Sind Andrew Cuomos Töchter verheiratet und was denken sie über die Vorwürfe?

Als der Gouverneur des Staates New York unter Beschuss gerät, fragen sich viele Leute über die Töchter von Andrew Cuomo. Wie alt sind sie jetzt und sind sie verheiratet? Was halten die erwachsenen Promi-Kids von den sexuellen Vorwürfen gegen ihren Vater und den Ermittlungen zum Umgang mit der COVID-19-Pandemie?

Andrew Cuomo und Töchter Cara, Mariah und Michaela, | Richard Corkery/NY Daily News Archive via Getty Images

Wer ist Andrew Cuomos Frau?

Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, heiratete 1990 Kerry Kennedy. Das Paar ließ sich 2005 scheiden. Seine Ex-Frau ist das siebte Kind von Senator Robert F. Kennedy und derzeit Präsidentin einer gemeinnützigen Menschenrechtsgruppe im Namen ihres Vaters.

Während der Ehe hatte das Paar drei gemeinsame Töchter – die Zwillinge Cara und Mariah sowie Michaela. Nach Cuomos Scheidung von Kennedy begann er, sich mit Sandra Lee, dem Star des Food Network, zu verabreden. Das Paar war 14 Jahre lang zusammen, bevor es sich im September 2019 trennte. Lee bleibt jedoch Cuomo, seinen Töchtern und seiner Familie nahe.

Sind die Töchter von Andrew Cuomo verheiratet?

Die Zwillinge von Andrew Cuomo, Mariah und Cara, geboren 1995, sind heute 25 Jahre alt. Ihre jüngere Schwester Michaela, Jahrgang 1997, ist 23 Jahre alt. Keine von Cuomos Töchtern ist verheiratet, aber eine hat einen ernsthaften Freund. Mariah erzählte Personen im Jahr 2020, dass der Gouverneur „den Freund“ Tellef Lundevall wirklich mag.

Andrew Cuomo mit seinen Töchtern Michaela Cuomo, Mariah Cuomo und Cara Cuomo | Jose Perez/Bauer-Griffin/GC Images

VERBINDUNG: Chris Cuomo und Don Lemon sind so gute Freunde, 'Er ist wie der Bruder, den Sie nie hatten', sagt Lemons Mutter

Es gab auch Gerüchte, dass Cara während der Coronavirus-Pandemie begann, sich mit Dane Pfeiffer, einem State Trooper in Cuomos Sicherheitsdetails, zu verabreden. Laut New Yorker Post , Pfeiffer beantragte im Mai 2020 eine freiwillige Verlegung in den Nordosten New Yorks. Es gibt keine Berichte darüber, ob die beiden noch zusammen sind.

Die Familie Cuomo ist ganz in der Nähe

Im März 2020 zogen Cuomos drei Töchter in die Villa des Gouverneurs in Albany, um während der COVID-19-Pandemie gemeinsam unter Quarantäne zu gehen. Cuomo war dankbar für die zusätzliche Zeit mit seinen Töchtern, und alle drei halfen bei der Linderung der Pandemie.

In der Lage zu sein, zu sehen und tiefer zu verstehen, welche Arbeitsmoral er und sein Team teilen, hat mich so viel dankbarer gemacht, sagte Cara der Verkaufsstelle. Sie ist noch dankbarer für all die Zeiten, in denen Dad von dieser Arbeit zurückgetreten ist, um mich zu unterstützen – sei es zu jedem meiner Fußballspiele in der Mittelschule oder zum Abendessen nach der Arbeit, wenn er in New York City ist der Tag.

Während der Pandemie startete Mariah als Freiwillige im New Yorker Gesundheitsministerium ein Projekt, um New Yorker dazu zu bringen, Gesichtsmasken zu tragen, um sich und andere vor dem Coronavirus zu schützen.

Während ihres Aufenthalts in der Villa spürte Cara Masken und Kittel für Krankenhausmitarbeiter auf, während Michaela mit Selbsthilfegruppen zusammenarbeitete. Mariah schlug dem Gouverneur nach seinen täglichen Pandemie-Briefings sogar Folge-Tweets vor. Die drei Mädchen bleiben ihrem Vater weiterhin sehr unterstützend und nah.

