By Erin Holloway

Etwas anderes: Lolas POV auf Spanisch

Lola Montilla HipLatina

Foto: Mit freundlicher Genehmigung von Lola Montilla

Hallo Leute! Ich meine, Hallo Leute!


Heute werde ich etwas anderes machen und für mein Publikum schreiben, das es vorzieht, auf Spanisch zu lesen. Ich wurde neulich danach gefragt HipLatina Wenn sich diese Seite an hispanische Frauen richtet, warum schreiben Sie sie dann auf Englisch? Obwohl der Kommentar gültig ist, wollte ich kurz erklären, warum ich meine Kolumnen lieber auf Englisch schreibe.

Diese Welt ist dank der Netzwerke klein geworden. Mit der Zeit finde ich immer mehr Anhänger in meinen Netzwerken, die sehr unterschiedlich und aus der ganzen Welt sind; Vereinigte Staaten, Spanien, England, Kanada, Pakistan, Italien, meine costaricanischen Freunde und mein lieber Freund in Uganda unter anderem. Mir folgen auch Menschen aus der Gemeinschaft mit angeborenen Herzfehlern aus verschiedenen Teilen der Welt, die verschiedene Sprachen sprechen. Auf der anderen Seite gibt es Leute, die mir folgen, weil wir Dinge gemeinsam haben und ähnliche Interessen wie Make-up, Poesie und Schreiben haben. Sie sind sehr unterschiedliche Gruppen, aber wenn sie eines gemeinsam haben, dann ist es, dass wir uns auf Englisch verständigen. Es ist nicht so, dass wir es absichtlich tun, aber zum größten Teil sprechen wir es zumindest, wenn es nicht unsere Muttersprache ist, und sogar diejenigen, die kein Englisch sprechen, verstehen es.

Ich gehöre einer Generation an, in der Spanglish die Amtssprache ist! Ich lebe in Puerto Rico, aber die Bücher, die ich für die Schule lese, sind alle auf Englisch, die Programme, die ich mir anschaue, sind alle auf Englisch, und die Seiten, denen ich in sozialen Netzwerken folge, ob es sich um Memes, Mode oder Make-up handelt, sind in der Regel all-in Englisch. Aber Moment mal! Bevor Sie die Dinge aus dem Zusammenhang reißen, möchte ich klarstellen, dass ich meine puertoricanischen Wurzeln nie verleugne, nur weil sich mein Leben auf Englisch zu entwickeln scheint und weil ich gerne auf Englisch schreibe. Im Gegenteil, ich feiere es, zweisprachig zu sein, und das kann man tun, während man noch Latina ist – und das ist ein Konzept, das für viele schwer zu verstehen ist.


In meinem Haus wird Spanisch gesprochen (außer unserem Spanglish, das von Zeit zu Zeit herauskommt). Außerdem bevorzuge ich immer und sonntags zweimal einen großen Teller Tostones de Pana gegenüber Kartoffelpüree. Ich schreibe meine Blogs auf Englisch, weil ich bei der Arbeit dazu neige, auf Englisch zu denken, nur weil ich denke, dass ich automatisch auf Englisch gehe, wenn ich im Arbeitsmodus bin (wegen der Schule vielleicht). Ah, aber wenn ich leidenschaftlich über ein Thema schreibe oder wenn ich in Versen schreibe, spricht mein Herz auf Spanisch.

Die Quintessenz ist, dass wir, anstatt nach den Dingen zu suchen, die uns voneinander unterscheiden, die uns trennen, die Dinge finden müssen, die uns unabhängig von der Sprache verbinden. Unsere Ziele und Motivationen können in jeder Sprache sprechen und mir ist klar, dass es mehr Menschen gibt, die in einer anderen Sprache genauso denken wie Sie. Gesamt! Zuneigung, Zitate, Erfahrungen und Liebesgeschichten werden mit einem Bild oder einem Emoji selbst übersetzt, ohne dass Worte erforderlich sind. Unsere Leidenschaften, Sport, Kunst und Musik, die uns von Pol zu Pol bewegen, kennen keine Sprache. Also bleib ruhig und urteile nicht so schnell, oder hast du das noch nicht gesehen? Langsam wird auf Chinesisch gesungen, in Französisch, Italienisch, Deutsch, Polnisch und Guarani ?

Interessante Artikel