By Erin Holloway

Neujahrsvorsätze für 2021 mit Fokus auf Selbstfürsorge

Foto: Pexels


Nachdem wir den größten Teil des Jahres 2020 in Innenräumen verbracht haben, haben wir etwas Zeit zum Nachdenken (denn was gibt es sonst noch zu tun?) Und optimistisch für 2021 zu planen. Es ist Zeit, die bewährten herauszuholen Neujahrsvorsätze und überlege dir, wie du aufsteigen möchtest. Da wir das neue Jahr immer noch im Lockdown beginnen, ist es schwierig, sich auf große Veränderungen zu konzentrieren, daher konzentrieren sich dieses Jahr die Vorsätze darauf Selbstversorgung und Wachstum.

Die Vorsätze für 2021 werden zweifellos den Vorsätzen der vergangenen Jahre ähneln: sich auf unsere Gesundheit konzentrieren, Geld sparen und dabei eine neue Fähigkeit erlernen. Aber angesichts all der Dinge, die wir dieses Jahr ertragen mussten, werden sie einen anderen Filter haben. Das Wesentliche rückt in den Vordergrund. Was wir den Luxus hatten aufzuschieben, scheint jetzt wichtiger denn je. Wir sind bereit, das Jahr 2021 mit neuen Augen zu betrachten und endlich das Leben zu leben, das wir uns in unseren Gedanken und in unserem Herzen vorstellen. Hier sind einige gängige Neujahrsvorsätze und warum sie gerade jetzt wichtiger denn je sind.

Priorisierung der Selbstfürsorge

Foto: Pexels

Selbstfürsorge war noch nie so wichtig wie mitten in einer Pandemie. Wir stehen dieses Jahr unter viel Stress und bleiben jetzt mehr denn je zu Hause, was bestimmte Belastungen verschlimmern kann. Diese Kombination aus erschöpften Nerven und Beschränkung bedeutet, dass Selbstfürsorge an erster Stelle stehen sollte. Hoffentlich haben Sie sich im Jahr 2020 etwas um sich selbst gekümmert, aber im Jahr 2021 kann dies alles bedeuten, von einer beruhigenden Tasse Tee über Meditation bis hin zum Tragen feuchtigkeitsspendender Gesichtsmasken, die den Zustand Ihrer Haut verbessern.

Geld sparen (und vielleicht investieren).

Foto: Pexels


Sparen ist einer der wichtigsten Neujahrsvorsätze. Aber im Jahr 2020 haben wir gelernt, so sparsam wie möglich zu sein, da viele Menschen ihren Job verloren haben, ihre Arbeitszeit reduziert wurde und wir nicht wissen, wie es mit der Wirtschaft weitergeht. Es ist jetzt wichtiger denn je, zu sparen, was wir können, denn das ganze Jahr 2020 war ein Regentag. Es ist auch wichtig, wann immer möglich zu investieren, um das Geld, das Sie haben, zu maximieren.

Gesund essen

Foto: Pexels

Abnehmen ist einer der meistgehörten Neujahrsvorsätze, aber es geht nicht darum, Pfunde zu verlieren (es sei denn, Sie müssen/wollen es wirklich). Es geht darum, sich gesund zu ernähren, damit Sie sich körperlich, emotional und geistig am besten fühlen. Obwohl uns nicht annähernd genug über Essen beigebracht wird, ist es Medizin und hat die Kraft zu heilen. Essen Sie wie unsere Vorfahren – pflanzlich und mit etwas Protein, vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, wann immer es möglich ist. Jede Diät ist anders und es ist wichtig, mit einem Arzt zu sprechen, um sicherzustellen, dass Sie das Beste für Ihren Körper tun. Nach einem Jahr, in dem die Gesundheit aller gefährdet war, ist es jetzt an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um besser auf sich selbst aufzupassen.

Lerne etwas Neues

Foto: Pexels

Die mentale oder vielleicht auch aufgeschriebene Liste mit Dingen, die Sie lernen möchten, wird immer länger, also ist es jetzt an der Zeit, Dinge von der Liste zu streichen. Die meisten von uns haben jetzt mehr Zeit, ob es uns gefällt oder nicht, also warum sie nicht nutzen, indem Sie eine neue Fähigkeit erlernen. Es gibt viele Online-Ressourcen, die während der Pandemie aufgetaucht sind und kostenlose oder ermäßigte Online-Kurse, Video-Tutorials und Communities anbieten, die auch dasselbe lernen möchten.

