By Erin Holloway

Dies könnte Ana Navarros bester Take Down eines Donald Trump-Anhängers sein

Foto: Wikimedia/DC Zentrale Küche


Seit der Wahl von Präsident Donald Trump gibt es nur eine Person, die uns geholfen hat, den anhaltenden Stress, die Nachrichten im Fernsehen zu sehen, zu überstehen. Ihr Name ist Ana Navarro. Wenn Sie jemals CNN gesehen haben, wissen Sie, wovon wir sprechen. Navarro ist eine der ganz wenigen Frauen, die ständig ihren gebildeten Mund benutzt, um Trumps Lächerlichkeit und die seiner Anhänger zu unterdrücken. Wir schalten nur für sie CNN ein. Sie sagt, was wir alle denken, aber entweder zu ängstlich sind, es zu sagen, oder keinen Platz haben, es zu sagen.

Sie hat eine brillante Art, ihre Meinung zu sagen, ist direkt, aber niemals krass oder ungebildet in ihren Ansichten. Die Art und Weise, wie sie das alles ausbalancieren kann, ist an sich schon bemerkenswert. Denn wenn Sie darüber nachdenken, wie kann jemand eine Person wie Trump wirklich analysieren, ohne sich selbst verrückt zu fühlen? Was auch immer Navarros Geheimnis ist, es zusammenzuhalten und ihm gleichzeitig ein neues zu zerreißen, es ist pure Magie. Und diese Woche hat sie es wieder einmal getan.

Am Dienstag sprach Trump bei einer Kundgebung in Phoenix, Arizona. Navarro twitterte die Rede live und war, wie die meisten Zuschauer, von den Worten des Präsidenten verwirrt. Seine Rede machte buchstäblich keinen Sinn. Er war überall und Navarro reagierte darauf.

Letzte Nacht verteidigte Navarro erneut die Tatsache, dass Trump dies sogar angedeutet hatte die Begnadigung des ehemaligen Sheriffs Joe Arpaio äußert sich zu seinen rassistischen Ansichten .

In einem hitzigen Wortwechsel zwischen ihr und dem konservativen Diskussionsteilnehmer Ed Martin warf Navarro ein, dass ihre Ansichten amerikanisch seien. Sehen Sie unten:

Sie hat nicht nur gegen Martin gekämpft, indem sie gesagt hat, dass sie keine Nicht-Amerikanerin sei, wenn sie pro-hispanisch und pro-immigrantisch sei, sie hat auch dafür gesorgt, dass Martin sich zurückgezogen hat.

Wie oft wollten wir einem Mann schon sagen, er solle sich zurückziehen, aber nie den Mut finden? Navarro hat bewiesen, dass es völlig in Ordnung ist, sich zu behaupten, egal ob an einer Straßenecke oder auf CNN.

Danke, Ana, dass du unsere Stimme bist!

Interessante Artikel