Gina Torres’ „Pearson“-Spin-off spielt und wurde von einer Afro-Latina erschaffen

Foto: Wikimedia/Fuzheado

Gina Torres schreibt mit dem New USA Geschichte Anzüge ausgründen Pearson . Die Serie, in der Torres die Hauptrolle spielt und als Co-Executive produziert, ist die erste, die sich um einen dreht und erstellt wurde Afro-Latein , berichtet Essence.


Es ist überwältigend , sagte sie der Marke vor einer Vorführung der ersten Folge der Serie. Wenn du als Schauspielerin anfängst, willst du wirklich nur arbeiten und es geschliffen und persönlich halten. Ich möchte in erster Linie ein gutes Vorbild für meine Tochter und für meine Eltern sein, die in dieses Land gekommen sind, sich einem Traum verschrieben haben und diesen Traum ihren Kindern vermitteln wollen. [Weil] ich weiß, dass meine Tochter nicht das einzige kleine Mädchen ist, das zuschaut; und meine Eltern, die jetzt von oben zuschauen, waren nicht die einzigen Eltern da draußen, die zuschauen und sich auf eine Zukunft freuen, in der sie und ihre Kinder vertreten sind.

Als Tochter kubanischer Einwanderer hat Torres bereits Barrieren in den USA durchbrochen Film und Fernsehindustrie und müssen sowohl Brancheninsider als auch das Publikum darüber aufklären, dass Blackness und Latinidad sich nicht gegenseitig ausschließen.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Noch 14 Tage und ich kann dir zeigen, worauf du gewartet hast. #fierce #fabulous #heat #strongwomen @pearson_usa auf @usa_network am 17. Juli #dankbarkeit #dreamsdocometrue

Ein Beitrag geteilt von Gina Torres (@iamginatorres) am 3. Juli 2019 um 17:45 Uhr PDT

Hollywood mag alles in einer ordentlichen kleinen Box, teilte sie mit HuffPost . Sie arbeiten seit vielen, vielen, vielen, vielen Jahren auf diese Weise, und was passiert, ist, dass Afro-Latinos nicht in eine Schublade passen, sie passen in alle Schubladen, und ich denke, die Leute versuchen wirklich, beginnen eher damit, Wenn wir in diese unglaublich globale Gesellschaft mit den sozialen Medien und all der Berichterstattung eintreten und uns auf der ganzen Welt umsehen und genauer hinsehen, wird uns klar, dass wir in der Latino-Community genauso vielfältig sind wie überall auf der Welt. Sie fangen gerade an, das herauszufinden. Ich denke, langsam aber sicher werden sie es annehmen.

Ob sie es angenommen haben oder nicht, die kubanisch-amerikanische Schauspielerin hat nicht darauf gewartet, dass sie es tun. Ihre Karriere erstreckt sich über zwei Jahrzehnte und beginnt mit Tagesseifen wie Ein Leben zum Leben und Ausweitung auf Rollen in Alias , Glühwürmchen , Herkules: Die legendären Reisen , Kleopatra 2525 , und Die Matrix Fortsetzungen, um nur einige zu nennen. In 2011, Anzüge debütierte mit Torres als hochrangige Anwältin aus Manhattan, Jessica Pearson. Nach einigen Staffeln verließ sie das Anwaltsdrama 2016 als reguläre Serie. Torres konzipierte und brachte das Spin-off in die USA. Jetzt erfahren die Zuschauer mehr über Pearson, während sie durch die Politik Chicagos navigiert.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

#Pearson @pearson_usa Machen Sie sich bereit. Und tu nicht so, als wärst du nicht gewarnt worden.

Ein Beitrag geteilt von Gina Torres (@iamginatorres) am 4. Juni 2019 um 10:57 Uhr PDT


Ich liebe es, diese Show ausführen zu können, sagte sie dem Publikum beim Essence Fest, um Teil des Geschichtenerzählens zu sein und sicherzustellen, dass meine Vision – die Wahrheit, die ich in der Welt sehe – auf die Leinwand gebracht wird.

Die einstündige Fernsehserie startet am 17. Juli in den USA.

Interessante Artikel