Ally Brooke bietet James Van Der Beek ihren „DWTS“-Spot an

Foto: Flickr/tonyshek


Die Folge von gestern Abend Mit den Sternen tanzen war eine emotionale. Wenn es in der Halbfinalfolge nicht schon angespannt genug wäre, Schauspieler James van der Beek gab bekannt, dass seine Frau Kimberly und Mutter seiner fünf Kinder eine Fehlgeburt erlitten hatte. Während der letzten Ausscheidungen war es zwischen Van Der Beek und dem ehemaligen Mitglied von Fifth Harmony, Verbündete Brooke . Alle drei Richter wählten Brooke aus, was für Van Der Beek nach seiner herzzerreißenden Nachricht ein schwerer Schlag war. Aber Brooke wollte, dass Van Der Beek weitermacht. Als Gastgeber rief Tom Bergeron jeden Richter an, Brooke versuchte, seine Aufmerksamkeit zu erregen, damit er ihre Bitte hören konnte. Als Van Der Beek sich verabschiedete, fragte Brooke Bergeron, ob sie Van Der Beek ihren Platz geben könne, was er verneinte.

Ich bin wirklich traurig, und ich habe einfach das Gefühl, dass es nicht richtig ist, dass er nach Hause gegangen ist, und so fühle ich mich, sagte Brooke in einem Interview mit Unterhaltung heute Abend . Aber es ist wirklich hart , besonders angesichts der Umstände von James, dass er heute Abend ging. Ich glaube nicht, dass es fair ist, dass er nach Hause geschickt wurde, also wollte ich ihm einfach meinen Platz geben. Er hat so viel durchgemacht, und er hat so viele Dinge überwunden. Besonders in der vergangenen Woche hatte ich einfach das Gefühl, dass es richtig war, es ihm zu geben. Offensichtlich hat er es nicht akzeptiert. Ich habe mit ihm gesprochen und er war stolz auf mich. Er sagte mir: „Hab keine Angst zu glänzen.“ Also werde ich das mitnehmen, und ich muss das nur für ihn tun, ist das, was ich fühle.

Gestern hat Van Der Beek auf Instagram das Trauma offenbart, das er und seine Familie gerade nach der Fehlgeburt seiner Frau erleiden.

Zerstört. Verwüstet. Geschockt. So fühlen wir uns gerade, nachdem die Seele, von der wir dachten, dass sie sie im April in unserer Familie willkommen heißen würde, eine Abkürzung zu dem genommen hat, was jenseits dieses Lebens liegt. Wir haben das schon einmal durchgemacht, aber noch nie so spät in der Schwangerschaft und noch nie von einer so beängstigenden, schrecklichen Bedrohung begleitet @vanderkimberly und ihr Wohlbefinden. Ich bin dankbar, dass sie sich jetzt erholt, aber wir haben gerade erst begonnen, die Schichten dieser hier auszupacken.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Zerstört. Verwüstet. Geschockt. So fühlen wir uns gerade, nachdem die Seele, von der wir dachten, dass sie sie im April in unserer Familie willkommen heißen würde, eine Abkürzung zu dem genommen hat, was jenseits dieses Lebens liegt. Wir haben das schon einmal durchgemacht, aber noch nie so spät in der Schwangerschaft und noch nie von einer so beängstigenden, schrecklichen Bedrohung für @vanderkimberly und ihr Wohlergehen begleitet. Ich bin dankbar, dass sie sich jetzt erholt, aber wir haben gerade erst begonnen, die Schichten dieser hier auszupacken. Vielen Dank an alle unsere Freunde und Mitarbeiter (und Tanzpartner), die sich in dieser Zeit so schön für uns gezeigt haben. Wie viele von Ihnen gesagt haben: Es gibt keine Worte … und es ist wahr. Deshalb reicht es in Zeiten wie diesen zu wissen, dass man da ist. Wir trauern UND zählen heute unsere Segnungen.

Ein Beitrag geteilt von James van der Beek (@vanderjames) am 18. November 2019 um 18:46 Uhr PST


Fans in den sozialen Medien waren auch gerührt, dass Brooke wollte, dass Van Der Beek im Wettbewerb bleibt. Mehrere von ihnen haben gestern Abend ihre Gedanken über den emotionalen Austausch getwittert. Ein Unterstützer twitterte, Ally dachte wirklich, dass James verdient mehr als sie dort zu sein und könnte mehr Stimmen bekommen und tatsächlich gewinnen, weil sie weiß, dass sie wahrscheinlich die Stimmen hat, also wollte sie ihren Platz geben. DIESE FRAU IST SO REIN.

Sehen Sie sich die gesamte Eliminierung unten an.

https://www.youtube.com/watch?v=DeURFutT6tE

Interessante Artikel