Jessica Simpson enthüllt den wahren Grund für ihre Scheidung von Nick Lachey

Jessica Simpson und Nick Lachey waren das It-Paar der frühen 2000er Jahre. Nach etwa drei Jahren Datierung schloss das verträumte Paar 2002 den Bund fürs Leben und war einige Jahre verheiratet, bevor es aufhörte.

Simpson spricht in ihren offenen neuen Memoiren über ihre Romanze Offenes Buch . Darin spricht sie darüber, wie sie sich kennengelernt haben, ihre Beziehung und den wahren Grund, warum sie ihre Ehe beendet haben.

Nick Lachey und Jessica Simpson | Steve Granitz/WireImage

Der Beginn der Beziehung zwischen Jessica Simpson und Nick Lachey

Die Liebesgeschichte von Simpson und Lachey begann 1998, als sie sich bei der Hollywood Christmas Parade kennenlernten. Sie war 18 und er 25. Wochen später begannen sie eine Beziehung.

Er war meine erste Liebe, sagt Simpson in Auszügen von Personen . In dem Buch erzählt sie, was sie zusammengebracht hat, und sagt, Nick liebte die Tatsache, dass ich so stark in meinem Glauben war und dass ich diese unschuldige Einstellung zum Leben mit großen Augen hatte. Als er 2002 vorschlug, sagte ich ja.

Im Februar 2002 machte Lachey der bekennenden Jungfrau auf Hawaii einen Heiratsantrag. Sie heirateten im Oktober in einer aufwendigen Zeremonie in Texas.

Jessica Simpson und Nick Lachey bei einer Veranstaltung | Jeff Snyder/FilmMagic

In der Ehe von Jessica Simpson und Nick Lachey

Ihre Ehe spielte sich in ihrer MTV-Show ab Brautpaar , die zwischen 2003 und 2005 über drei Staffeln lief. Die Show bot den Fans einen genaueren Blick auf ihre Romanze und die Mechanismen. Aber es offenbarte auch ihre Probleme.

Lachey in der Show zugelassen dass er und Simpson nicht so viel übereinander wussten, wie sie dachten, bis sie heirateten und zusammenzogen – und sie oft über ihre Differenzen stritten. In der dritten und letzten Staffel kursierten Gerüchte, dass die beiden nach Splitsville unterwegs waren.

Brautpaar Produzentin Sue Kolinsky erzählte später Komplex über die Schwierigkeiten beim Dreh von Staffel 3 und sagte: Man konnte spüren, dass zwischen den beiden Spannungen bestanden. Sie waren sehr unterschiedliche Menschen. Er war ein Arbeitertyp – er hat viele Dinge selbst gemacht, als würden er und sein Bruder Dinge bauen. Er war sparsam, und sie hatte einen übermäßigen Geschmack. Am Ende passten sie nicht zusammen. Das einzige, was sie wirklich gemeinsam hatten, war ihre Musik.

Simpson reichte im Dezember 2005 die Scheidung ein und verwies auf unüberbrückbare Differenzen. Sie und Lachey trennten sich offiziell im folgenden Jahr.

Jessica Simpson spricht darüber, warum sie und Nick Lachey sich getrennt haben

Simpson sagt, sie seien zu jung gewesen und ihre Reality-Show habe ihre Beziehung stark unter Druck gesetzt.

Wir waren jung und bahnten sich unseren Weg durch das Reality-Fernsehen, immer mit Mäusen und immer an, schreibt sie. Wir haben gearbeitet und waren großartig darin, aber als es an der Zeit war, allein zu sein, waren wir nicht mehr großartig darin.

Wir wurden wirklich von den Medien und von uns selbst erdrückt, fährt Simpson fort. Ich konnte unsere Fans nicht anlügen und ich konnte niemandem die Hoffnung geben, dass wir dieses perfekte goldene Paar waren.

Jessica Simpson und Nick Lachey im August 2005 | Foto von James Devaney/WireImage

Obwohl die Dinge nicht geklappt haben, behauptet Simpson, dass es auf ihrer Seite keine harten Gefühle gibt.

Ich respektiere Nick sehr, fährt sie fort. Ich war sehr jung und mein Erfolg hatte noch nicht richtig begonnen. Er kannte mich als diesen jungen, unschuldigen 18-Jährigen, der noch nie auf so viele Arten der Welt vorgestellt worden war. Ich ging direkt von meinem Vater zu ihm. Nick ist sehr schlau. Er war acht Jahre älter als ich, aber auch jung.

Wir haben uns viel bedeutet und werden es immer tun, fährt sie fort. Ich möchte sehr respektvoll sein, weil ich ihn aus einem bestimmten Grund geheiratet habe und wir aus einem bestimmten Grund sieben Jahre zusammen waren. Er hat jetzt eine Familie und ich würde nie etwas sagen, um das zu missachten.

