nicht nur beschämen. Es soll alle jungen Frauen beschämen, dass sie denken, sie sollten/könnten nicht für ein Amt kandidieren – dass alte Videos oder Bilder oder Gerüchte von ihnen auftauchen würden, dass sie sich nie unanfechtbar genug kleiden/handeln/sprechen könnten … das geht nicht nur weiter zur Politik. es soll uns einschüchtern, damit wir denken, dass wir in ähnlicher Weise angegriffen/unterminiert werden, wenn wir versuchen, in welchem ​​Bereich auch immer Macht anzunehmen/auszuüben. schützen & [E-Mail geschützt] , schützen und verteidigen Sie die Zukunft für alle Frauen.

Ocasio-Cortez fertig gesagt : Wenn sie an mir ein Exempel statuieren wollen, bin ich gern eines. Hoffentlich können wir ein Beispiel für Hingabe, Mut und Beharrlichkeit unter Beschuss sein. Oder Mitgefühl, Nachdenklichkeit, Neugier, Gerechtigkeit und Eifer. Ich hoffe auch, ein Beispiel dafür zu sein, dass man Unsinn nicht toleriert.

Gut gesagt!

Interessante Artikel