Bad Bunny und J Balvin veröffentlichen gemeinsames Album „Oasis“

Foto: Instagram/badbunnypr


Wenn es um zeitgenössische lateinamerikanische Musik geht, werden die Namen von J Balvin und Bad Bunny oft in einem Atemzug genannt, und obwohl sie in der Vergangenheit zusammengearbeitet haben, ist die Veröffentlichung des gemeinsamen Albums, Oase , markiert ihr erstes vollständiges gemeinsames Album.

Der kolumbianische Reggaeton-Künstler J Balvin (34) und der Latin-Trap-Popstar Bad Bunny (25) aus Puerto Rico überraschten die Fans mit dem um Mitternacht veröffentlichten 8-Track-Gemeinschaftsalbum.

Es gibt nur zwei Gastkünstler: den argentinischen Musiker Marciano Cantero, Leadsänger von Los Enanitos Verdes, und den nigerianischen Sänger Mr Eazi.

„Ich bin in den letzten Monaten um die ganze Welt gereist, und jedes Mal, wenn es sich überwältigend anfühlte, konnte ich mir die von uns erstellten Tracks anhören und sofort nach Hause in unser eigenes musikalisches Paradies zurückkehren“, sagte Balvin eine Pressemitteilung. Bad Bunny fügte hinzu, eine Oase hilft dir, dich mit dem zu versorgen, was dir fehlt, und zu finden, was dir spirituell fehlt; dafür steht dieses Album.

Das Duo arbeitet seit Mai 2018 an dem Album, aber sie haben in der Vergangenheit an mehreren erfolgreichen Tracks zusammengearbeitet, darunter Sensualidad, Cardi Bs I Like It und in jüngerer Zeit der Remix von Jhay Cortez’ No Me Conoce.

Beide Künstler heizen gerade die Charts an und während Balvin sich auf englischsprachige Kollaborationen mit Künstlern wie David Guetta, DJ Khaled und Tyga konzentriert, verbindet ihn dieses Album wieder mit seiner Kern-Latinx-Fangemeinde.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Casa Oasis mit @spotify Genau wie wenn Sie sich mit Ihrem Freund zusammensetzen, um über dieses großartige Projekt und alles, was es bringen wird, nachzudenken. Willkommen in der Casa Oasis. #LatinoGang @BadBunnypr @spotify

Ein Beitrag geteilt von j Balvin (@jbalvin) am 27. Juni 2019 um 21:37 Uhr PDT

Es ist nur der Anfang einer neuen globalen spanischen Welle. Ich denke, wir machen wirklich eine schöne Aussage, Balvin erzählte die New York Times.

Das Album spielt mit Rhythmen und Styles von der Lead-Single Qué Pretendes, die rhythmisch an den erfolgreichen Te Bote-Remix erinnert, über den Reggaeton-Track Cuidado Por Ahi bis hin zum Pop-R&B-klingenden Odio.

In Un Peso with Cantero ist es eine Fusion, die ein bisschen Alt-Rock und ein bisschen Reggaeton ist, während es in Como un Bebé zu sehen ist Herr Eazi, ein Pionier der Banku-Musik, Es gibt einen Uptempo-Afro-Beat-Sound.

Balvins letztes Studioalbum stammt aus dem Jahr 2018 Schwingungen und Bad Bunny ließ sein Debüt fallen X 100PRE später im Jahr. Sie traten auch beide bei auf Coachella 2019, und teilten sich die Bühne während der Sets des anderen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

WER HAT HEUTE GEBURTSTAG???? Herzlichen Glückwunsch Ma G!!! Träume weiter groß!! @j Balvin

Ein von @ geteilter Beitrag badbunnypr am 7. Mai 2019 um 13:30 Uhr PDT

Das vielseitige Paar traf sich zum ersten Mal bei einem von Balvins Konzerten in Puerto Rico, als Bad Bunny gerade auf SoundCloud an Popularität gewann. Ihre erste Zusammenarbeit war 2017 der Track Si Tu Novia Te Deja Sola, der mittlerweile mehr als 800 Millionen Aufrufe auf Youtube hat und als erster Latin-Trap-Song einen Latin-Grammy gewann.


Es war zu viel Emotion für mich, und ich war sehr sentimental, erinnerte er sich in einem Interview mit dem New York Times. Ich konnte es nicht glauben und war wirklich dankbar. Ich glaube, dieser Song hat meine Karriere verändert. Balvin fügte hinzu, dass er einfach froh sei, einen weiteren Verrückten, einen weiteren Verrückten wie mich gefunden zu haben.

Interessante Artikel