Lachey ist jetzt mit Vanessa Minnillo verheiratet, mit der er drei Kinder teilt. Simpson hat auch wieder geheiratet. Sie ist in einer Beziehung mit NFL-Star Eric Johnson und sie haben drei Kinder.

Jessica Simpson sagt, John Mayer habe es ihr 'leicht gemacht, wegzugehen', nachdem er sie 'sexuelles Napalm' genannt hatte

In einem neuen Auszug aus ihrem kommenden Buch enthüllte die Sängerin viele persönliche Details über ihre Vergangenheit, einschließlich ihrer Beziehung zu John Mayer

Jessica Simpson und John Mayer (Getty Images)

Sängerin Jessica Simpson hat in einer bevorstehenden offenen Memoiren mit dem Titel ' Offenes Buch ', das am 4. Februar veröffentlicht wird. In den Memoiren spricht die Sängerin über viele zutiefst persönliche und intime Aspekte ihres Lebens, wie ihre Kämpfe mit der Alkoholsucht, ihren sexuellen Missbrauch als sechsjähriges Mädchen und alle Lektionen Sie lernte aus ihren früheren Beziehungen, einschließlich ihrer Romanze mit dem Musiker John Mayer, mit dem Jessica nach der Scheidung von ihrem Ehemann Nick Lachey, dem Sänger der Boyband 98 Degrees, zusammen war.

Schauspielerin, Sängerin und Modeunternehmerin Jessica Simpson besucht am 12. Januar 2016 in New York City die YMA Fashion Scholarship Fund Geoffrey Beene National Scholarship Awards Gala im Marriott Marquis Hotel. (Getty Images)

In Auszügen aus dem kürzlich erschienenen Buch in ' Personen “ erzählt Jessica mit dem gefeierten Gitarristen John Mayer, den sie auf einer Grammy-Party des legendären Musikmoguls Clive Davis kennenlernte, die Details ihrer wechselvollen Vergangenheit. Mayer machte anscheinend den ersten Schritt, indem er auf Jessica zuging und ihr sagte, wie sehr er ihren Song 'With You' bewunderte, und die beiden verstanden sich danach. Der 'Dukes of Hazzard'-Star verrät, dass sie sich geschmeichelt fühlte, als er nach dieser Begegnung anfing, ihr zu schreiben.

Die Notizen von Mayer wurden im Laufe der Zeit allmählich intimer, und nachdem sich Simpson Ende 2005 von ihrem Ehemann Nick Lachey scheiden ließ, begann sie wieder in das Dating-Spiel einzusteigen. Doch wie Jessica in ihrem Buch ausführt, stellte Mayer ihr dann ein Ultimatum: Er wollte mich ganz oder gar nicht haben.

Er würde in einen Raum gehen und seine Gitarre in die Hand nehmen und du würdest ohnmächtig werden, sagte der 39-jährige Sänger. Ich kannte den Mann hinter der Gitarre nicht wirklich. Und das war meine Mission. Das Paar war mehrere Monate lang heimlich zusammen und Jessica gibt zu, dass sie von Mayers Intensität angezogen wurde. Immer wieder sagte er mir, er sei von mir besessen, sexuell und emotional, schrieb sie über die 'Your Body Is A Wonderland'-Sängerin.

Die Liebe des Paares blühte auf, als sie ihre Beziehung öffentlich machten, aber Jessica wurde immer von Ängsten und Selbstzweifeln in Bezug auf ihre Beziehung geplagt. Ich habe mir ständig Sorgen gemacht, dass ich nicht schlau genug für ihn war, verriet sie. Er war so klug und behandelte Gespräche wie einen freundschaftlichen Wettbewerb, den er gewinnen musste.

Simpson wurde schließlich so verunsichert, Mayer zu enttäuschen, dass sie sogar ihre Textnachrichten von einem Freund auf Rechtschreibung überprüfen ließ. Und wenn sie sich unsicher fühlte, sagte sie: Meine Angst würde steigen und ich würde mir noch einen Drink einschenken. Es war der Anfang, dass ich mich auf Alkohol verließ, um meine Nerven zu maskieren.

Die Sänger John Mayer und Jessica Simpson verlassen das Costume Institute Gala des Metropolitan Museum of Art am 7. Mai 2007 in New York City. (Getty Images)

Er liebte mich, wie er konnte, und ich liebte diese Liebe für eine sehr lange Zeit, schrieb Jessica über ihre auf und ab-Beziehung. Zu lang. Und ich bin lange damit hin und her gegangen. Aber es hat mich kontrolliert.

