By Erin Holloway

Nick Cannon zahlt verzweifelt Bargeld, um zu versuchen, das Publikum seiner Show auszufüllen?

Hat der Newcomer in der Talkshow-Szene, Nick Cannon, Schwierigkeiten, sein Publikum zu füllen? Wir gehen dem Gerücht in diesem Bericht nach.

Nick Cannon trägt während einer Pressekonferenz einen blauen Anzug und einen schwarzen Hut

(Denis Makarenko/Shutterstock.com)

Ist Nick Kanone verzweifelt versucht, sein Publikum mit Ködern aufzumuntern? Eine Boulevardzeitung behauptet, Cannon habe Leute für den Besuch seiner Show bezahlt. Werfen wir einen Blick auf das Audience-for-Hire-Programm von Cannon.

Nick Cannon zahlt bar, um leere Sitze zu füllen?

Die dieswöchige Ausgabe der Nationaler Ermittler berichtet, dass Nick Cannon darum kämpft, Leute dazu zu bringen, Tickets für seine neue Talkshow zu kaufen. Die Boulevardzeitung weist auf eine Online-Casting-Mitteilung für die Show hin, die lautet: Studio-Publikum / 20-50 / Frau / Weiß, Osteuropäer / Nicht gewerkschaftlich organisiert $60. Ein Insider sagte gegenüber dem Magazin: Es ist klar, dass es der Show schwer fällt, die Plätze zu füllen, insbesondere bei bestimmten demografischen Gruppen.

Der Tippgeber fährt fort: Jedes Mal, wenn Crewmitglieder ein frisches Gesicht sehen, bitten sie die Person, innerhalb der nächsten 24 Stunden zu einer Aufzeichnung zu kommen. Aber die Show ist neu – sie versuchen immer noch, Aufsehen zu erregen und sie auf den Weg zu bringen. Die Boulevardzeitung behauptet, ein Maulwurf habe an einer Aufzeichnung teilgenommen, bei der die meisten Zuschauer legitim zu sein schienen. Aber sie enthüllen, dass bestimmten Mitgliedern auf ihrem Weg nach draußen mit Bargeld gefüllte Umschläge ausgehändigt wurden.

Trotz des Kampfes der Show, Plätze zu besetzen, waren die Aussichten für Cannons Show ziemlich positiv. Einige Brancheninsider spekulieren sogar, dass es dauern könnte unruhiger Talkshow-Moderator Wendy Williams Slot. Er hat bereits eine große Plattform und eine riesige Fangemeinde, also ist es ein einfacher Gewinn.

„Verzweifelter“ Nick Cannon, der darum kämpft, das Publikum zu füllen?

Obwohl wir nicht mit der Existenz dieses Casting-Aufrufs sprechen können, bezweifeln wir, dass etwas Verdächtiges vor sich geht. Zunächst einmal ist unklar, was die Boulevardzeitung mit diesem Bericht sagen will. Erstens besteht das Magazin darauf, dass Cannon verzweifelt und nicht populär genug ist, um ein volles Publikum zu erreichen. Dann dreht sich die Veröffentlichung und behauptet, Cannon sei noch beliebter als Wendy Williams und wird wahrscheinlich ihren Platz einnehmen , ein Gerücht, das wir in der Vergangenheit angesprochen haben.

Aber es wäre nicht verwunderlich, wenn Cannon angesichts von COVID-19-Bedenken, Impfbeschränkungen und der Tatsache, dass es sich um eine neue Show handelt, Schwierigkeiten hätte, jeden Platz zu besetzen. Es ist keine ungewöhnliche Praxis, das Studiopublikum zu bezahlen, damit es nicht ausdünnt. Beispielsweise, Samstagabend live zahlte seinem Publikum 150 Dollar pro Stück letztes jahr um diese zeit. Und was das Schicksal von Wendy Williams Show und Zeitfenster betrifft, können wir so oder so nichts sagen – aber es ist höchst unwahrscheinlich, dass diese Boulevardzeitung mehr Informationen hat als wir.

Die Boulevardzeitung über Wendy Williams

Aber jedes Mal, wenn Williams Name in einem auftaucht NationalEnquirer Artikel, wir wissen, dass wir ihn nicht für bare Münze nehmen dürfen. Anfang dieses Jahres behauptete die Boulevardzeitung Wendy Williams brauchte psychologische Notfallversorgung. Dann behauptete das Magazin Williams Freunde drängten sie, eine Windel zu tragen. Und in jüngerer Zeit berichtete die Veröffentlichung Williams war besessen davon, nach ihrer Scheidung einen Mann zu finden . Ganz klar, die Anfragender man kann Wendy Williams nicht trauen, wenn es um sie geht.

„My 600 lb Life“ hat eine Reihe von Fanfavoriten sterben lassen Rob Kardashian hat in den sozialen Medien für einen vergangenen „Race War“-Witz über seine birassische Tochter gejubelt Lernen Sie den „extremen Geizhals“ kennen, der mit einem Budget von 200 $ in NYC lebt Was ist mit den „Zwei Jungs“ aus den Sonic Drive-In-Werbespots passiert und warum wurden sie ersetzt? „Hoarding: Buried Alive“-Fans wollen immer noch ein Update zu Seymour, dem pensionierten Chirurgen, der in einem von Kakerlaken befallenen Haus lebt