Die Töchter von Andrew Cuomo haben sich nicht zu den Vorwürfen geäußert

Während Cuomos drei Töchter sich nicht öffentlich zu den Vorwürfen gegen ihren Vater geäußert haben, hat seine Schwester dies getan. Maria Cuomo Cole teilte zahlreiche Tweets, in denen sie ihren Bruder gegen die Vorwürfe der sexuellen Übergriffe verteidigte.

Die ehemalige Top-Adjutantin Lindsey Boylan war nur die erste Frau, die Vorwürfe wegen sexueller Belästigung gegen Cuomo erhoben hat. Entsprechend CNBC , meldeten sich zwei weitere Frauen, beide ehemalige Adjutanten des Gouverneurs, Karen Hinton und Ana Liss. Maria Cuomo Cole hat sich zu keiner der anderen Frauen geäußert. Cuomos Töchter schweigen zu den Vorwürfen.

Was machen Andrew Cuomos Kinder? Die Tochter des Gouverneurs von New York, der der Belästigung beschuldigt wird, hilft, sexuelle Übergriffe zu verhindern

Andrew Cuomo teilt seine drei Kinder mit seiner ehemaligen Frau Kerry Kennedy, die er 1990 heiratete

Andrew Cuomo mit seinen Töchtern (Instagram)

In den letzten Tagen geriet der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, in schwierige Situationen. Er wurde nicht nur von mehreren Frauen der sexuellen Belästigung beschuldigt, er sieht sich auch Kritik am Zustand der Pflegeheime inmitten der Coronavirus-Pandemie und der Unstimmigkeiten bei der Zahl der Todesopfer in seinem Bundesstaat ausgesetzt. Der Mann, der angeblich ein Belästiger und ein nicht so guter Politiker ist, ist aber auch Vater von drei Töchtern.

Wer sind Cuomos Töchter?

Andrew heiratete 1990 den Menschenrechtsaktivisten Kerry Kennedy, trennte sich jedoch 2005. Das Paar teilt sich drei Kinder - Michaela und die Zwillinge Mariah und Cara Kennedy-Cuomo. Die Jüngste ist die 23-jährige Michaela, Absolventin der Brown University. Sie ist eine soziale Aktivistin, die CUSP: Cultivating Upstanders for Sexual Assault Prevention gegründet hat. Laut ihrer LinkedIn-Seite identifiziert CUSP explizit die Einstellungen und Verhaltensweisen, die sexuelle Übergriffe ermöglichen, und befähigt Einzelpersonen mit der Sprache und den Werkzeugen, die erforderlich sind, um einzugreifen, bevor Schaden entstehen kann.

WEITERLESEN

Hillary Clinton unterstützt Untersuchung von Andrew Cuomo-Vorwürfen wegen sexueller Belästigung

Wer ist Anna Ruch? Ein Mitglied der Obama-Regierung beschuldigt Andrew Cuomo, versucht zu haben, sie auf „aggressive“ Weise zu küssen

Michaelas ältere Zwillingsschwestern sind 26 Jahre alt. Während Mariah – eine Absolventin der Brown University – als Medienstrategin für Fortune-500-CEOs und -Unternehmen bei Teneo in New York City arbeitet, ist Cara die ausführende Produzentin eines Dokumentarfilms, der auf der verstorbenen Richterin Ruth Bader Ginsburg basiert. Auf ihrer LinkedIn-Seite heißt es, dass sie auch Partnerin und Leiterin der Diversity + Inclusion Summits bei Sahar Global Summits ist – einem kleinen Unternehmen im Besitz von Minderheiten, das Gipfeltreffen organisiert und veranstaltet, die nur auf Einladung ausgerichtet sind und sich auf alternative Investitionen konzentrieren.



Wer ist ihre Mutter?

Die Ex-Frau des 63-jährigen Politikers Kerry Kennedy ist die Mutter der drei Mädchen. Kerry ist eines der elf Kinder von Robert Francis Kennedy und Ethel Skakel. Ihr Vater war der 64. Generalstaatsanwalt der Vereinigten Staaten und der Bruder des ehemaligen US-Präsidenten John F. Kennedy. Er wurde jedoch 1968 von dem 24-jährigen Sirhan Sirhan ermordet, weil er angeblich Israel nach dem Sechstagekrieg von 1967 unterstützt hatte.

