AOC gewinnt demokratische Vorwahl durch Erdrutsch

Alexandria Ocasio Cortez 2020 Primärsieg

Foto über Youtube/Alexandria Ocasio Cortez


Im Jahr 2018 schrieben einige Leute den Wahlkampf von Repräsentantin Alexandria Ocasio-Cortez und den siegreichen Sieg bei den Vorwahlen als Glücksfall ab. Ja, ihr Erfolg war für alle eine Überraschung, auch für sie selbst, aber es war nicht zu leugnen, dass AOC etwas Besonderes hatte. Sie war eine Kämpferin und ist es immer noch. Gestern Abend errang die 30-jährige Kongressabgeordnete ihren zweiten Sieg bei den Vorwahlen der Demokraten. Die Hauptgegnerin von AOC war Michelle Caruso-Cabrera, eine ehemalige Journalistin und ehemalige Republikanerin. AOC erhielt 72,6 Prozent der Stimmen .

Als ich 2018 gewann, taten viele unseren Sieg als „Zufall“ ab, twitterte sie. Unser Sieg wurde als Irrweg behandelt, oder weil mein Gegner „es nicht versucht hat“. Daher war das Rennen heute Abend für mich von Anfang an wichtig. Heute Abend beweisen wir, dass die Volksbewegung in New York kein Zufall ist. Es ist ein Auftrag.

Die Kampagne zwischen AOC und Caruso-Cabrera wurde hitzig. Caruso-Cabrera beschuldigte AOC, MIA zu sein und sagte CNN, dass AOC nur daran interessiert sei, ein Nationalstar zu sein. Caruso-Cabrera sagte: Ich möchte Kongressabgeordnete für die Menschen in der Bronx und Queens werden. Und die Leute in der Bronx und Queens haben es gestern ganz klar gesagt, sie wollen AOC.


GLÜCKWÜNSCHE an die Kongressabgeordnete AOC, Thaitun Mariam getwittert, über den Gewinn einer zweiten Amtszeit! Sie haben so vielen von uns feministischen Organisatorinnen die Möglichkeit gegeben, von einer Welt und einer Bewegung zu träumen, die tief in der Gemeinschaft verwurzelt sind. Auf die Zukunft der Organisation von Arbeitergemeinschaften + für uns kämpfen! Sie fügte hinzu: Wir sind draußen in der Bronx und feiern den historischen Sieg von AOC! Badass-Basis, WOC-Femmes, die ununterbrochen daran gearbeitet haben, an Türen zu klopfen, mit Wählern in unseren Sprachen zu sprechen und Leute zu den Wahlen zu bringen, sind der Grund, warum unsere Bewegung existiert + wir können das niemals vergessen. AOC inspiriert uns alle.

Sen. Bernie Sanders schickte auch einen Glückwunsch-Tweet mit den Worten: Herzlichen Glückwunsch an AOC zum Gewinn ihrer Vorwahl heute Abend! In weniger als zwei Jahren hat sie sich in vielen wichtigen Fragen zu einer führenden Persönlichkeit im Kongress entwickelt, und ich freue mich darauf, weiterhin mit ihr zusammenzuarbeiten, um Gerechtigkeit für alle arbeitenden Menschen zu erreichen. AOC antwortete mit den Worten: Vielen Dank!

Auch wir möchten der Kongressabgeordneten gratulieren, denn sie hat immer wieder bewiesen, dass sie für die Arbeiterklasse kämpft und sich von niemandem, insbesondere vom Präsidenten, einschüchtern lässt. Sie ist ihrem Wort treu geblieben und wir sind begeistert, dass sie uns vertritt.

Interessante Artikel