By Erin Holloway

America Ferrera hat am Neujahrstag zwei große Ankündigungen gemacht

Foto: Instagram/americaferrera


Am Neujahrstag hatte America Ferrera alle Hände voll zu tun. Die Schauspielerin und Aktivistin machte zwei große Ankündigungen hintereinander. Ein Instagram-Post wurde an Silvester veröffentlicht und sobald die Glocke 2018 läutete, ging ein weiterer unglaublicher Post online.

America gab zunächst bekannt, dass ihr sechsjähriger Ehemann Ryan Piers Williams im neuen Jahr ihr erstes Kind erwarten wird. Sie erzählte der Welt von ihren Babynachrichten mit dem süßesten Bild von sich selbst, ihrem Mann und einem Strampler mit der Überschrift: Wir begrüßen ein weiteres Gesicht zum Küssen im Jahr 2018! Wir wünschen Ihnen #MásBesos im neuen Jahr! #babybesos #FrohesNeuesJahr. Ryan schrieb: Platz schaffen für neue und schöne Dinge, die 2018 kommen werden!

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Wir heißen 2018 ein weiteres Gesicht zum Küssen willkommen! Wir wünschen Ihnen #MásBesos im neuen Jahr! #babybesos #FrohesNeuesJahr

Ein Beitrag geteilt von Amerika Ferrera (@americaferrera) am 31. Dezember 2017 um 16:54 Uhr PST

Am Neujahrstag gab Amerika außerdem bekannt, dass sie und eine ganze Reihe von Schwergewichten aus Hollywood (natürlich alles Frauen) einen Verteidigungsfonds eingerichtet hatten, um Frauen vor sexueller Belästigung zu schützen und zu vertreten.

Die Ankündigung war als ganzseitiger Brief zu sehen Der New York Times .

Getrieben von Empörung und der Entschlossenheit, ein Machtungleichgewicht zu korrigieren, das noch vor wenigen Monaten unlösbar schien, haben sich 300 prominente Schauspielerinnen und Agentinnen, Autoren, Regisseure, Produzenten und Führungskräfte aus der Unterhaltungsbranche zusammengeschlossen ehrgeizige, weitreichende Initiative zur Bekämpfung systemischer sexueller Belästigung in Hollywood und landesweit an Arbeiterarbeitsplätzen .


America schrieb auf ihrem Instagram: Wir haben diesen Solidaritätsbrief geschrieben und herausgegeben, um mit Frauen in allen Branchen zusammenzustehen und zu sagen: #DIE ZEIT IST UM . Die Zeit der Stille ist abgelaufen. Die Zeit des Wartens ist abgelaufen. Es ist an der Zeit, Diskriminierung, Belästigung und Missbrauch zu tolerieren. Der @TIMESUPNOW Der Legal Defense Fund bietet branchenübergreifend subventionierte rechtliche Unterstützung für diejenigen, die sexuelle Belästigung, Übergriffe oder Missbrauch am Arbeitsplatz erlebt haben.

Und das Spenden sind in Strömen gekommen. Sie haben a Ziel von 15 Millionen US-Dollar und bisher 13.721.175 US-Dollar erreicht .

Danke schön!! ??Was für ein Start ins Jahr 2018!!!! Amerika sagte auf IG. Zusammenstehen, um zu sagen: Zeit ist um mit Schweigen!? Zeit ist um mit Warten! ?Es ist an der Zeit, Diskriminierung, Belästigung und Missbrauch zu tolerieren!? Wir kommen für Sie 2018!!!

Interessante Artikel