Kerry Kennedy spricht auf der Bühne bei den RFK Ripple of Hope Awards 2019 im New York Hilton Midtown am 12. Dezember 2019 in New York City (Getty Images)

Kerry studierte Jura an der Brown University und am Boston College und ist derzeit deren Präsident der gemeinnützigen Robert F. Kennedy Human Rights. Außerdem hat sie zwei Speak Truth to Power-Bücher geschrieben, eines mit dem Titel „Menschenrechtsverteidiger, die unsere Welt verändern“ und das andere „Ein Leitfaden zur Verteidigung der Menschenrechte“. Auch „Being Catholic Now“ und „Robert F. Kennedy: Ripples of Hope“ stammen von ihr.

Wegen der Vorwürfe, denen Cuomo ausgesetzt ist, hat er unterdessen viel Flak bekommen, vor allem von der gegenüberliegenden Seite des Ganges. Kürzlich kritisierte Donald Trump Jr. ihn und forderte den Verlag Crown auf, Cuomos Buch „American Crisis: Leadership Lessons from the Covid-19 Pandemic“, das im Oktober 2020 veröffentlicht wurde, abzusagen. Wann wird @CrownPublishing bei allem, was ans Licht kommt, abgesagt? Vertrag von @andrewcuomo? Der 43-Jährige twitterte zusammen mit einem Screenshot einer Pressemitteilung, in der es hieß: Crown veröffentlicht NY-Gouverneur Andrew Cuomo’s AMERICAN CRISIS: Leadership Lessons From the COVID-19 Pandemic.



Aber stattdessen trollten ihn mehrere Leute, als ein Benutzer sagte: Wenn Cuomo schuldig ist, sollte er gehen. Aber dein Vater sollte das auch. Das heißt ins Gefängnis. Für viel schlimmere Vergehen. Zum Beispiel, minderjährige Mädchen zu vergewaltigen oder seine eigene Frau, deine Mutter, richtig? Oder ist das eine seiner anderen vielen Ehefrauen, an die ich denke? Ein anderer twitterte: „Da noch mehr über die Trump-Familie ans Licht gekommen ist, denke ich, dass Sie sich mehr Sorgen machen sollten, Verteidiger zu finden, denen keine Haarfarbe übers Gesicht läuft, wenn sie schwitzen oder mit den Händen erwischt werden Hosen und Hotelzimmer. Ich dachte, Sie wären gegen die Abbruchkultur..... Natürlich wurde Ihr Vater im November abgesagt, also verstehe ich Ihre Bitterkeit, fügte eine Person hinzu.







Wenn Sie Neuigkeiten oder eine interessante Geschichte für uns haben, wenden Sie sich bitte an (323) 421-7514

Die unerzählte Wahrheit über die Töchter von Andrew Cuomo

Shutterstock

Dieser Artikel erwähnt Vorwürfe der sexuellen Belästigung.

Der Gouverneur von New York, Andrew Cuomo, wurde während der Coronavirus-Pandemie, die im Jahr 2020 und darüber hinaus Schlagzeilen – und die Welt – machte, zu einem Helden unter den Männern. Während der größte Teil der amerikanischen Öffentlichkeit an Anordnungen zur Unterbringung vor Ort gebunden war, wandten sich viele dem Fernsehen und anderen virtuellen Methoden zu, um über die Nachrichten auf dem Laufenden zu bleiben, und dort fanden viele von ihnen den New Yorker Gouverneur.

Obwohl sein Stern aufging – sogar zu einem Fangemeinde und Spekulation von a mögliche zukünftige Präsidentschaftskandidatur – es stürzte schnell ab und brannte, als Cuomo von mehreren ehemaligen Mitarbeitern sexuelle Belästigung beschuldigt wurde. Die Vorwürfe, zusammen mit einem Bericht des Generalstaatsanwalts des Staates New York, veranlassten Cuomo, am 10. August von seinem Posten zurückzutreten abc Nachrichten .

