Amara La Negra: Du brauchst keine dunkle Haut, um Afro-Latina zu sein

Foto: Wikimedia Commons/Valder Beebe Show


Amara die Schwarze ist mehr als nur ein talentierter Musikkünstler. Der dominikanisch-amerikanische Aktivist hat Werden Sie eine Stimme für die Afro-Latino-Community und möchte wirklich etwas für entrechtete Gemeinschaften bewirken. Tatsächlich hat sie sich kürzlich mit dem beschäftigt Heaven Benefiz-Gala , eine jährliche Spendenaktion, die der Latino-Kommission für AIDS zugute kommt, um zu helfen, das Bewusstsein zu schärfen und einige der Stigmata und negativen Missverständnisse zu brechen, die immer noch mit der Krankheit verbunden sind.

Die Cielo Benefit Gala findet am Freitag, den 1. Juni 2018 statt und bringt Mitglieder aus den Bereichen Gesundheit, Wirtschaft, Regierung, Unterhaltung und Philanthropie zusammen um Spenden für die Förderung der Gesundheit der Latino-Community zu sammeln . In diesem Jahr baten sie Amara, als Botschafterin der Latino Commission on AIDS an der Gala teilzunehmen. Dies war nicht nur eine Ehre, sondern besonders wichtig für die Sängerin, die kürzlich einen engen Freund an AIDS verloren hat.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

BIG NEWS: @cielobenefit @amaralanegraaln hat sich dem Kampf gegen AIDS angeschlossen. Amara La Negra wird bei der diesjährigen Latin Sky Jahresgala zur „Patin“ ernannt – 1. Juni @ciprianiwallstreet Die Sängerin mit dominikanischen Wurzeln wird an der Gala Cielo de Latino Commission on Aids teilnehmen, die am 1. Juni in New York stattfindet. Der Star von Love & Hip Hop, der auf dem Cover der neuen Ausgabe von The Most Beautiful of People auf Spanisch erscheint, wird zum Botschafter der Latino Commission on Aids gekrönt. Diese Rolle beinhaltet die Sensibilisierung für die Krankheit, Prävention und Behandlung von HIV in der Latino-Community. #CountdownCielo2018 #cielobenefit #amaralanegra ——————————————————————— NOTICIA: @cielobenefit @amaralanegraaln se unió a la lucha contra el sida. Amara La Negra wird bei der diesjährigen Cielo Latino-Jahresgala „Madrina“ genannt – 1. Juni @ciprianiwallstreet La cantante de dominicanas raíces participará en la gala Cielo de Latino Commission on Aids, que se realizará en Nueva York junio 1. La estrella de Love & Hip Hop, diese Figur in der Ausgabe der neuen Ausgabe von Los 50 Más Bellos de People in Español, será coronada como embajadora de Latino Commission on Aids. Este rol implica ayudar a crear conciencia sobre la enfermedad, la prevención y tratamiento del VIH en la comunidad latina. #CountdownCielo2018 #cielobenefit #amaralanegra

Ein Beitrag geteilt von A M A R A 'DAS SCHWARZE' (@amaralanegraaln) am 22. Mai 2018 um 15:14 Uhr PDT

Wenn es um AIDS geht, gibt es viele Menschen, die falsch informiert sind. Dieser Zustand kann wirklich jedem von uns passieren, sagt sie Hiplatina exklusiv. Es spielt keine Rolle, ob Sie ein guter oder ein schlechter Mensch sind, ob Sie jung oder alt sind – jeder kann AIDS bekommen, und es ist uns wichtig, andere aufzuklären, wenn wir davon wissen und zeigen Sie unsere Unterstützung.


Während in Bezug auf AIDS und HIV sicherlich viele Fortschritte und Fortschritte erzielt wurden, stellt die Krankheit nach Angaben der Centers for Disease Control and Prevention weiterhin eine ernsthafte Gesundheitsbedrohung für die Latino-Community dar. 2015, Latinos machten ein Viertel aller Neudiagnosen von HIV in den Staaten aus .Sie haben nicht nur bereits so viele gesundheitliche Probleme und machen sich Sorgen darüber, wie sich ihr Körper anfühlt und alles, sondern sie werden oft von vielen Menschen falsch eingeschätzt oder misshandelt, die sich mit dem Thema nicht auskennen. Deshalb ist es für uns alle so wichtig, zusammenzukommen und dies zu unterstützen und auch andere Menschen darüber aufzuklären, sagt sie leidenschaftlich.

