By Erin Holloway

TikTok-Rezeptvideos tragen tatsächlich zu unserer derzeitigen Nahrungsmittelknappheit bei

Der Aufstieg von Lebensmitteltrends, die von TikTok ausgehen, unterscheidet sich von den Trends der Vergangenheit, stellte die Michigan Daily fest.

Food-Blogger-Konzept. Junge Frau, die in der Küche ein Video auf dem Smartphone aufnimmt. Frau, die jeden Schritt des Kochvorgangs für ihren Blog aufzeichnet. Ernährung, Technologie, Gesundheit, Essen, Kochen, Kulinarik und Menschen.

(ESstock/Shutterstock.com)

Vielleicht sind Ihnen in letzter Zeit einige leere Regale im Lebensmittelgeschäft aufgefallen. Aber sie sind nicht unbedingt das Ergebnis eines Problems in der Lieferkette. Es stellt sich heraus, dass die sozialen Medien für einige dieser aktuellen Lebensmittelknappheit verantwortlich sein könnten. Weil einige virale TikTok-Rezepte haben bestimmte Zutaten ziemlich hart getroffen.

Wie auf TikTok gesehen

TikTok-Trends werden in der Welt des Essens immer wichtiger – besonders im örtlichen Supermarkt. Nehmen wir zum Beispiel den Fall der Food-Bloggerin Emily Mariko und ihr Video zum besten Mittagessen der Woche.

@emilymariko

Bestes Mittagessen der Woche!

♬ Originalton – Emily Mariko

Sie hat am 21. September 2021 einen Clip gepostet, in dem sie gekochten Lachs zerschmettert und mit übrig gebliebenem Sushi-Reis und einem Eiswürfel belegt, bevor sie ihn kreativ in der Mikrowelle dämpft. Mariko krönte es mit einer Mischung aus Sriracha, Sojasauce und Kewpie-Mayonnaise, fügte eine halbe Avocado hinzu und aß es mit Algenquadraten.

Dieses Video wurde mehr als sieben Millionen Mal angesehen, Tendenz steigend. Innerhalb von fünf Tagen nach ihrem Post, Google-Suchtrends denn Kewpie Mayo hatte sich vervierfacht. Die Menschen strömten zu ihrem örtlichen Lebensmittelgeschäft. Große Einzelhändler wie Walmart meldeten Ausfälle. Journalisten schrieben Artikel über Kewpie-Mayonnaise. Laut Esser , das Gewürz erreichte Berühmtheitsstatus.

Der Feta-Effekt

Als die Michigan Daily Wie bereits erwähnt, unterscheidet sich der jüngste Anstieg der Lebensmitteltrends, die von TikTok ausgehen, von den Trends der Vergangenheit. Die Videos neigen dazu, Lebensmittel hervorzuheben, die gekocht statt gekauft werden. Das bedeutet, dass es von jedem gemacht werden kann – sogar von den Jugendlichen der Generation Z da draußen.

Die Food-Trends, die auf der Plattform am viralsten sind, enthalten normalerweise nur eine Handvoll einfacher Zutaten, die für jeden zugänglich sind. Und selbst ein Küchenneuling kann sie meistern.

@grilledcheesesocial

Virales Rezept für gebackene Feta-Nudeln! Inspiriert von #uunifeta über @liemessa & @tiiupiret #learnontiktok #foodtiktok #Gourmet

♬ She Share Story (für Vlog) – Yui Yamaguchi

Marikos Video ist nur das neueste in einer Reihe von TikTok-Food-Videos, die zu Lebensmittelknappheit in Geschäften geführt haben. Ein weiterer großer TikTok-Food-Trend im Jahr 2021 waren ofengebackene Feta-Nudeln von Jenni Häyrinen. Sogar ich wurde in den gefangen TikTok Feta-Effekt und fand mich dabei, einen Block Feta-Käse zu kaufen.

Wenn TikTok ein neues Rezept viral verbreitet, ist der erste reaktionsschnellste Weg, diese Nachfrage zu erfüllen, der Sicherheitsbestand, sagte Professor James R. Bradley gegenüber Eater. Wenn die TikTok-Trends signifikant genug sind, ist dieser Sicherheitsbestand weg.

Befolgen Sie diesen einfachen Hack, um die knusprigsten Bratkartoffeln zu erhalten, die Sie je probiert haben Dank dieses Rezepts aus der Shaba-Küche werden Sie Hühnchen nie wieder anders zubereiten Die Geschichte hinter der Erfindung von Kellogg’s Cornflakes ist VIEL interessanter als das Müsli Vergessen Sie Chalky Shakes, dieser gesunde Ernährungsplan bietet Ergebnisse mit Produkten, die wirklich gut schmecken Kathy Griffin hat Ghirardellis Chocolate Caramel Squares in ihre Pillsbury Grands getan und wir sabbern

Interessante Artikel