Trotz alledem hat Cuomo bei seinen Kindern zumindest eine Art Unterstützungssystem gefunden, obwohl es abzuwarten bleibt, ob diese Vorwürfe seine Beziehung zu seinen Kindern trüben werden. Trotzdem wurde ein Teil seines politischen Könnens an seine drei Töchter weitergegeben, also lernen wir sie kennen.

Politik und Aktivismus liegen der Familie Cuomo im Blut

Instagram

Mariah, Cara und Michaela Cuomo sind die drei Töchter von Andrew Cuomo und seine Ex-Frau, Autorin und Aktivistin Kerry Kennedy . Dies Link zu den Kennedys bedeutet, dass die Cuomos nicht nur eine Art Kraftpaket sind, sondern auch mit dem verstorbenen Präsidenten John F. Kennedy verwandt sind. JFK war tatsächlich der Großonkel der Töchter.

Wie viel Politik (und Geld) in ihrem Blut steckt, kann man definitiv in all den Wendungen sehen, die ihr Leben genommen hat. Alle drei besuchten die Universitäten der Ivy League, so die Oprah Zeitschrift , Cara geht nach Harvard, ihre Zwillingsschwester Mariah geht nach Brown und Michaela tritt in Mariahs Fußstapfen mit einem Abschluss an derselben Universität in Rhode Island.

Die drei verfolgten ihre Interessen in der Politik und Interessenvertretung im College und darüber hinaus. Michaela ist oft in die It's On Us-Kampagne und arbeitete mit Joe Biden für die Sensibilisierung für sexuelle Übergriffe. Cara ging einen anderen Weg – ihre Arbeit führte sie an Orte wie Ruanda und Malaysia, wo sie humanitäre Arbeit als Mitarbeiterin für die Robert F. Kennedy Menschenrechte gemeinnützige. Mariah hat dieselbe gemeinnützige Organisation unterstützt und ist jetzt ein mitarbeiter bei einem erfolgreichen globalen CEO-Beratungsunternehmen.

Michaela Cuomo ist demisexuell

Mike Pont/Getty Images

Trotz der Art und Weise, wie die drei Cuomo-Töchter ihrem Vater nachgehen (in Bezug auf die Politik), geht mindestens eine von ihnen ihren eigenen Weg. Im Juni 2021 feierte Michaela Cuomo den Pride Month, indem sie sich als queer on outete Instagram . 'Heute stehe ich mit Stolz in meiner queeren Identität und in Erinnerung an diejenigen, die vor mir kamen', schrieb sie und enthielt Links zu Ressourcen wie The Trevor Project. Einen Monat später klärte Andrew Cuomos jüngste Tochter ihre Sexualität während eines Instagram Live mit dem Aktivisten Donato Tramuto weiter (via Heute ).

Michaela erklärte, dass sie sich tatsächlich als 'demisexuell' identifiziert, und sprach offen über ihre Angst, in der Grundschule lesbisch zu sein. „Als ich in der Mittelschule war, outete ich mich bei meiner Familie und engen Freunden als bisexuell. Als ich in der High School war, entdeckte ich Pansexualität und dachte: „Das ist die Flagge für mich“, sagte sie und fügte hinzu, dass, seit ich vor kurzem etwas über Demisexualität gelernt habe, „die Identität bei mir am meisten ankommt“ (via Heute). Pro GLAAD , Demisexualität wird verwendet, um 'eine Person zu beschreiben, die keine Anziehungskraft auf ein Individuum erfährt, bis sich eine signifikante emotionale Bindung gebildet hat'. Wie Michaela in Instagram Live erwähnte, muss sie sich daher emotional mit jemandem verbinden, bevor sie sexuelle Anziehungskraft verspürt. Obwohl es für sie eine ziemlich lange Reise gewesen zu sein scheint, steht ihre Familie bei jedem Schritt hinter ihr.

Was sagen die Töchter von Andrew Cuomo zu seinem Skandal um sexuelle Belästigung?