Sie hat jedoch ein für alle Mal aufgehört, mit Mayer zu sprechen, nachdem der Gitarrist sie 2010 in einem Interview mit dem Playboy-Magazin als sexuelles Napalm bezeichnet hatte. Er dachte, so wollte ich heißen, sagte eine überraschte Jessica. Ich war fassungslos und es war mir peinlich, dass meine Großmutter das tatsächlich lesen würde. Sie machte ihre Haltung zu diesem Thema deutlich und sagte: Über eine Frau und wie sie im Bett sind, wird nie gesprochen. Simpson hinzugefügt. Es war schockierend.

John Mayer tritt auf der Bühne während des Konzerts 'Mac Miller: A Celebration Of Life' auf, das der Einführung des Mac Miller Circles Fund im Greek Theatre am 31. Oktober 2018 in Los Angeles, Kalifornien, zugute kommt. (Getty Images)

Sie musste sich damit abfinden, dass Mayer ihr Vertrauen gebrochen hatte. Er war der loyalste Mensch auf dem Planeten und als ich las, dass er es nicht war, war es das für mich, sagte Jessica. Ich habe seine Nummer gelöscht. Er hat es mir leicht gemacht, wegzugehen.

Obwohl das einstige Power-Paar keinen Kontakt mehr hat, sagte der Sänger, ich weiß, dass er sich öffentlich entschuldigt hat und das möchte ich ihm nicht nehmen. Weitere Details werden in Jessicas 'Open Book' enthüllt. Wenn du das kaufst Hörbuchversion , werden Sie außerdem mit sechs neuen Songs von Jessica Simpson verwöhnt.

Wenn Sie einen Unterhaltungsartikel oder eine Geschichte für uns haben, kontaktieren Sie uns bitte unter (323) 421-7515

Die Wahrheit hinter der Scheidung von Jessica Simpson und Nick Lachey

Getty Images

Wir alle vermissen einfachere Zeiten, die guten alten Zeiten des Reality-TV, als es gesunde Shows gab wie Brautpaar , zeigt das Leben zweier junger Popstars, die verrückt nach Liebe waren und den Unterschied nicht erkennen konnten Hühnchen und Thunfisch . Nick Lachey und Jessica Simpson haben sich vor mehr als einem Jahrzehnt scheiden lassen im Jahr 2005 (fühlen Sie sich schon alt?). Doch was steckt wirklich hinter der Trennung? Hier legen wir die wahren Gründe dar, warum die scheinbar perfekte Beziehung der Turteltauben zerbrach.

Jessica soll Nick am Set von 'Dukes of Hazzard' betrogen haben

Getty Images

Simpson war während der vierjährigen Hochzeit des Paares möglicherweise nicht loyal. Esel Star Bam Margera sagte Howard Stern (via Online-Radar ), dass er und Simpson während der Dreharbeiten zu Sex hatten Herzöge von Hazzard im Jahr 2005. Er sagte Stern, er sei 'im Haus ihrer Eltern aufgetaucht, um Margaritas zu trinken, und von dort ging es weiter.' Margera sagte, er habe die Simpsons um '8 Uhr morgens' verlassen. Simpson bestritt, dass die beiden jemals zusammen waren.

Jessicas Vater hatte einen schlechten Einfluss auf die Ehe

Getty Images

Simpsons Vater Joe ist mit Lachey nie richtig warm geworden. 'Ich gebe nicht vor, Joe zu verstehen', sagte Lachey Rollender Stein im Jahr 2006 (über Personen ). »Ich weiß nicht, ob er mich jemals mochte. Kann ich bis heute nicht sagen. Es war schmerzhaft. Denke ich, dass Joe einen Riss zwischen uns getrieben hat? Hat er Einfluss auf unsere Ehe? Absolut.' Obwohl Joe die Ehe vielleicht nicht im Alleingang beendet hat, hat er die Beziehung des jungen Paares definitiv belastet.

Sie waren sich nicht einig, eine Familie zu gründen

Getty Images

Die beiden schienen nicht auf derselben Seite zu sein, wenn es um Kinder ging. Nach der Scheidung erzählte Lachey Jenny McCarthy in ihrer Sirius XM-Show Schmutzig, Sexy, Lustig (über UND Online ), dass er froh war, nie Kinder mit Simpson zu haben. 'In unserer Situation war das wahrscheinlich das Beste, was jemals passieren konnte, wenn wir keine Kinder hatten', sagte er. 'Und sehen Sie, Sie werden Ihre Kinder immer lieben, egal wie Sie über ihre anderen Eltern denken, aber wenn alle Dinge gleich sind, war es wahrscheinlich das Beste für uns beide, dass wir unser Leben weitergeführt haben.'

