By Erin Holloway

Früher hatte ich Angst, beim ersten Date mein natürlich gelocktes Haar zu tragen

Lockiges Haar beim ersten Date HipLatina

Foto: Unsplash


Wir sind weit gekommen mit die natürliche Haarbewegung . Relaxer-Verkäufe gehen weiter zurück da sich immer mehr lockige Mädchen dafür entschieden haben, ihre natürlichen Rizos zu umarmen. Sogar der Dialog rund um natürlich gelocktes Haar hat sich verändert, da ich höre, dass immer mehr Leute giftige Begriffe wie „abschaffen“. schlechtes Haar oder schlechtes Haar und nehmen Sie die Idee an, dass ALLE Haare gut sind. Aber so viel Fortschritt wir auch gemacht haben mögen, das zeigen Studien Es gibt immer noch Vorurteile gegen natürliches Haar und es gibt immer noch Arschlöcher da draußen, die denken, dass es in Ordnung ist, Mädchen mit lockigen Haaren zu sagen, dass sie ihre Haare glätten sollen. Und während die meisten Rückmeldungen und Kommentare, die ich im Laufe der Jahre zu meinen Locken erhalten habe, positiv waren, habe ich erst vor kurzem meine Ängste überwunden, bei einem ersten Date meine natürlichen Locken zu rocken. Irgendetwas an Verabredungen ließ jede Haarunsicherheit, die ich vielleicht noch hatte, sehr ansteigen Real .

Im Jahr 2017 führte das Perception Institute in Zusammenarbeit mit Shea Moisture, einem Unternehmen für Haar- und Körperpflegeprodukte von Schwarzen, ein Experiment namens Good Hair Study durch. Die Mission dahinter bestand darin, die Verbindung zwischen impliziter Voreingenommenheit und strukturiertem Haar zu verstehen, und das fand es heraus eine Mehrheit der Menschen, unabhängig von Rasse und Geschlecht, hat eine gewisse Voreingenommenheit gegenüber farbigen Frauen aufgrund ihrer Haare. Es wurde auch festgestellt, dass farbige Frauen mit strukturiertem Haar – insbesondere schwarze Frauen – bei der Arbeit fast doppelt so häufig sozialen Druck erfahren, ihre Haare zu glätten, als weiße Frauen. Dennoch fragen wir uns immer noch, warum WOC mit Locken, Wellen oder Spulen so viel Angst um ihre Haare haben.

Ob wir es zugeben wollen oder nicht, der männliche Blick beeinflusst, wie wir unsere Haare wahrnehmen. Tatsächlich hat eine Frau auf Reddit kürzlich erzählt, wie sie auf einen Idioten hereingefallen ist, mit dem sie sich über eine Dating-App verbunden hat, der die Nerven dazu hatte Sag ihr, dass sie mit langen, glatten Haaren hübscher aussehen würde .


Als Latina mit naturgelockten Haaren kann ich das total nachvollziehen. Obwohl ich zugeben muss, dass jeder einzelne Typ, mit dem ich seit meiner Jugend ausgegangen bin, meine natürlichen Locken gegenüber glatten, geraden Blowouts gemocht hat – und in vielen Fällen bevorzugt hat. Und doch ist meine Angst, bei den ersten Dates meine natürlichen Locken zu rocken, bis vor kurzem nicht verschwunden.

Jahrelang habe ich darauf geachtet, dass meine Haare beim ersten Date immer geföhnt sind, weil ich glaubte, dass dies ihren ersten Eindruck von mir beeinflussen würde, trotz all der positiven Rückmeldungen, die ich immer über meine Locken erhalten habe – auch wenn sie stark waren Hitze beschädigt und umständlich. Aber leider leben wir in einer Gesellschaft, die uns konditioniert hat zu glauben, dass glattes Haar schöner und begehrenswerter ist, und es ist nicht immer einfach, das abzuschütteln.