Michael Loccisano/Getty Images

Angesichts der humanitären Arbeit der Cuomo-Mädchen – und insbesondere der Bemühungen von Michaela Cuomo, das Bewusstsein für Fälle sexueller Übergriffe zu schärfen – war der Skandal ihres Vaters wahrscheinlich ein ziemlicher Schock. Die Untersuchung der New Yorker Generalstaatsanwaltschaft ergab, dass Andrew Cuomo mehrere Frauen sexuell belästigt hat. CNN berichtete am 3. August. Laut der Verkaufsstelle ergab die Untersuchung, dass 'Cuomo sich an unwillkommenen und nicht einvernehmlichen Berührungen beteiligt und Kommentare anzüglicher sexueller Natur abgegeben hat', was letztendlich 'ein feindseliges Arbeitsumfeld für Frauen' schuf. Angesichts des Rücktrittsdrucks Cuomo ist von seinem Posten zurückgetreten als New Yorker Gouverneur am 10. August – und sein erster Gedanke galt seinen drei Töchtern.

'Ich möchte, dass sie aus tiefstem Herzen wissen: Ich habe nie eine Frau absichtlich missachtet oder anders behandelt, als ich möchte, dass sie behandelt werden', sagte er CNBC . »Dein Dad hat Fehler gemacht. Und er entschuldigte sich. Und er hat daraus gelernt. Und darum geht es im Leben“, fügte er hinzu. Obwohl Mariah, Cara und Michaela Cuomo noch keine Erklärungen zu diesem Thema abgegeben haben, teilen die Mädchen alle eine enge Beziehung zu ihrem Vater, die es so aussehen lässt, als würden sie ihn trotz des Skandals weiterhin unterstützen.

Was Sie nicht über die Töchter von Andrew Cuomo wissen

Shutterstock

Es war ein hartes Jahr für die Bewertungen des Gouverneurs von New York Andrew Cuomo, was für einen Politiker nicht gut ist, den viele für „imagebesessen“ halten (via die tägliche Post ). Für den Gouverneur schienen die Dinge schwer genug zu sein, als er inmitten der Herausforderungen, die die COVID-19-Pandemie mit sich brachte, die Führung aufrechterhielt – aber er wusste nicht, dass die Dinge für ihn nur noch schlimmer werden würden. In den letzten Monaten tauchten Vorwürfe auf, Cuomo habe angeblich sechs verschiedene Frauen sexuell belästigt und körperlich begrapscht. Er wirkte in Bezug auf die Gerüchte ziemlich kühl und nannte die Fakten 'viel anders' als das, was berichtet wurde (via NBC-Nachrichten ). Aber trotz seiner Zurückweisung der Vorwürfe will die Öffentlichkeit, dass er zurücktritt, wobei Präsident Joe Biden sogar eine starke Stimme hinter dieser Vorgehensweise ist, per CNN .

Es kann eine Herausforderung sein, den Sturz eines Politikers zu beobachten, der einst als großartig galt, besonders wenn diese Handlungen ausschließlich von dieser Person ausgingen – aber was noch schlimmer ist, ist zu beobachten, wie sich dieser Abstieg auf die Familie dieser Person auswirkt. Viele Leute wissen es vielleicht nicht, aber Cuomo hat tatsächlich drei erwachsene Töchter, die alle gezwungen sind, trotz der Handlungen ihres Vaters ein normales Leben zu führen.

Das sagten einige aus der Familie von Kerry Kennedy über Andrew Cuomo

Mike Pont/Getty Images

Andrew Cuomo war mit Kerry Kennedy verheiratet, einem bekannten Menschenrechtsaktivisten. Ihre Beziehung scheiterte letztendlich an einer Kombination aus regulären Ehefehlern sowie an einer Art 'West Side Story' -Romanze, die eine Vereinigung von Mitgliedern aus zwei hochpolitischen, gegensätzlichen Familien hervorbrachte. Kerry ist ein Kennedy – ja, wie in die Kennedys . Und nach Eitelkeitsmesse , Kerrys Familie kümmerte sich nicht viel um ihren Mann. „Andrew weigerte sich, irgendetwas Spaßiges zu tun, alles ohne einen klaren Vorteil für seine Karriere“, sagte ein Familienbekannter Jahre später über ihn. Eine andere Quelle deutete an, dass es eine Herausforderung sei, über ihre Beziehung glücklich zu sein, und seufzte, als sie sagten: 'Du versuchst nur, dich zu unterstützen.' Die beiden ließen sich 2005 nach 15 Jahren Ehe scheiden Die Sonne.