Weniger soziale Medien nutzen

Foto: Pexels

Soziale Medien sind der erste Ort, an den sich die meisten von uns wenden, wenn wir uns langweilen und/oder zusätzliche Zeit haben. Aber was haben wir wirklich davon? Endloses Scrollen, sich mit anderen vergleichen und das Gefühl, etwas unterhalten worden zu sein, aber auch Zeit verschwendet zu haben? Es ist gesund, sein Handy nicht ständig in der Hand zu haben. Machen Sie Social-Media-Pausen, wenn Sie können (Sie können sogar Alarme einstellen, die Sie daran erinnern, einen Schritt zurückzutreten); Sie werden feststellen, dass Sie mehr Zeit für lustige neue Dinge haben, die Sie wirklich erfüllen werden, wie das neue Hobby, das Sie angenommen haben.

Werde kreativ

Foto: Pexels


Kreativität ist nicht nur etwas, aus dem wir herauswachsen, wenn wir aufhören, Kinder zu sein, sie ist etwas, das wir lebenslang in uns tragen, und eine Ressource, die unsere Gesundheit und unser Glück zurückgibt. Sie träumen vielleicht davon, zu malen, ein Buch zu schreiben oder eine kuschelige Winterdecke zu stricken, haben es aber noch nicht verwirklicht. Jetzt ist die Zeit! Schalten Sie ein hilfreiches YouTube-Video ein, holen Sie sich ein paar Bücher aus der Bibliothek oder googeln Sie einfach, was immer Sie künstlerisch machen möchten. Das Wichtigste ist, Spaß zu haben und es einfach zu versuchen.

Machen Sie mehr von dem, was Sie lieben

Foto: Pexels

Was macht dich wirklich glücklich? Tust du genug davon? Bist du in dem Beruf, in dem du sein möchtest? Das sind Fragen, die wir uns oft zum Jahresende stellen. Nehmen Sie alles, was 2020 passiert ist, als Gelegenheit, Risiken einzugehen, die Sie vorher vielleicht nicht hatten. Wir haben gelernt, dass wir nicht alles um uns herum kontrollieren können, dass sich Dinge im Handumdrehen ändern können. Vielleicht war dieser Rückschlag ein Weg, um den Weg für einen Neuanfang freizumachen? Warum nicht versuchen, das zu tun, was Sie lieben?

Trainiere mehr

Foto: Pexels

Die Mitgliedschaften im Fitnessstudio steigen, sobald der 1. Januar herumrollt, aber viele dieser Leute hören ein paar Monate nach Beginn des neuen Jahres auf, ins Fitnessstudio zu gehen. Fitness ist immer wichtig; nicht so sehr wie du aussiehst, sondern wie du dich fühlst. Das Training setzt unter anderem Endorphine, Dopamin und Seratonin frei, wodurch Sie sich sofort besser fühlen. Es baut Stress ab, von dem wir alle im Jahr 2020 mehr haben. Aber Sie müssen sich nicht für eine teure Mitgliedschaft im Fitnessstudio anmelden, um fit zu sein, Sie können ganz einfach ein YouTube-Fitnessvideo ansehen, das für Ihren Zeitplan, Ihr Trainingsniveau, Ihr Alter, und mehr; machen Sie einen flotten Spaziergang nach draußen; oder recherchieren Sie online nach Ihrem optimalen Fitnessplan und finden Sie Gesundheitscoaches wie z Massive Arien .

Verbringen Sie mehr Zeit mit Freunden und Familie

Foto: Unsplash

Es ist immer erholsam, so viel Zeit wie möglich mit seinen Lieben zu verbringen. Aber mit dem Coronavirus können wir nicht so viel persönliche Zeit mit Familie und Freunden verbringen, wie wir möchten. Aber dank des technologischen Fortschritts können wir unsere Lieblingsmenschen durch Apps wie Zoom, Google Hangouts und Houseparty virtuell von Angesicht zu Angesicht sehen.

Finden Sie Momente der Dankbarkeit und des Glücks

Foto: Pexels


Das Beste, was Sie im Jahr 2021 und von da an jedes Jahr tun können, ist, Momente der Freude zu finden und sich daran zu erinnern, wofür Sie dankbar sind. Obwohl uns dieses Jahr vieles gestresst, traurig und ängstlich gemacht hat, gab es auch Glücksmomente, die uns helfen, durchzukommen. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass wir uns selbst in den dunkelsten Momenten dafür entscheiden können, die hellere Seite der Dinge zu sehen und uns daran zu erinnern, uns auf das zu konzentrieren, was wir haben, das gut ist. Ehre und fühle die negativen Emotionen, aber stelle sicher, dass du dich wieder dem Wunderbaren zuwendest, das du in dir und um dich herum hast.

Interessante Artikel