Vor fast drei Monaten habe ich beschlossen, zu bekommen mein erster lockiger Haarschnitt , um meine natürlichen Locken wieder gesund und federnd zu machen. Ich hatte jahrelang mit Hitzeschäden zu kämpfen, nachdem ich jahrelang professionelle Blowouts auf wöchentlicher Basis hatte. Der Stylist hat alle meine toten, welligen Enden abgeschnitten und meine Haare praktisch wieder zum Leben erweckt. Ich habe meine Haare seit dem Schnitt nur dreimal glatt getragen und trotzdem wurde nicht direkt geföhnt. Ich lasse nie jemandem meine nassen Haare föhnen. Stattdessen legte mein dominikanischer Stylist meine Haare in Lockenwickler, ließ mich unter einem Haubentrockner sitzen und dann sanft die Wurzeln mit niedrigeren Hitzeeinstellungen ausblasen, um Schäden an meinen jetzt gesunden Locken zu vermeiden.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Lockenschnitte verwandeln lockiges Haar. Ich habe eine Geschichte darüber geschrieben, wie mein Lockenschnitt mit dem Curly-Experten und Stylisten Joseph Boro von @curlson5th die beste Haarentscheidung war, die ich je getroffen habe. Schau dir die Geschichte im Link in meiner Bio an! • #curlcut #curlycut #devacut #curlson5th #heatdamage #latina #writer #editor #journalist #curlygirl

Ein Beitrag geteilt von Johanna Ferreira (@cup_of_johanna) am 17. Oktober 2018 um 12:33 Uhr PDT

https://www.instagram.com/p/BpXxpcrBUqE/

Wenn Sie nach Jahren des Schaukelns unangenehm beschädigter lockiger Wellen einen Lockenschnitt bekommen, ist das Letzte, was Sie tun möchten, es wieder aufzurichten. Mein erstes Hinge-App-Date in diesem Herbst war nur ein paar Wochen nach meinem Schnitt und ich habe heftig darüber diskutiert, ob ich mit meinen Locken gehen oder meine Haare glätten sollte.


Was ist, wenn er findet, dass ich nicht so hübsch aussehe? Ich erinnere mich, dass ich eine meiner engen Freundinnen gefragt habe, die auch ein lockiges Mädchen ist, das ihre Haare sowohl lockig als auch glatt trägt. Sie wies darauf hin, dass ich nicht nur ein Selfie von mir mit meinen Locken in mein Dating-App-Profil aufgenommen hatte, sondern dass es sehr unwahrscheinlich sei, dass der Typ mich mit meinen lockigen Haaren weniger schön finden würde. Und wenn doch – eff ihn! Nachdem ich mit ihr gesprochen hatte, war ich viel weniger besorgt darüber, aber das war, bis ich mit einem Freund zu Abend aß, der darauf bestand, dass ein erstes Date mit lockigem Haar eine schlechte Idee sei, weil seiner Meinung nach die meisten Männer Frauen mit glattem Haar bevorzugen . Wohlgemerkt, dieser Rat kam von einem braunen Mann, halb Brasilianer, halb Dominikaner, der selbst einmal natürlich lockiges Haar hatte, bevor er kahl wurde – nur um es zu sagen.

Ich habe seinen Rat am längsten verinnerlicht und dann lange und gründlich nachgedacht. Für den Anfang hat jeder Mann, mit dem ich jemals zusammen war, immer meine Locken gelobt. Warum hatte ich das Bedürfnis, sie beim ersten Mal immer mit geglätteten Haaren zu treffen? Es ist nicht so, dass ich jemals negative Erfahrungen damit gemacht hätte, meine Locken zu tragen. Aber was noch wichtiger ist, warum gab ich der ganzen Mentalität des männlichen Blicks nach, wo mein Wert und mein Selbstwertgefühl plötzlich daran gebunden waren, wie Männer über meine Haare dachten? In diesem Moment wurde mir klar, dass jeder Mann, der mich wegen der Haare, die auf natürliche Weise aus meiner Kopfhaut wachsen, nicht schön fand, meiner Zeit oder Zuneigung nicht würdig war.