Cuomo und Kennedy hatten drei Töchter, Michaela, Mariah und Cara, die alle ihre eigenen Karrieren haben. Lesen Sie weiter, um alles über die Cuomo-Kennedy-Frauen zu erfahren.

Michaela ist so etwas wie eine LGBTQ+-Ikone geworden

Instagram

Michaela ist die jüngste der drei Töchter. Sie scheint immer recht selbstbewusst und selbstbewusst gewesen zu sein, was vielleicht erklärt, warum Andrew Cuomo als Kind sagte, er sei „von einem Kennedy inszeniert“ worden, als Michaela während eines Wahlkampfauftritts vor ihm auftauchte (via Eitelkeitsmesse ).

Für eine Karriere in der Politik hat sich die 23-Jährige trotz politischer Abstammung mütterlicherseits und väterlicherseits nicht entschieden. Laut ihr LinkedIn , arbeitet sie derzeit als Chief Marketing Officer für Woke Mystix, einem Podcast, der 'verschiedene Stimmen in den Bereichen Wellness, Spiritualität, Selbstfürsorge und Astrologie verstärken' will.

Auf Instagram In ihrer Biografie heißt es: 'Ich tue mein Bestes, um Liebe zu verbreiten' und sie enthält auch einen Link zu ihr Etsy speichern, 'Michaela liebt mich.' In der Beschreibung des Ladens heißt es: „Wie alles, was auf dieser Welt besonders ist, von Schneeflocken bis hin zu Menschen, ist alles, was Michaela Loves Me produziert, einzigartig. Wie bei Familienmitgliedern ergänzen sich die Unterschiede zwischen jedem Schmuckstück, Kunstwerk und zweckmäßigem Dekor.' Darüber hinaus outete sich Michaela im Juni 2021 auf Instagram öffentlich als queer, auf einem Foto, auf dem sie vor einer Stolzflagge stand. Von den Neuigkeiten erzählte Cuomo Heute , 'Ich liebe, unterstütze und könnte nicht stolzer auf Michaela sein.'

Michaela ist demisexuell

Dimitrios Kambouris/Getty Images

Einen Monat später, im Juli, beschloss Michaela, ihre sexuelle Identität näher zu erläutern und sagte, dass sie tatsächlich demisexuell sei. Menschen, die demisexuell sind, können von jedem angezogen werden – von Männern, Frauen, nicht-binären Menschen und allen dazwischen – aber die bestimmenden Merkmale der Demisexualität sind, dass eine Person nur sexuelle Gefühle und den Wunsch verspürt, sexuelle Aktivitäten mit jemandem mit wem sie eine tiefe, emotionale Bindung teilen (via Medizinische Nachrichten heute ).

Während eines Instagram Live mit dem Aktivisten und Autor Donato Tramuto erklärte Michaela: „Als ich in der Grundschule war, hatte ich Angst, lesbisch zu sein. Als ich in der Mittelschule war, outete ich mich bei meiner Familie und engen Freunden als bisexuell. Als ich in der High School war, entdeckte ich Pansexualität und dachte: 'Das ist die Flagge für mich'' (via Heute ).

Schließlich nach Ablenken , Michaela schrieb 2019 einen Aufsatz mit dem Titel ' Institutionelle Gasbeleuchtung; Ermittlungen zum Schweigen des Opfers und zum Schutz des Täters ', ein Artikel, den sie für die Brown Political Review schrieb.

Mariah liebt es draußen zu sein

John Lamparski / Getty Images

Mariah ist 26 Jahre alt und die Zwillingsschwester von Cara. Sie besuchte die Brown University, genau wie Michaela, und laut LinkedIn , hat Geschichte studiert und mit Auszeichnung abgeschlossen. Sie schrieb auch für Brown-Publikationen, insbesondere für die Brown Daily Herald , wo sie mit ihren Stücken oft ziemlich politisch wurde. Laut LinkedIn arbeitet sie für das globale CEO-Beratungs- und Beratungsunternehmen Teneo, wo sie als Associate arbeitet. Wenn Sie durch ihr Instagram scrollen, können Sie sehen, dass Mariah sehr auf die Natur und die Natur steht. Sie postet unter anderem Fotos von sich selbst beim Surfen, Tauchen, Segeln, Wandern und Skifahren. Sie hat auch verschiedene Fotos von sich mit einigen ziemlich beeindruckenden Namen gepostet, darunter Barack Obama, Sandra Lee und Chris Martin (via Oprah täglich ).

