Amara La Negra veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Foto: Unsplash/@anniespratt


Ein Kinderbuch kann das Leben eines Menschen verändern. Denken Sie nur an die Bücher, die Sie als Kind gelesen haben … es ist schwer, sie jemals zu vergessen, oder? Sie sind auf eine Weise bei dir, wie es sonst nichts ist. Diese Bücher formen Sie und bringen Sie auf den richtigen Weg. Aber wenn der Protagonist nicht wie du aussieht, macht es die Dinge ein bisschen weniger real, weniger süß und weniger persönlich. Die Dinge beginnen sich jedoch endlich zu ändern! Es gibt immer mehr Vielfalt in der Literatur, insbesondere in Kinderbüchern, und es ist so schön, Zeuge davon zu werden.

Amara La Negra – eine Frau, die die Wahrnehmung der Gesellschaft davon, was es bedeutet, eine Afro-Latina zu sein, verändert hat – nimmt diese schöne Individualität und wendet sie auf ein anderes Forum an, und es wird sicherlich eine radikale Veränderung bewirken. Amara, die mit bürgerlichem Namen Diana Danelys De Los Santos heißt, gab auf ihrem Instagram bekannt, dass sie ihr allererstes Kinderbuch veröffentlicht.

MEIN ERSTES KINDERBUCH!!!! Das sagte der Sänger und Reality-Star auf IG. Nun, Leute, ich bin so aufgeregt, euch das mitzuteilen @mcbride_stories und ich haben eine Partnerschaft für mein erstes Kinderbuch mit dem Titel „Amarita’s Way“ geschlossen, das drei Geschichten enthält, die Positivität, Inspiration und Ehrgeiz im Leben motivieren sollen. #mcBrautgeschichten #AmaraLaNegra #afrolatina.

https://www.instagram.com/p/BlgPCj0A0kT/?hl=en&taken-by=amaralanegraaln

Das Buch sieht so aus, als wäre es auch zweisprachig, da Amara die Nachrichten auch auf Spanisch veröffentlicht hat.

So viele kleine Latinas werden dieses Buch sehen und sich darin wiederfinden, was sehr tiefgründig und selten ist. Wir wünschten, es wäre nicht so, aber wie gesagt, es scheint, als würde sich bei Büchern mehr ändern.


Ein Großbritannien Studie veröffentlicht letzte Woche enthüllte, dass von den 9.115 Kinderbüchern, die 2017 veröffentlicht wurden, nur 1 Prozent von ihnen einen Schwarzen oder eine ethnische Minderheit als Hauptfigur aufwies, obwohl fast ein Drittel aller Kinder im Grundschulalter nicht weiß sind. Wir sind sicher, dass die schändliche Statistik den Statistiken hier in den Staaten sehr ähnlich ist.

Wir wünschen den Verlegern, dass sie verstehen, dass es einen riesigen Markt für Vielfalt bei Büchern gibt. Schauen Sie sich nur die Popularität des Selena-Kinderbuchs an das Anfang dieses Jahres veröffentlicht wurde . Es ist eines der geworden meistverkauften auf Amazon . Wir sind sicher, dass auch Amaras Kinderbuch ein Verkaufsschlager sein wird.

Interessante Artikel