AMAs 2019: Die wildesten Fashion-Looks der Nacht

AMAs 2019: Die wildesten Fashion-Looks der Nacht

Foto: Unsplash/@mattgyver


liebt ModeGestern Abend glänzten Musikstars bei den American Music Awards 2019 in Los Angeles. Der Abend drehte sich auch nicht nur um die Auszeichnungen. Die eigentliche Show fand auf der Bühne und auf der Bühne statt roter Teppich . Es gab eine Menge unglaublicher Auftritte von legendären Sängern, darunter Toni Braxton, der Un-break My Heart sang, Shania Twain, die ein Medley ihrer größten Hits spielte, und Christina Aguilera, die Fall On Me aufführte.

Die Show begann atemberaubend mit einem Auftritt von Selena Gomez, die seit zwei Jahren nicht mehr bei den AMAs aufgetreten war. Gomez trat mutig auf die Bühne und sang ihre erste Single des Jahres Lose You To Love Me. Ja, es wurde in den sozialen Medien über die Qualität ihres Gesangs geredet, aber wie wir wissen, werden Hasser hassen. Zum Glück hatte sie jedoch ihre berühmten Freundinnen Taylor Swift und Halsey, die sie in der ersten Reihe anfeuerten, als Gomez von ihrem mürrischen Lied zu ihrer neuen Tanzsingle Look At Her Now überging.

Was die Gewinner betrifft, so nahm unser Mädchen Cardi B Lieblingskünstler – Rap/Hip-Hop mit nach Hause, Collaboration of the Year ging an Camila Cabello und ihren Mann Shawn Mendes, Lieblingssong – Rap/Hip-Hop ging an Lil Nas X für seinen Song Old Town Road mit Billy Ray Cyrus. Beyoncé nahm den Preis „Favourite Female Artist – Soul/R&B“ mit nach Hause, und J Balvin gewann unter anderem den „Favourite Artist – Latin“. viele weitere Gewinner .


Ciara, die als Gastgeberin der AMAs fungierte, hatte im Laufe des Abends insgesamt neun Outfitwechsel, aber ihr Look auf dem roten Teppich war unser absoluter Favorit. Apropos, kommen wir gleich zur Sache. Es gab gestern Abend so viele unglaubliche Mode-Looks, und wir fanden es toll, dass jeder Star zeigte, wo er gerade steht, indem er sich so kraftvoll ausdrückte. Einige waren natürlich einzigartiger als andere, also ist hier eine Zusammenfassung derjenigen, die am hellsten leuchteten.

Selena Gomez

Dies war ihre Nacht. Selena Gomez musste so viel beweisen, aber sie ließ all diesen Druck auf dem roten Teppich. Der Star ist seit einer Minute in diesem Geschäft, also schuldet sie uns nichts, aber sie hat trotzdem ihr A-Game mitgebracht. Sie trug eine wunderschöne kurze neongrüne Versace-Nummer, die ihre Kurven betonte und sich wie ein Geschenk um sie wickelte. Nun, ein Geschenk an uns nicht weniger. Ihr kurzer neuer Haarschnitt perfektionierte den Look ebenso wie ihr wildes Make-up. Wir lieben es zu sehen, wie Gomez als 27-Jährige zu sich selbst kommt. Mit dieser Nummer zeigt sie uns, wie sehr sie sich als Sängerin und Trendsetterin entwickelt hat. Es gibt einen Grund, warum sie mehr als 162 Millionen Follower auf Instagram hat.

Camila Haare

Ok, Rapunzel. Camila Cabello ist verliebt und beweist es durch ihre Mode. Die 22-jährige Sängerin sah in einem langen goldenen Kleid, das sie mit einem langen fließenden Zopf kombinierte, wie eine Prinzessin auf dem roten Teppich aus. Aber dieser modische Look macht so viel Sinn. Cabello ist schließlich eine Prinzessin. Sie soll Cinderella in der neuen Disney-Adaption des legendären Märchens spielen, und mit ihrem Mann an ihrer Seite hat sie ihren Prinzen und kann loslegen.

Lizzo

Frisch von ihrem Vogue-Cover gerockt, musste Lizzo den roten Teppich rocken, weil sie jetzt offiziell eine Modekönigin ist, und sie hat nicht enttäuscht. Die Sängerin trug ein orangefarbenes, kurzes Kleid von Valentino. Ihre Zero-Fucks-Bewegung war nicht das Kleid, sondern ihre winzige kleine Handtasche. Ihre mundgerechte Handtasche brachte alle in den sozialen Medien zum Reden, denn was für eine Aussage! Wir liebten auch ihre Retro-Frisur. Es war alles sehr 50er Jahre und wir sind dafür hier.

Billy Porter


Wenn es jemanden gibt, der alle auf dem roten Teppich – oder sonst wo – aus dem Wasser bläst, dann muss es Mr. Billy Porter sein. Der Pose-Star trat wieder einmal mit einem aufwendigen Outfit auf, das uns mit offenen Mündern zurückließ. Er trug einen weißen Anzug von Thom Browne und krönte ihn mit einem von entworfenen Hut Stephen Jones und Oscar Heyman & Brother s Ring, berichtet ABC News. Sein Blick war natürlich ein Statement. Er twitterte, ich trage Andeutungen von Rot, Weiß und Blau, weil ich Amerikaner bin. Und so sehen wir aus. Verdammt, ja.

Ciara

Wie bereits erwähnt, war die Gastgeberin der diesjährigen American Music Awards Ciara, die insgesamt neun Outfitwechsel hatte. Beeindruckend, oder? Aber ihr Look auf dem roten Teppich war wirklich modisch. Ihr blauer Blazer und die passenden Hosen waren groß und drapiert und sehr cool. Der Statement-Schmuck war noch rätselhafter, aber auf eine gute Art und Weise, weil er gleichzeitig als Körperschutz diente. Es war alles sehr verrückt, aber deshalb lieben wir den roten Teppich, weil wir langweilige Mode hassen.

Christina Aguilera

Die erfahrene Sängerin ist immer auf der Hut, wenn es um ihren Sinn für Mode geht. Wir wissen nie, was sie zum Modedialog beitragen wird. Und ob Sie es mögen oder nicht, sie ist erstaunlich darin, die Aufmerksamkeit der Leute zu bekommen. Das hat sie definitiv mit diesem weißen Cleopatra-ähnlichen Kleid getan, das einen Kopfbehang und einen großen 80er-Gürtel enthielt. Es war nicht jedermanns Favorit, einige Leute hassten es, aber wie gesagt, wir hassen langweilig. Sie hat einen wilden Blick und wir respektieren sie dafür.

Lil Nas X

Neongrün schien die Farbe der Nacht zu sein, und dafür können wir Lil Nas X danken. Der junge Rapper, der eine der größten Singles des Jahres hatte, kam mit seinem neongrünen Anzug und seinem Animal-Print-Shirt und Handschuhen in Flammen auf. Der Performer, der der Erste ist offen schwuler Rapper aller Zeiten für einen Grammy nominiert zu werden, wurde auf dem roten Teppich beleuchtet. Mit seinem knalligen Anzug entschuldigt er sich nicht dafür, wer er ist und was er gerne trägt. Wir können es kaum erwarten zu sehen, wie sich seine Mode entwickeln wird.

Interessante Artikel