Mariah ist derzeit mit Tellef Lundevall zusammen, ihrem blonden, blauäugigen norwegischen Freund, mit dem sie viele ihrer Lieblingsaktivitäten im Freien teilt. Entsprechend die tägliche Post , lernte Mariah Lundeval während ihres ersten Studienjahres an der Brown University kennen, wo er Wirtschaftswissenschaften und Geologie studierte. Sowohl die Cuomos als auch die Kennedys scheinen große Fans ihres langjährigen Freundes zu sein.

Cara engagiert sich stark für Menschenrechte und Politik

Bennett Raglin/Getty Images

Die andere Hälfte der Cuomo-Kennedy-Zwillingsschwestern ist Cara, die im Gegensatz zu ihren Schwestern nicht die Brown University besucht hat. Sie hat jedoch an einer kleinen Ivy League teilgenommen, von der Sie vielleicht gehört haben, Harvard. Sie hat nach eigenen Angaben Regierung mit dem Schwerpunkt ethnische Migration und Menschenrechte studiert LinkedIn Profil. Wie ihre beiden Schwestern schrieb sie für die Zeitschrift ihrer Schule, die Harvard Human Rights Review, einen Raum, der es ihr ermöglichte, ihren politisch motivierten Abschluss zu nutzen. Sie scheint derzeit als Partnerin und Leiterin für Diversity bei Inclusion Summits zu arbeiten, „einem kleinen Unternehmen im Besitz von Minderheiten, das Gipfeltreffen mit Schwerpunkt auf alternativen Investitionen organisiert und veranstaltet, die nur auf Einladung ausgerichtet sind“, so LinkedIn.

Politisch und sozial motiviert hat Cara auf der ganzen Welt gelebt, in Ruanda, Malaysia und Kolumbien. Sie hat viel Zeit damit verbracht, mit zu arbeiten Robert F. Kennedy Menschenrechte , wo sie für „LGBTQ-Rechte in Uganda, Umweltrechte in Ecuador und Proteste gegen die ethnische Säuberung der Rohingya in Bangladesch und Myanmar“ gekämpft hat.

Cara war in einen romantischen Skandal verwickelt

Michael Loccisano/Getty Images

Cara ist in den sozialen Medien nicht so aktiv wie ihre Schwestern und scheint nicht einmal öffentliche Social-Media-Konten zu haben – aber ihr Mangel an Social-Media-Präsenz hat sie nicht aus der Öffentlichkeit herausgehalten. Entsprechend die New Yorker Post , Cara wurde romantisch mit dem State Trooper Dane Pfeiffer verbunden, der Mitglied des Sicherheitsteams von Andrew Cuomo war, wodurch sich die beiden angeblich kennengelernt haben. Aber der Gouverneur von New York war darüber überhaupt nicht glücklich und sagte, ihm gefiele nicht, was sie taten. Vielleicht hielt er die Art und Weise, in der sie sich trafen, für unangemessen, oder er mochte Pfeiffer nicht, weil er 10 Jahre älter war als Cara. In jedem Fall musste Pfeiffer seinen Posten ändern und wurde auf eine staatliche Polizeistation in Plattsburgh außerhalb Kanadas verlegt. Aber ab 2020 scheinen die beiden immer noch zusammen zu sein.

Wer sind Andrew Cuomos Töchter Michaela, Mariah und Cara?

Die drei Töchter des Gouverneurs von New York, Andrew Cuomo, haben zu den Vorwürfen wegen sexueller Belästigung geschwiegen, denen ihr Vater ausgesetzt ist.

Cuomo war fast zwei Jahrzehnte lang mit dem Menschenrechtsaktivisten Kerry Kennedy verheiratet und hatte drei Töchter, bevor er sich 2005 scheiden ließ.

