By Erin Holloway

Jennifer Lopez und Alex Rodriguez machen eine 10-tägige Herausforderung ohne Kohlenhydrate, ohne Zucker

Foto: Unsplash/@thenewmalcolm


Inzwischen sind Sie wahrscheinlich über Ihren Neujahrsvorsatz hinweg. Überlassen Sie es Jennifer Lopez und ihrem Freund Alex Rodriguez, Ihren körperlichen Zielen eine weitere Starthilfe zu geben. Das Power-Paar fördert überall seine Gesundheitsziele mit einer 10-tägigen Herausforderung, die das Essen von null Kohlenhydraten und null Zucker beinhaltet. Wenn es ein wenig miserabel klingt, bist du nicht allein, aber es scheint auch irgendwie aufregend zu sein.

A.Rod hat zuerst ein Video von sich gepostet, in dem sie trainieren, was sie übrigens sehr oft machen. Seine Bildunterschrift: Keine Kohlenhydrate, kein Zucker. Wer ist dabei? und hinzugefügt: Jemand versteckt den Keksteig. Dann hat J.Lo gestern ihren eigenen Post gemacht, als sie ins Fitnessstudio gingen (hören sie jemals auf zu trainieren!?), und sie sagte: Diese 10-Tage-Challenge wird langsam einsam, also fordern wir SIE heraus ! Begleiten Sie uns ?. 10 Tage, KEIN Zucker, KEINE Kohlenhydrate, bist du bereit für die Herausforderung? Sie fuhr fort, einige ihrer prominenten Freunde herauszufordern.

Sehen Sie sich diesen Beitrag auf Instagram an

Diese 10-tägige Herausforderung wird langsam einsam, also fordern wir DICH heraus! Begleiten Sie uns . 10 Tage, KEIN Zucker, KEINE Kohlenhydrate, bist du bereit für die Herausforderung?

Ein Beitrag geteilt von Jennifer Lopez (@jlo) am 23. Januar 2019 um 14:55 Uhr PST

Worin besteht also die Herausforderung? J.Lo hat ein paar Insta-Storys gepostet, die ihre Mahlzeiten zeigten. Mittag- und Abendessen beinhalten viele Gurken, Tomaten, Putenhackfleisch, Rosenkohl, Paprika, hart gekochte Eier und Karotten. Es ist eigentlich eine Menge Essen auf einem Teller.


Hier finden Sie weitere Informationen zu Lebensmitteln, die Sie vermeiden sollten HealthLine.com :

  • Zucker: Erfrischungsgetränke, Fruchtsäfte, Agaven, Süßigkeiten, Eiscreme und viele andere Produkte, die Zuckerzusatz enthalten.
  • Raffinierte Körner: Weizen, Reis, Gerste und Roggen sowie Brot, Müsli und Nudeln.
  • Trans-Fette: Hydrierte oder teilweise hydrierte Öle.
  • Diät- und fettarme Produkte: Viele Milchprodukte, Cerealien oder Cracker sind fettreduziert, enthalten aber zugesetzten Zucker.
  • Stark verarbeitete Lebensmittel: Wenn es so aussieht, als wäre es in einer Fabrik hergestellt worden, essen Sie es nicht.
  • Stärkehaltiges Gemüse: Es ist am besten, stärkehaltiges Gemüse in Ihrer Ernährung zu begrenzen, wenn Sie eine sehr kohlenhydratarme Ernährung einhalten. Zu stärkehaltigem Gemüse gehören Lebensmittel wie Bananen, Kartoffeln und Kürbis.

Hier sind einige Lebensmittel, die sich perfekt für diese Art der Ernährung eignen:

  • Fleisch: Rind, Lamm, Schwein, Huhn und andere; Grasfütterung ist am besten.
  • Fisch: Lachs, Forelle, Schellfisch und viele andere; Wildfangfisch ist am besten.
  • Eier: Mit Omega-3 angereicherte oder Weideeier sind am besten.
  • Gemüse: Spinat, Brokkoli, Blumenkohl, Karotten und viele andere.
  • Früchte: Äpfel, Orangen, Birnen, Heidelbeeren, Erdbeeren.
  • Nüsse und Samen: Mandeln, Walnüsse, Sonnenblumenkerne etc.
  • Fettreiche Milchprodukte: Käse, Butter, Sahne, Joghurt.
  • Fette und Öle: Kokosnussöl , Butter, Schmalz, Olivenöl und Fischöl.

Nur eine kurze Info: Es sieht so aus, als ob J.Los Ernährung kein schweres Fleisch beinhaltet, sondern eher mageres Fleisch wie Poke, Thunfisch und Truthahn. Hier ist ein Bild von einer ihrer Mahlzeiten unten.

instagram/@jlo

instagram/@jlo

Bist du dabei?!

Interessante Artikel