AOC verteidigt Twitter-Nutzung nach Behauptungen, sie sei zu politisch aktiv

AOC reagiert auf Kritik

Foto: Twitter/@AOC


Rep. Alexandria Ocasio-Cortez ist bekannt für ihre Nutzung von Social Media , insbesondere Twitter, zur Sensibilisierung für Themen wie Gesundheitsversorgung und die Einwanderungskrise . Jetzt verteidigt sie ihre Nutzung der sozialen Plattform, nachdem ein hochrangiger Senator der Demokraten behauptet hat, sie sei auf Twitter aktiver als in ihren politischen Pflichten. Sen. Joe Manchin aus West Virginia erzählte Die New York Times von AOC kenne ich die junge Dame nicht – wirklich nicht. Ich habe sie nie getroffen. Ich verstehe, dass sie mit ihren Rechnungen oder im Ausschuss nicht so aktiv ist. Sie ist auf Twitter aktiver als alles andere .

Die Kongressabgeordnete habe mehr Änderungsanträge eingereicht als 90 Prozent anderer Studienanfänger, sagte Lauren Hitt, eine Sprecherin von Ocasio-Cortez, der Veröffentlichung. Aber in wahrer AOC-Manier twitterte sie am nächsten Tag eine Antwort: Ich finde es amüsant, wenn Politiker versuchen, die Ernsthaftigkeit unserer politischen Arbeit, der Organisation von Bewegungen und der Mittelbeschaffung an der Basis auf „sie twittert nur“ herunterzuspielen, als ob es nur „ernsthafte“ Politik gäbe getan, indem Firmenchefs in wachsversiegelten Umschlägen, die von Raven geliefert werden, um Geld angebettelt werden.

Seine Kritik kam, nachdem er sich an ihren Tweet als Antwort auf seine Kommentare gegen die Defundierung der Polizei Anfang November erinnerte. Er hat getwittert Die Polizei enttäuschen? Defund, mein Hintern und sie antwortete, indem sie ein Foto von sich postete, auf dem sie ihn anfunkelte, als er während der zweiten Rede von Präsident Trump zur Lage der Nation applaudierte.

Als demokratische Sozialistin wurden ihre fortschrittlichen Ansichten von der Demokratischen Partei sowohl kritisiert als auch gelobt. Der frühere Präsident Barack Obama erkannte ihre Reichweite an und kritisierte die Demokratischer Nationalkonvent dafür, dass du ihr so ​​wenig Sendezeit gibst.


Aber wissen Sie, die Tatsache, dass ein AOC hat nur, was? Drei Minuten oder fünf Minuten? Wenn sie zu einer breiten Schicht junger Menschen spricht, die daran interessiert sind, was sie zu sagen hat, auch wenn sie nicht mit allem einverstanden sind, fuhr Obama fort. Du gibst ihr eine Plattform, genauso wie es vielleicht einige andere junge Demokraten gibt, die aus konservativeren Gegenden kommen und eine andere Sichtweise haben. Aber neues Blut ist immer gut, sagte er während eines Interviews mit Vanity Fair-Mitarbeiter Peter Hamby für seine Snapchat-Show Good Luck America.

Die puertoricanische Kongressabgeordnete wurde der Mit 29 Jahren jüngste US-Kongressabgeordnete der Geschichte zum Teil aufgrund ihrer Bemühungen an der Basis sowohl zu Fuß als auch in den sozialen Medien. Jetzt gibt es Gerüchte, dass sie 2024 für das Präsidentenamt kandidieren wird und unter denen, die es sind ihre Unterstützung ist Cardi B , der auch den demokratischen sozialistischen Senator Bernie Sanders unterstützte. AOC hat jedoch vage auf die Gerüchte reagiert Eitelkeitsmesse : Ich denke, es ist Teil unseres kulturellen Verständnisses von Politik, wo – wenn Sie jemanden großartig finden, Sie automatisch denken, dass er Präsident werden sollte, sagte sie. Ich scherze. Ich frage: „Ist der Kongress nicht gut genug?“ und füge hinzu: Ich will kein Retter sein , Ich möchte ein Spiegel sein.

Interessante Artikel