3

Gouverneur Andrew Cuomo hat drei Töchter: Michaela und die Zwillinge Mariah und Cara

Wer sind Andrew Cuomos Töchter?

Andrew Cuomo, 63, heiratete 1990 Kerry Kennedy, 61.

Das Paar bekam drei Töchter..

Michaela Cuomo

Michaela, 23, ist Cuomos jüngste Tochter.

Sie wurde 1997 geboren und ist Absolventin der Brown University, die im sozialen Aktivismus arbeitet.

Michaela ist die Gründerin und Präsidentin von CUSP: Cultivating Upstanders for Sexual Assault Prevention, einer Organisation, die darauf abzielt, Einzelpersonen mit Sprache und Werkzeugen auszustatten, die erforderlich sind, um einzugreifen, bevor Schaden entstehen kann, so ihr LinkedIn.

Als lautstarke Verfechterin von Opfern sexueller Übergriffe argumentierte sie in ein Essay für Brown Political Review im Jahr 2019, dass offizielle Ermittlungen zu sexuellen Übergriffen und Belästigungen eingeleitet werden, um „Raubtiere“ zu verteidigen und Opfer „zum Schweigen zu bringen“.

Der Titel von Michaelas Essay war „Institutional Gaslighting; Ermittlungen, um das Opfer zum Schweigen zu bringen und den Täter zu schützen.'

Sie schrieb: 'Das Ziel derer, die das Fehlverhalten untersuchen, ist es nicht, die Wahrheit zu entschlüsseln oder die Konsequenzen zu ziehen, sondern das Opfer zum Schweigen zu bringen und damit das Raubtier zu befähigen.'

Mariah Cuomo

3

Mariah und Michaela sind Absolventinnen der Brown University, während Cara Harvard-Absolventin istBildnachweis: Instagram

Mariah, 26, ist Social-Media-Strategin für Fortune-500-CEOs und -Unternehmen bei Teneo in New York City.

Sie ist auch Absolventin der Brown University und war sogar als Kommunikationsassistentin für die Kampagne ihres Vaters 2014 tätig.

Athletic Mariah arbeitet eng mit ihrer Mutter als Verfechterin der Menschenrechte zusammen.

Sie wurde am Freitag, den 12. März 2021, neben ihrem Vater vor der Executive Mansion in Albany gesichtet.

Obwohl sie sich nicht zu dem Skandal um ihren Vater geäußert hat, hat sie am Samstag, den 13. März 2021, einen Beitrag des Schauspielers Billy Baldwin retweetet, der Gouverneur Cuomo verteidigt.

Baldwin sagte: „Ich kenne die gesamte Cuomo-Familie seit den 1980er Jahren. Ich habe großen Respekt und Bewunderung für jeden einzelnen von ihnen.

'Glauben Sie nicht, dass er nach 40 Jahren als Beamter in New York das Recht auf eine Untersuchung verdient und verdient hat, bevor alle vor Gericht stehen?'

Cuomo-Gesicht

3

Cara, Zweite von rechts, mit ihrer Schwester Michaela, links, Mama Kerry und Zwilling MariahBildnachweis: Getty

Cara, 26, ist Mariahs Zwillingsschwester.

Im Gegensatz zu ihren Schwestern absolvierte sie eher Harvard als Brown.

Sie ist eine ausführende Produzentin eines Dokumentarfilms über die verstorbene Richterin Ruth Bader Ginsburg, der im Starz-Netzwerk ausgestrahlt wird. nach PageSix .

Die Harvard-Absolventin ist laut ihrer LinkedIn-Seite auch Partnerin und Leiterin der Diversity + Inclusion Summits für Sahar Global Summits.

Berichten zufolge war sie mit dem ehemaligen Leibwächter ihres Vaters, Dane Pfeiffer, zusammen, der 20 Meilen von der kanadischen Grenze entfernt auf eine Polizeistation versetzt wurde.

Nach a New Yorker Post Quelle, Cuomo 'gefiel nicht, was sie taten', also wurde Pfeiffer versetzt.

Sie ist Mitarbeiterin der gemeinnützigen Robert F. Kennedy Human Rights, die von ihrer Mutter geleitet wird.

Interessante Artikel