Simpson sieht in Lachey eine Fehlinvestition

Getty Images

Die Liebe zwischen dem einst glückseligen Paar ist definitiv verblasst. Simpson scheint es zu bereuen, Lachey geheiratet zu haben. Als sie 2015 gefragt wurde, was ihr größter Geldfehler war, sagte sie CNBCs Closing Bell (via Uns wöchentlich ), 'Die größten Geldfehler? Ich weiß nicht. Aus irgendeinem Grund dachte ich an meine erste Ehe!' Autsch. Sie Berichten zufolge zahlte Lachey 12 Millionen US-Dollar im Scheidungsurteil.

Das wahre Leben verwischt mit ihrer Reality-TV-Show

Getty Images

Nach ihrer Scheidung und dem Ende ihrer Show Brautpaar , sagte Lachey in einem Interview mit Rollender Stein (über Personen ), dass er und Simpson es schwer hatten, ein normales Leben zu führen, selbst wenn die Kameras nicht liefen. „Jessica und ich haben angefangen, diese Rollen zu spielen, als wir alleine waren“, sagte er über die Show. „Es wurde eine wirklich verschwommene Linie. Es stellte sich die Frage, was wirklich unsere Realität war.'

Jessica hatte sich entschieden und Nick konnte es nicht ändern

Getty Images

Offenbar hatte Lachey nicht viel zu sagen, wenn es um die Beendigung seiner Ehe ging. 'Ich werde Ihnen sagen, woher ich wusste, dass meine Ehe vorbei war: Mir wurde gesagt', sagte er in einem Interview mit Rollender Stein ( über Personen ) . Er war schockiert, als Simpson ihm eines Abends nach dem Abendessen plötzlich sagte, sie wolle sich scheiden lassen. 'Ich sagte im Grunde: 'Bitte, lass uns drüber schlafen.'' sagte er. 'Aber als wir am nächsten Tag, Mittwoch, aufwachten, war sie sich immer noch sicher.'

Nick hatte es satt, auf Jessicas Hand und Fuß zu warten

Getty Images

In einem ausführlichen Profil des Paares aus dem Jahr 2003, Rollender Stein behauptete, Simpson habe ihren damaligen Ehemann herumkommandiert. 'Willst du ein neues Hemd bügeln?' fragt sie ihn, während sie sich frisiert und schminkt. Zuerst sagt er sarkastisch „Nein“, aber keine Minute später greift er zum Bügeleisen und beginnt, ihre teure Bluse zu bügeln. Die Rollender Stein Schriftsteller nannte Lachey einen 'ausgepeitschten Mofo'.

Sie haben ständig um Geld gekämpft

Getty Images

In vielen Folgen von Brautpaar Lachey würde Simpson dafür schelten, dass er zu viel Geld ausgab, hauptsächlich für Kleidung. 'Zweihundertachtunddreißig Dollar!' Lachey ruft in der des Paares . aus Rollender Stein Profil beim Hochhalten der Bluse Simpson möchte, dass er bügelt. 'Es ist ein verdammtes Hemd!' er schreit. Zu ihrer Verteidigung zahlt das Studio für ihre Kleidung, worauf Lachey bitter antwortet: 'Sie geben mir kein Geld.'

Die Tatsache, dass Simpson viel mehr verdiente als Lachey, verkomplizierte die Dinge ebenfalls und trug wahrscheinlich zu seiner Einstellung gegenüber den Ausgaben seiner Frau bei.

Jessica kann nicht einmal an Nick denken, ohne auszuflippen

Getty Images

Als Simpson 2015 gefragt wurde, wie sie sich beim erneuten Anschauen fühlen würde Brautpaar noch einmal, sie sagte unverblümt , 'Ich hätte eine Panikattacke.' Die Erinnerungen sind also eindeutig keine glücklichen. Es sieht so aus, als ob es für die beiden keine Chance auf Versöhnung gibt.

'Es ist Zeit für alle, weiterzumachen',

Getty Images

Alles ist gut, das endet gut für Amerikas Lieblings-Jungvermählten - die beide 'glücklich bis ans Ende' mit anderen Menschen gefunden haben. Simpson heiratete ehemaligen NFL-Spieler Eric Johnson , mit dem sie zwei Kinder hat. Lachey heiratete Vanessa Minnillo im Jahr 2011 und sie haben drei Kinder .

Beide sprechen lieber nicht über ihre erste Ehe. 'Ich bin weitergezogen, sie ist eindeutig weitergezogen, und wir haben jetzt die Art von Haltung eingenommen, zumindest habe ich, wo ich einfach nicht mehr darüber sprechen werde', sagte Lachey kürzlich genannt , 'Ich meine, es ist Zeit für alle, weiterzumachen und das der Vergangenheit angehören zu lassen.'

Interessante Artikel