Die 27-jährige Sängerin möchte die Leute wissen lassen, dass sie mehr als nur ein schönes Gesicht hat. Amara ist eine Frau für die Menschen, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, ausgegrenzten Menschen endlich zu helfen, gesehen zu werden. Sie hat bereits viel Arbeit geleistet, um die Sichtbarkeit der Afro-Latino-Community zu erhöhen, und spricht sehr lautstark über ihre Identität und die Verwirrung, die die Wahrnehmung der Menschen darüber, was es bedeutet, Latinx und/oder schwarz zu sein, so oft umgibt.

amara machte Schlagzeilen nach der ersten Folge von Liebe & Hip Hop: Miami uraufgeführt als sie von Produzent Young Hollywood (Elijah Alexander Sárraga) mit ihrem Aussehen konfrontiert wurde und er sie bat, in Bezug auf ihren natürlichen Afro mehr Beyoncé und weniger Macy Gray zu sein. Sie auch gebildeter Radiomoderator Charlamagne Tha Gott über Kolorismus innerhalb der Latinx-Community in einer Folge von Der Frühstücks-Club . Sie war sehr offen zu diesem Thema und sie hat nicht vor, in absehbarer Zeit damit aufzuhören.

Ich fühle mich geehrt, dass Menschen mich zur Stimme der Afro-Latino-Community gemacht haben. Ich verstehe, dass es viele andere Afro-Latinos gibt, die ebenfalls ihre Meinung geäußert haben und auch zusammenkommen, um sich auszudrücken und zu versuchen, etwas zu bewegen. Ich möchte nie, dass die Leute das Gefühl haben, dass ich nur versuche, Anerkennung dafür zu bekommen, sagt Amara. Ich bin dankbar und geehrt. Es ist ein tolles Gefühl zu wissen, dass die Leute zu mir aufschauen und dass sie mich bewundern und verstehen, wofür ich stehe, weil es mehr als nur ich selbst bin. Es geht um eine ganze Community, die sich sehr lange ignoriert gefühlt hat.

https://www.instagram.com/p/Bi97NJ6gYpu/?hl=en&taken-by=amaralanegraaln


Die Hindernisse und Kämpfe, die Amara erlebt hat, weil sie Afro-Latina ist, missverstanden und unterrepräsentiert sind, inspirieren sie dazu, sich zu äußern. Wir werden nicht gleich behandelt, besonders in der Unterhaltungsindustrie, weshalb ich angefangen habe, dafür zu kämpfen, weil es einen Bedarf gibt. Es gibt einen Mangel an Repräsentation der Afro-Latino-Community in Seifenopern, auf Titelseiten von Zeitschriften, in Filmen, und das liegt nicht daran, dass wir nicht talentiert sind, sagt sie. Wir haben einfach nicht die gleichen Möglichkeiten. Wir haben noch einen langen Weg vor uns, aber ich bin einfach nur dankbar, dass wir dieses Gespräch zumindest beginnen konnten.

Amara hat selbst schon eine Menge Barrieren durchbrochen. Dieses Jahr Sie zierte das Cover von Latein Zeitschrift , Rolling Out Magazin, NYSFE, und war darin enthalten Menschen inSpanisch 'S50 Schönsten 2018. Im Januar Sie landete einen Plattenvertrag mit mehreren Alben bei BMG Records . Aber sie glaubt immer noch, dass weitere Fortschritte gemacht werden müssen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

BARRIEREN BRECHEN! im @Latina Magazine Dies ist ein so großer Moment für die #AfroLatino-Community, für jedes Mädchen, das zu mir aufblicken kann. Für alle, die sich darauf beziehen können. Repräsentation zählt! Aber nichts ist unmöglich! Danke @latina, dass du mich zum Cover deines Magazins gemacht hast. ----------------------- BARRIEREN BRECHEN! Danke an @Latina Magazine Dies ist ein großartiger Moment für die #AfroLatino-Community, für jedes Mädchen, das zu mir aufschaut. Für alle, die meine Gefühle nachvollziehen können. Repräsentation zählt! Aber nichts ist unmöglich! Es ist eine Ehre für mich. Danke @latina, dass du mich zum Cover deines Magazins gemacht hast.

Ein Beitrag geteilt von A M A R A 'DAS SCHWARZE' (@amaralanegraaln) am 19. März 2018 um 6:52 Uhr PDT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Geehrt, DOUBLE COVER EDITION zu sein: Von der Zeitschrift @rollingout #TeamNaps #NeverNotWorking is #BusyBookedAndBlessed GUYS GO HOLT IHRE KOPIEN!!! ———————————————————————— Fotografie von @dewaynerogers Gestylt von @kriscolestyle Haar von @sosheargenius MUA @deezyexclusive

Ein Beitrag geteilt von A M A R A 'DAS SCHWARZE' (@amaralanegraaln) am 23. Mai 2018 um 8:07 Uhr PDT

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Meine Mutter ist so glücklich! Ich liebe es, sie stolz auf mich zu sehen! @mamianalamama1 Ich liebe es, meine Mutter glücklich und stolz auf mich zu sehen! Und mein Onkel #Lilo meine Tante @rosemaryrodriguezz

Ein Beitrag geteilt von A M A R A 'DAS SCHWARZE' (@amaralanegraaln) am 6. Mai 2018 um 13:30 Uhr PDT

Ich möchte immer noch mehr Unterschiede sehen, wenn es um Filme geht, ich möchte mehr Leute sehen, die wie ich aussehen, in Filmen für die Latino-Community, aber auch in den amerikanischen. Ich möchte mehr Telenovelas sehen, in denen es Frauen und Männer gibt, die wie ich aussehen und nicht nur die besten Freunde der Hauptfiguren oder der Dienstmädchen oder Drogenabhängigen sind, sagt sie. Warum ist es nicht möglich, dass sich die Hauptfigur einer Telenovela in eine Frau verliebt, die mir ähnlich sieht? Was stimmt mit mir nicht? Ich möchte auf jeden Fall mehr Repräsentation der Afro-Latino-Community in einem positiven Licht sehen.