Ich ging mit meinen Locken zum ersten Date. Es war ein großartiges erstes Date, das schließlich zu mehr führte. Jeder Typ, mit dem ich seitdem auf ein Date gegangen bin, hat mich beim ersten Date auch mit lockigem Haar gesehen, und es war ehrlich gesagt NBD.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Ich war begeistert, nachdem ich meine Locken geschnitten hatte, aber der Winter war hart für meine Locken. Sie waren nicht trocken, weil ich wie verrückt mit Feuchtigkeit versorgt habe. Sie sind definiert geblieben, aber mein größtes Problem war die Lautstärke. Ich habe viele Haare, aber meine Haare sind dünn, meine Locken sind nicht locker, aber nicht fest, und im Winter dauert es buchstäblich den halben Tag, bis meine Locken trocken sind, sodass ich die Hälfte der Zeit wie ein nasser Wischmopp aussehe. Aber heute haben sich meine Locken benommen und sie haben sogar gut fotografiert. Die Beleuchtung in meinem Badezimmer hat endlich eingefangen, wie meine honigbraunen Augen tatsächlich im wirklichen Leben aussehen. Es ist ein guter Badezimmer-Selfie-Tag und ich bin bereit, heute Abend zu einem koreanischen BBQ aufzubrechen! Was sind einige Ihrer lockigen Winterhaarkämpfe? • #locken #lockigeshaar #natürlicheshaar #latina #dominicana #winterlocken #lockigesselfie #shamelessbathroomselfie #hazeleyes #editor #writer #journalist #storyteller #beautyjunkie #tryingtolovemycurlsdespitwthemangelofvolume

Ein Beitrag geteilt von Johanna Ferreira (@cup_of_johanna) am 16. November 2018 um 15:54 Uhr PST

War alles in meinem Kopf? Nicht wirklich, denn wie ich bereits erwähnt habe, ist die Verzerrung von Haaren gegenüber strukturiertem Haar, insbesondere bei WOC, eine SEHR reale Sache. Der ganze Pelo Malo-Dialog zwischen guten Haaren und schlechten Haaren ist nicht etwas, das farbige Frauen sich nur ausgedacht haben. Es ist etwas, das aufgrund der Kolonialisierung seit Jahrhunderten existiert. Es rührt von den europäischen Schönheitsstandards her, die immer noch oft an uns gestellt werden. Nachdem dies gesagt ist, haben wir jetzt Informationen und die Möglichkeit, diese Standards abzuschaffen und unsere eigene einzigartige Schönheit anzunehmen, ungeachtet dessen, was andere darüber denken oder sagen mögen. Ich erkenne auch die Tatsache an, dass die Haarverzerrung für eine Frau mit einer viel engeren Lockenstruktur als meine ganz anders aussehen könnte. Ich habe weiche mittlere Locken, die nicht gerade locker, aber auch nicht fest sind und die mir über den Rücken fallen. Ich verstehe, dass der Kampf der Haarvoreingenommenheit für jemanden mit engeren, gewundenen Locken als meiner noch stärker zu spüren sein könnte.


Nachdem dies gesagt ist, glaube ich wirklich, dass, wenn wir unsere Schönheit besitzen und die Welt wissen lassen, dass wir glauben, dass wir schön sind, unabhängig von den auferlegten Standards, die Welt uns schließlich einholt. Die natürliche Haarbewegung hat das bewiesen. Das habe ich kürzlich sogar selbst erlebt. Bei all diesen ersten Dates mit meinen natürlichen Locken habe ich noch nie so viele Komplimente für meine Haare bei einem ersten Date erhalten – stellen Sie sich vor.

Ich habe sogar meine Dating-App mit einem Foto meiner Locken nach dem Lockenschnitt aktualisiert und ich habe mehr Likes und Kommentare zu diesem Foto erhalten als jedes meiner glatthaarigen professionellen Bilder. Ein Typ hat mir sogar gesagt, dass Sie für dieses Haar Preise gewinnen sollten.

Ich muss mich immer noch damit abfinden, dass so viele Menschen meine Locken wirklich lieben und sogar bevorzugen. Es überrascht mich immer noch. Aber die Wahrheit ist, es sollte nicht. Meine Locken sind wunderschön – ich bin wunderschön – und ich besitze sie. Tatsächlich denke ich, dass ich von nun an bei jedem ersten Date meine Locken rocken werde und dass meine Freunde – sich wie ein befreiender AF anfühlen!

Interessante Artikel