Ana Navarro ist wegen Meghan McCain keine Vollzeit-Co-Moderatorin bei „The View“.

Foto: Instagram / ananavarrofl


Die Aussicht ist derzeit die beste Telenovela, die tagsüber im Fernsehen gezeigt wird. Es wird gekämpft, geschrien, Leute stürmen davon – das Drama ist ununterbrochen. Einer der Hauptgründe, warum es so viel Spannung und Chaos gibt Die Aussicht liegt an der ansässigen Republikanerin Meghan McCain. Während Die Aussicht war schon immer ein Ort für intensiven Diskurs zwischen den Frauen, der typischerweise 4 zu 1 liberal ist, waren diese letzten paar Jahre wegen des Chaos der Trump-Administration noch aufrührerischer. McCain hat keine andere Wahl, als die GOP zu verteidigen und eine Neinsagerin zu sein, obwohl sie zugegebenermaßen kein Trump-Fan ist. Jetzt gibt es Gerüchte, dass McCain mehr Einfluss hat Die Aussicht als wir je erwartet hatten.

Die tägliche Post berichtet, dass McCain von ABC verlangte, Ana Navarro nicht in Vollzeit einzustellen, und sie stattdessen dazu drängte, ihre langjährige Freundin Abbey Huntsmen einzustellen. Letztes Jahr, wann Die Aussicht war gerade dabei, einen weiteren Co-Talkshow-Moderator einzustellen – und die Person musste ein Republikaner sein, um das Tischgespräch auszugleichen –, sah es so aus, als ob Navarro ganz oben auf der Liste stand. Navarro ist in der Show ausgezeichnet. Sie gibt aufschlussreiches Feedback darüber, was die Republikanische Partei vor Präsident Donald Trump war, obwohl McCain immer ihren GOP-Status in Frage gestellt hat, was einer der Hauptgründe ist, um die sie sich streiten. Aber zu hören, dass sie Navarro angeblich nicht Vollzeit dort haben wollte, ist etwas anderes.

Als ABC erwog, Navarro einzustellen, um 2018 die ehemalige Co-Moderatorin Sara Haines zu ersetzen, sagte McCain Sie würde kündigen, wenn sie jeden Tag mit Navarro arbeiten müsste , behauptet die Show-Quelle, Die tägliche Post Berichte, und fügen Sie hinzu: “So hat Ana nur einen Tag in der Woche gemacht”, sagte die Quelle.


Laut dem Artikel hat Navarro ihren Schritt gemacht und ist ein Publikumsliebling, und wir könnten nicht mehr zustimmen. Wir lieben ihre feurigen Kommentare, und in der Show ist Leidenschaft ein Muss, aber sie fügt auch eine Latinx-Repräsentation hinzu, die sie dringend brauchten. Der nicaraguanische Politexperte, der kürzlich geheiratet hat, hat sich öfter mit McCain angelegt, als wir zählen können, und wir sind voll und ganz dafür da.

Letzte Woche haben die beiden Frauen es wieder versucht, aber dieses Mal hat Navarro auf McCain zurückgeschossen, schrei mich nicht an, ich bin zwei Fuß entfernt! McCain verließ das Set, sobald sie in die Werbung gingen.

[McCain] war empört, sagte ein Insider der Show Tägliche Post . Ana hatte sie in Verlegenheit gebracht, und die Wahrheit ist, Meghan kann es austeilen, aber sie kann es sicher nicht ertragen.

Auf Sehen Sie, was live passiert , sagte McCain zu Andy Cohen Die Aussicht ist viel wie die Echte Hausfrauen Franchise.

Ich werde sagen, das Publikum ist extrem kämpferisch … das Buhen und das Zwischenrufen ist jeden Tag viel. Du bist beim ‚ Die Aussicht ,’ Ich werde dafür bezahlt, eine andere Meinung zu vertreten. Also möchte ich, dass wir alle, wenn Leute kommen, es zurückdrehen. Auch hier versuche ich nur, einen sehr komplizierten Job zu machen. Sie fügte hinzu, ich möchte nur das Filmmaterial zum Abgehen sagen … die Produzenten sagen uns, dass wir den Tisch verlassen sollen, wenn es zu heiß ist, und ich werde hinter der Bühne mit meinem Make-up nachgebessert, also habe ich das getan. Und das habe ich im Laufe der Jahre so oft gemacht.

Wozu auch immer dies führt, wir würden es wirklich hassen, wenn McCain oder Navarro gehen würden. Das ist das Drama, das wir brauchen! Wie sollen wir sonst mit dem Wahnsinn des Präsidenten umgehen?

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ivanka hat beschlossen, Spanisch zu lernen, uns ein falsches, erzwungenes Lächeln zu schenken und ihre Plattform illegal zu nutzen, um für Frijoles zu werben. Wenn wir als Sprecher für unterdrückte Latinos dienen, wie wäre es, wenn wir uns der Sache der Kinder an der Grenze annehmen.

Ein Beitrag geteilt von Ana Navarro-Cardenas (@ananavarrofl) am 15. Juli 2020 um 15:45 Uhr PDT

Interessante Artikel