Ende Januar gab es einige Kontroversen und Missverständnisse um einen Kommentar, den Amara zum Thema Kolorismus gemacht hatte. Falls Sie sich nicht sicher sind, was Kolorismus bedeutet, handelt es sich im Grunde genommen um Vorurteile gegenüber Personen mit dunkleren Hauttönen, die bei Menschen derselben Rasse oder ethnischen Gruppe besonders verbreitet sind. In derselben Folge von Der Frühstücks-Club mit Charlamagne Tha God, erklärte Amara das Privileg, dass hellhäutige Latinas wie Cardi B , Jennifer Lopez, Shakira oder Sofia Vergara erleben und wie sie dadurch mehr Akzeptanz in der Gesellschaft finden. Zu keinem Zeitpunkt sagte sie, dass diese Frauen nicht hart arbeiteten oder kämpften. Sie hat gerade die Vorteile angesprochen, die es mit sich bringt, eine Latina mit hellerer Haut als ihre zu sein, und wie Kolorismus ein echtes Problem innerhalb der Latinx-Community ist.


Allerdings gibt es auch Afro-Latinas wie Prinzessin Nokia und Rosario Dawson, denen von einigen, die sagen, ihre Identität verweigert wird sie sind nicht schwarz genug weil sie nicht dunkel genug Haut haben oder fest genug Locken. Fürs Protokoll: Niemand hat das Recht, die Identität eines anderen zu überwachen. Bei der Afro-Latina-Identität geht es mehr um Ihre Wurzeln und Ihre Abstammung als um Ihre körperlichen Merkmale, etwas, das viele Leute – einschließlich Latinos selbst – nicht zu verstehen scheinen. Megan Markle hat helle Haut und Sommersprossen, aber das macht sie nicht weniger schwarz. Amara stimmt zu, dass Unwissenheit eine große Rolle dabei spielt, warum Menschen diese Identität scheinbar nicht in den Kopf bekommen.

Ja, du kannst schwarz und gleichzeitig Latina sein. Wir kommen aus afrikanischer Abstammung und das bedeutet nicht unbedingt, dass du so dunkel sein musst wie ich. Meine Mutter ist leichter als ich und sie ist auch Afro-Latina. Ich habe Onkel und Tanten, die leichter sind als ich, und sie sind auch Afro-Latinos, sagt sie. Es bedeutet nur, dass Sie afrikanischer Abstammung sind. Ich denke, dass viele Leute verwirrt sind, weil ich bei mehreren Gelegenheiten klargestellt habe, dass das System hier anders ist, wenn Sie in die Vereinigten Staaten kommen. Du bist irgendwie eingesperrt … Ich habe einfach das Gefühl, dass wir als Ganzes zusammenkommen müssen – als Gemeinschaft und uns gegenseitig wirklich aufbauen, uns gegenseitig unterstützen und Menschen, die nichts über uns wissen, unsere Kultur zeigen.

Die Bedeutung der Repräsentation beginnt in jungen Jahren und Amara versteht das. Sie erlebte ihre ersten Begegnungen mit Kolorismus als junger Kandidat auf Riesen Samstag als sie mit nur 4 Jahren zur Miss Chiquitita gekürt wurde. Sie arbeitet derzeit an einem Kinderbuch, das die Rassenidentität berührt, und an einer integrativen Puppenkollektion, die im Dezember bei Walmart und Target auf den Markt kommen soll. Die Puppenkollektion umfasst Puppen mit verschiedenen Hauttönen und Haartexturen.

Ich werde langsam neue Puppen hinzufügen. Ich möchte unbedingt an einem Albino-Baby für meine Sammlung arbeiten, sagt sie. Mir geht es um Repräsentation und Repräsentation ist so wichtig. Sogar für kleine Mädchen gibt es so viel Druck, auf eine bestimmte Art und Weise auszusehen: Um einen perfekten Körper zu haben, muss Ihr Haar so aussehen und Ihre Haut muss so aussehen. Ich möchte, dass sie schon in jungen Jahren lernen, sich selbst zu lieben und zu wissen, dass sie schön sind, so wie sie sind, genau wie ihre Puppen. Ich rede nicht nur darüber, ich bin wirklich dabei. Ich versuche, einen Unterschied in dieser Welt zu machen, weißt du? Und einfach diese Arbeit reinstecken.

Interessante Artikel