By Erin Holloway

Die „nie endenden“ Hausrenovierungen der „pompösen“ Gwyneth Paltrow haben die Nachbarn wütend gemacht?

Gwyneth Paltrow hebt bei ihrer Hollywood Walk of Fame-Zeremonie eine Faust über ihren Kopf

(s_bukley/Shutterstock.com)

Ist Gwyneth Paltrow ihre Nachbarn mit ihren endlosen Hausrenovierungen in den Wahnsinn treiben? Das ist die Geschichte in einer Boulevardzeitung diese Woche. Klatsch Cop geht dem Gerücht nach.

Gwyneth Paltrow ist eine „Reno-Zilla“?

Diese Woche die Nationaler Ermittler berichtet, dass die endlosen Renovierungsarbeiten der pompösen Gwyneth Paltrow an ihrem Anwesen in Montecito ihrer Nachbarin auf die Nerven gehen. Der Goop-Gründer hat kürzlich zwei benachbarte Grundstücke in einem gehobenen Viertel von Montecito gekauft und plant Berichten zufolge, sie zusammenzulegen. Aber die Pläne passen vielleicht nicht gut zu ihren neuen Nachbarn – Ariana Grande, Prinz Harry und Meghan Markle, Meg Ryan und Katy Perry, um nur einige zu nennen.

Eine Insider-Quelle verschüttet die Boulevardzeitung, Sie will die größte und beste, die schickste und umweltfreundlichste Mega-Villa, die je gebaut wurde, und das hat sie unter den älteren und konservativeren Bewohnern – und sogar einigen der neueren – zur Persona non grata gemacht .

Gwyneth Paltrows Renovierungspläne gehen auf Hochtouren?

Berichten zufolge beschweren sich auch ihre Nachbarn, dass die Höhe des Herrenhauses ihre Sicht behindern wird, aber Vertreter von Paltrow bestehen darauf, dass die Höhe des Hauses gegenüber der ursprünglich geplanten Höhe um zwei Meter gesenkt wurde. Die Quelle erklärt: Sie ist entschlossen, über alle anderen zu herrschen und ein schöneres Zuhause als das von Harry und Meghan zu schaffen, eines, das den Geist der Erde und ihre eigene Größe verkörpert.

Aber nicht nur die Nachbarn haben es satt. Anscheinend werden die Arbeiter der praktischen Herangehensweise der Schauspielerin überdrüssig. Der Insider fügt hinzu: Sie ist in allem pingelig, von den Nieten bis zur Isolierung, der Größe der Fenster und wie viel Licht sie in den Innenraum bringen möchte – außerdem möchte sie Meerblick von jedem Zimmer und wenn sie im Pool schwimmt. Sie treibt die Arbeiter mit ihren übertriebenen Ideen und ständigen Veränderungen in den Wahnsinn.

Die Quelle schließt nachdenklich ab, Gwyneth wird einen opulenten Raum für Unterhaltung vom Esszimmer bis zum Garten haben. Aber sie steht vielleicht alleine da, es sei denn, sie überprüft ihre Diva-Attitüde und fügt hinzu: Die Leute haben es satt.

„Diva“ Gwyneth Paltrow „fordert die größte und beste Mega-Villa“?

Stimmt es also, dass Paltrow mit ihren umfangreichen Hausrenovierungen die Nachbarschaft erobert? Das scheint nicht der Fall zu sein. Wir können zwar nicht mit den Gefühlen ihrer Nachbarn oder der Bauarbeiter sprechen, die ihre Renovierung durchführen, aber wir können sagen, dass wir dieser Boulevardzeitung auch nicht vertrauen, dass sie es weiß.

Es wurde kein öffentliches Aufhebens um Paltrows Renovierungen gemacht, und wir vertrauen darauf, dass es große Neuigkeiten geben würde, wenn einer der Prominenten der A-Liste über Paltrow verärgert wäre. Sogar Paltrows Spaziergang, um nach ihrem Eigentum zu sehen, wurde stark publik gemacht. Vor diesem Hintergrund ist es verdächtig, wie sich die Boulevardzeitung ausschließlich auf das Wort namenloser Insider verlässt, um ihre Geschichte zu untermauern.

Außerdem die Nationaler Ermittler scheint eine ungesunde Obsession mit Paltrow zu haben. Letztes Jahr erfand die Verkaufsstelle eine Geschichte über Paltrow, der finanziell zu kämpfen hatte, nachdem die Verkäufe von Goop eingebrochen waren. Das Magazin behauptete auch, Paltrow ziehe ihre Sexspielzeuge der Marke Goop ihrem Ehemann vor. In jüngerer Zeit behauptete die Boulevardzeitung, Paltrow sei es auf den Tiefpunkt zusteuerte beim Rauschtrinken in Quarantäne. Da das Magazin in der Vergangenheit schrecklich irreführende Geschichten über den Star veröffentlicht hat, können wir diese hier getrost ablehnen.

Weitere Neuigkeiten von Gossip Cop

Kourtney Kardashian „überrumpelt“ von Kims Geständnis, dass sie sich mit Travis Barker „angeschlossen“ hat?

Goldie Hawns Gesicht durch zu viele Schönheitsoperationen „ruiniert“?

Hat Prinz Harry Mountbatten-Windsor von seinem Namen gestrichen, nachdem er sich von der königlichen Familie getrennt hat?

„Stir-Crazy“ George Clooney „Kopfkrieg“ mit Amal?

Prinzessin Beatrice mit gebrochenem Herzen weinte, nachdem Meghan Markle ihre Wahl des Babynamens gestohlen hatte?

Interessante Artikel