By Erin Holloway

Was Sie wissen sollten, bevor Sie Ihren nächsten Urlaub planen: Teil 2

Foto: Pexels

Sie können zuerst Teil I lesen Hier .


Nehmen wir an, Sie haben jetzt die solide Entscheidung getroffen, zu reisen und Geld zu sparen. Jetzt ist es an der Zeit, sich die folgenden Fragen zu stellen, um Ihnen bei der Gestaltung Ihres tatsächlichen Plans zu helfen Reise . Wie Sie es strukturieren, hängt allein davon ab, was Sie wollen. Grundsätzliche Fragen:

  • Wie lange werde ich gehen (bestimmt, wie weit Sie reisen möchten)?
  • Wie viel bin ich bereit ausgeben (wird Ihr Ziel bestimmen)?
  • Welche Stadt/Land(e) möchte ich besuchen?
  • Was möchte ich sehen und tun?

Sobald Sie diese Fragen beantwortet haben und das Gefühl haben, dass Sie wissen, was Sie tun möchten, können Sie mit der Planung beginnen! Ich möchte jedoch betonen – planen Sie, wann Sie bereit sind. Der einzige Weg, wie Sie Ihre Reisen in vollen Zügen genießen können, besteht darin, nichts zu erzwingen. Auf geht's!

Auswahl eines Reiseziels

Organisierte Reisen HipLatina

Foto: Pexels

Nachdem ich so lange gereist bin, ist eine der besten Methoden, die ich gefunden habe, um ein Reiseziel auszuwählen, einfach meiner Intuition zu folgen. Intuitiv habe ich mir diese Fragen gestellt: In welchem ​​Land und/oder welcher Stadt glaube ich, würde ich mich im Moment wohlfühlen und was ich wiederum schätzen werde? Über welchen Ort in meinem jetzigen Selbst bin ich bereit, mehr zu erfahren? Was sind meine Absichten und/oder mein Zweck an diesem Ort?

Reisepass und Visa

Foto: Pixabay


Wenn Sie ein Ziel gewählt haben, für das ein Reisepass oder ein Visum erforderlich ist, wählen Sie ein Abreisedatum, an dem Sie genügend Zeit haben einen Reisepass beantragen wenn du keine hast und Visum(e) beantragen Sie brauchen möglicherweise.

Impfungen

Foto: Pixabay

Informieren Sie sich, ob Sie Impfungen benötigen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten bevor Sie in dieses Land reisen.

Flüge

Foto: Pexels

Die Flugpreise variieren je nach Jahreszeit, in der Sie reisen. Ich denke Himmelsscanner ist aufgrund ihres benutzerfreundlichen Layouts und der tollen Angebote eine der besten Flug-Websites/Apps, die es gibt! Es gibt andere Websites wie z Das Flugangebot oder Buchungspartner .

Unterkünfte

Foto: Unsplash/@mantashesthaven

Ich habe festgestellt, dass Reisende den größten Teil ihres Geldes für Unterkunft, Essen und Transport ausgeben. Hier sind einige Unterkunftsmöglichkeiten, um den Stress abzubauen:

  • Herbergen: Ich buche fast nie über Websites von Drittanbietern, weil ich mich gerne mit dem Hostel selbst beschäftige. Ich schaue zum Beispiel durch Hostelworld.com, oder einer anderen Hostel-Website, wähle aus, bei welcher ich buchen möchte, und gehe dann auf die Website des Hostels, um zu buchen. Eine großartige Ressource für Hostels weltweit ist www.hostelz.com , das direkte Kontaktinformationen für über 44.000 Unterkünfte auf der ganzen Welt bietet.
  • AirBnB : Nehmen wir an, Sie bleiben einen Monat in Rom. Es wäre besser, ein Zimmer zu mieten, da Hostels nach einer Weile sehr ungemütlich werden und Sie einen konsolidierten Gesamtpreis zahlen würden, anstatt pro Nacht. Manchmal können Hostels einen ganzen Preis für ihre privaten Zimmer anbieten (falls sie welche haben). Fragen Sie einfach.
  • Couchsurfen : Es ist eine Website, auf der Sie Menschen in verschiedenen Städten auf der ganzen Welt treffen können, und sie können Sie kostenlos als Gast bei sich zu Hause aufnehmen. Ich habe es ein paar Mal benutzt und es war eine lohnende Erfahrung, weil ich langjährige Freunde getroffen habe.
  • Bleib bei einem Freund: Ich habe Freunde auf der ganzen Welt gefunden, und wenn ich daran denke, an einen bestimmten Ort gehen zu wollen, frage ich mich, ob ich dort einen Freund habe. Wenn ich das tue, wende ich mich an sie, um zu fragen, ob ich abstürzen kann.

Im Ausland arbeiten

Foto: Unsplash/@christinhumephoto

Arbeiten im Ausland ist eine weitere Möglichkeit, Geld für Unterkünfte zu sparen, aber auch eine großartige Möglichkeit, Leute kennenzulernen und zielgerichtet zu reisen. Während meiner Europareise habe ich in Florenz, Barcelona und Südspanien, Quentar, gearbeitet.

ich benutzte Workaway für alle drei Berufe. Sie können sich über diese Website für verschiedene Jobs bewerben, z. B. in einem Gästehaus arbeiten, jemandem eine Sprache beibringen, Au-Pair-Mädchen sein und sogar in der Landwirtschaft arbeiten. Als Gegenleistung für Ihre 5-Tage/4-Stunden-Arbeitswoche stellen sie Unterkunft und Essen zur Verfügung. Eine weitere großartige Seite ist HilfeX (ähnlich wie Workaway), das nur für die Arbeit auf Farmen gedacht ist. Alle erfordern ein Jahres- oder Zweijahresabonnement.

Reiseführer

Foto: Pexels

Für meine Reise durch Europa habe ich ehrlich gesagt keine Reiseführer benutzt, weil ich mich auf meine Intuition verlassen habe. Ich habe auch nichts vorgeplant. Ich lasse mir von den Leuten, die ich während meiner Reise getroffen habe, sagen, wohin ich gehen und was ich tun soll. Es gibt jedoch einige gute Reiseführer, die Sie verwenden können Einsamer Planet und Grobe Anleitungen . Nomade Matt ist eine weitere großartige Ressource für preisgünstige Reisen.

Versicherung

Foto: Pexels


Eine Reiseversicherung ist besonders wichtig und empfehlenswert für diejenigen, die für längere Zeit reisen. Der offensichtliche Grund ist, dass je länger Sie bleiben, desto wahrscheinlicher ist es, dass Sie krank werden oder einen Unfall haben. Es gibt mehrere Möglichkeiten wie z Reiseschutz , Allianz , und Medjet-Assist wählen von; es hängt alles davon ab, welche Art von Reise Sie unternehmen und welche Art von Schutz Sie benötigen.

Am wichtigsten ist, genießen Sie den Prozess der Planung. Merken: Es geht um die Reise.

Interessante Artikel